Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen

Checkerberry (Pflanze)

Gaultheria procumbens
Eine Beere für den Winter! Die Beeren halten sich lange am Strauch, den ganzen Winter über und können selbst dann geerntet werden, wenn der Garten von Schnee bedeckt ist.
Das Aroma ist speziell, süßlich duftend. Es wird in Süßigkeiten und Kaugummis verwendet.
Die Konsistenz ist weich, wenig Saft, wie bei einer Cranberry.
In Nordamerika werden die Beeren im Kuchen verarbeitet, aus den Blättern wird Tee gebrüht. Die Indianer verwendeten die Beeren auch medizinisch, zur Behandlung von Fieber und Schmerzen aller Art. Das enthaltene Öl ist chemisch gesehen eine Verwandte der Acetylsalicylsäure, der typischen Zutat in Aspirin.
Der botanische Name bezieht sich auf Jean-Francois Gaulthier, der offizielle Arzt und Naturforscher des Königs. Er sammelte in Quebec / Kanada Pflanzenproben, darunter die der Checkerberry, die er nach Frankreich sandte - so kam die Pflanze nach Europa.
Checkerberrys mögen sauren Boden. Sie sind auch im Winter grün. Die rosaroten Beeren werden ab Herbst gebildet und halten sich bis April.

Standort: Sonne, Halbschatten
Lebensform: winterhart, mehrjährig
Verwendbare Teile: Früchte
Verwendung: Obst
Wuchshöhe: 20cm
Topfgröße: 0,35l
benötigt saure Erde

8,90 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versand