Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen

Neu! Ulluco Tiger (Pflanze)

Ausverkauft!
Ullucus tuberosus
Die buntgetupften Knollen haben eine knackige, seidige Konsistenz, die auch beim Kochen nicht verloren geht. Sie brauchen nicht geschält zu werden. Der Anbau ist wie bei Oca und Mashua, also so spät wie möglich im Jahr ernten. Sie vertragen etwas Frost und können mit etwas Vlies bei Wintereinbruch abgedeckt werden. Geerntete Knollen halten sich an einem dunklen Ort bis zu einem Jahr.
Die Pflanze ist verwandt mit dem Malabar-Spinat, die Blätter können genauso gegessen werden. In Kolumbien und Peru werden sie wie Spinat frisch als Salat oder in der Suppe gegessen. Eines der Grundnahrungsmittel in Südamerika, dessen Anbaufläche aufgrund der erhöhten Nachfrage immer weiter vergrößert wird.

Standort: Sonne, Halbschatten
Lebensform: mehrjährig
Verwendbare Teile: Knolle, Blätter
Verwendung: Gemüse
Wuchshöhe: 50cm
Topfgröße: 0,35l

7,90 EUR
inkl. 7% MwSt.