Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen

Knollenkapuzinerkresse - Mashua White (Pflanze)

Ausverkauft!
Tropaeolum tuberosum
Mashua ist eine Kapuzinerkresseart aus Südamerika, die Knollen bildet. Die Knollenfarbe ist weiß mit lila Augen, die Farbe zieht sich bis ins Fleisch hinein. Die Knollen werden gekocht gegessen, dafür nicht schälen, die Schale wird ganz weich. Die lila Farbe in den Vertiefungen bleibt erhalten, sie wird sogar noch verstärkt und färbt das umliegende Fleisch.
Die Textur erinnert ein bisschen an Kartoffeln, ist aber seidiger. Geschmacklich leicht süßlich, irgendwo zwischen Kartoffel und Süßkartoffel aber mit noch mehr Würze.
Die Blätter schmecken nicht scharf, sondern sind mild und können ebenfalls gegessen werden. Die Pflanzen werden ab Spätsommer angehäufelt. Sie bilden lange Ranken, entweder man leitet sie nach oben oder lässt die Pflanze wachsen wie sie will.
Vor frühen Frösten im Herbst/Winter mit Vlies schützen, so spät wie möglich ernten.

Standort: Sonne, Halbschatten
Lebensform: mehrjährig
Verwendbare Teile: Knolle, Blätter, Blüten
Verwendung: Gemüse
Wuchshöhe: 300cm
Topfgröße: 0,35l

7,90 EUR
inkl. 7% MwSt.