Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen
Deutscher Knoblauch

Deutscher Knoblauch (Pflanze)

Ausverkauft!
Allium sativum ssp. ophioscorodon
Eine besondere Spezialität, die nirgends mehr in Deutschland erhältlich ist. In Übersee wird diese Sorte als ‚German Extra Hardy Garlic’ angeboten. Und er hat einiges zu bieten:
1. ausgesprochen winterhart - keiner weltweit ist härter
2. ein unvergleichliches Aroma
3. die ausgesprochene Robustheit, denn er ist mit vielen Standorten zufrieden
4. die leichte Vermehrung:
zum einen über die einzelnen Zehen, die Anfang Oktober gesteckt werden und die sich im nächsten Jahr zur vollständigen Knolle entwickelt haben und zum zweiten über die Brutknöllchen, die anstatt der Blüten gebildet werden (Bild 3, unter Details). Sie bilden im ersten Jahr eine einzige Knolle ohne Zehen (weniger Schälarbeit) und im zweiten Jahr die komplette Knolle mit Zehen.
Aber vergessen Sie nicht, auch an die lecken Blätter zu denken...


3,00 EUR
Deutscher Roter Knoblauch

Deutscher Roter Knoblauch (Pflanze)

Ausverkauft!
Allium sativum ssp. ophioscorodon
Stark aromatischer Knoblauch, der einen gewissen süßen Nachgeschmack aufweist.
Die Zehen sind rotgestreift.


3,00 EUR
Knoblauch Carcassonne (Pflanze)

Knoblauch Carcassonne (Pflanze)

Allium sativum ssp. ophioscorodon
Riesige Knollen, eine Knolle wiegt 100g! Die Schale ist ein sanft glänzendes perlmuttweiß, die Zehenschale ist weiß mit ganz zarter rot-rosa Strichelung. Pro Knolle werden zahlreiche Zehen gebildet, sie sind lang und schmal geformt.
Benannt nach der südfranzösischen Stadt Carcassonne. Die Sorte wird dort schon sehr lange angebaut. Sehr wahrscheinlich ist, dass reisende Pilger auf dem Weg nach Compostela die Sorte mitgebracht haben.
Starker Geschmack.


3,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Knoblauch Caulk (Pflanze)

Knoblauch Caulk (Pflanze)

Allium sativum ssp. ophioscorodon
Extrem große Einzelzehen (3,5 x 3,5 cm) mit einem Gewicht von 15g. Die Zehen sind leicht zu schälen.
Die Sorte zählt zu den besten Sorten Russlands. Pflanzen vertragen Fröste bis -20°C.
Die äußere Schale ist beige mit zarten, violetten Streifen. Zehenschale ist einheitlich altrosa. Der Geschmack ist fantastisch.
Am besten hält sich Knoblauch, wenn er nicht zu sauber gemacht wird, wenn sich also noch Erdreste an der Schale befinden.


3,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Knoblauch Dukat (Pflanze)

Neu! Knoblauch Dukat (Pflanze)

Ausverkauft!
Allium sativum ssp. ophioscorodon
Eine traditionelle Sorte aus Tschechien. Zehen sind kräftig pink gestrichelt, der Grundton ist creme mit leichtem Gelbstich. Pro Knolle werden 5-6 sehr große Zehen gebildet. Die Außenhaut der Knolle ist weiß mit lila Schimmer.
Der Geschmack ist herrlich würzig mit guter Schärfe ohne beißend scharf zu sein.
Probiert wird ab Juni, dann erntet man noch ganz frische, etwas kleinere Knollen. Haupternte liegt im Juli/August, wenn die grünen, oberirdischen Halme eintrocknen. Lieber etwas länger warten, denn Knoblauchknollen legen in den letzten Tagen vor der Ernte nochmal enorm zu, das ist ihre Hauptwachstumszeit.


3,00 EUR
Knoblauch Purpurowy Polski (Pflanze)

Knoblauch Purpurowy Polski (Pflanze)

Allium sativum ssp. ophioscorodon
Herrlich lilafarbene Zehen. Pro Knolle werden 4-9 Zehen gebildet.
Die Sorte stammt aus Polen, wird dort nur lokal angebaut. Wir haben diesen Knoblauch in einem kleinen Dorf nahe der Stadt Koszalin bei einer Bauernfamilie entdeckt. Die Knollen lassen sich sehr gut lagern, die Schale ist gut fest.
Der Knoblauchgeschmack ist sehr stark, auch in den Halmen, die natürlich mit verwendet werden können.


3,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Knoblauch Reichraminger (Pflanze)

Knoblauch Reichraminger (Pflanze)

Allium sativum ssp. ophioscorodon
Hellgelbe Zehen. Die Außenhaut um die Knolle ist perlmuttfarben mit zarten rosa Streifen. Reichraminger stammt aus Österreich und wird seit vielen Jahren von Mitgliedern der Arche Noah erhalten.
Es werden viele Brutknöllchen gebildet, das sind die, die auf langen Stielen wachsen und die zur Vermehrung dienen.
Die Zehen selbst sind schön groß, die Haut ist fest, so dass sich die Knollen lange lagern lassen und je nach Bedarf bis zur nächsten Ernte verwendet werden können. Der Geschmack ist sehr gut, sehr stark.
Die Sorte stellt wenig Ansprüche an den Boden, sie gedeiht sowohl auf sandigen Böden (wie bei uns) als auch auf schweren Böden.


3,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Knoblauch Topaz (Pflanze)

Neu! Knoblauch Topaz (Pflanze)

Ausverkauft!
Allium sativum ssp. ophioscorodon
Sehr großer Knoblauch, teilweise werden die Knollen gigantisch mit einem Durchmesser von 8cm! Pro Knolle werden 7-9 Zehen gebildet, die Schale ist dunkellila gestreift. Die Außenhaut sitzt locker um die Knollen, sie flutschen fast schon von allein heraus, wenn man sie aufschneidet.
Ab Mitte Juni werden an den festen Stängeln Brutzwiebeln gebildet, die man zur weiteren Vermehrung verwenden kann.
Kräftiger Knoblauchgeschmack.
Topaz ist eine neue Sorte aus Osteuropa, die gute Lagefähigkeit und leichte Schälbarkeit vereint.


3,00 EUR
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 in dieser Pflanzengruppe)