Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen
Neu! Kapuzinerkresse Alaska Deep Orange (Samen)

Neu! Kapuzinerkresse Alaska Deep Orange (Samen)

Tropaeolum minus
Bunte gestreifte und marmorierte Blätter - das ist typisch für die Alaska-Serie. Es gibt sie in allen Farben. Diese hier in wunderschönem, dunklem orange. Die Blütenmitte ist jeweils stärker kontrastiert. Die Blüten stehen über dem Laub.
Die Pflanzen machen sich auch gut in kleinen Töpfen und Balkonkästen.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Himbeere Golden Queen (Pflanze)

Neu! Himbeere Golden Queen (Pflanze)

Rubus idaeus
Eine Sommerhimbeere aus den USA mit goldgelben Früchten. Manche Früchte sind rosa überhaucht, ein sortentypisches Merkmal von Golden Queen.
Die Früchte sind weich, süß und delikat gewürzt. Sie sind von sehr guter Qualität.
Es ist eine Sorte für den Hausgarten, die weichen Früchte halten sich nicht lange, sie sollten frisch vom Strauch oder zügig verarbeitet gegessen werden.
Die Sorte entstand 1882. In einer großflächigen Pflanzung einer rotfrüchtigen Sorte im Bundesstaat New Jersey entdeckte Esra Stockes eine Pflanze mit gelben Früchten und selektierte diese.


9,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Erdbeere Cambridge Favourite (Pflanze)

Neu! Erdbeere Cambridge Favourite (Pflanze)

Fragaria x ananassa
Cambridge Favourite ist eine nach wie vor in Großbritannien beliebte Sorte, 1947 entstanden. Auf den Selbstpflückefeldern, die es selbstverständlich auch in England gibt, ist es immer noch die meistangebauteste Sorte. Die Pflanzen sind gesund, reichtragend und widerstandsfähig. Diese Fähigkeit, selbst mit schlechten Böden oder kaltem Wetter zurechtzukommen, ist der Grund für die nicht nachlassende Beliebtheit. Die orangeroten Früchte sind saftig und süß.


3,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Kapuzinerkresse Alaska Gold (Samen)

Neu! Kapuzinerkresse Alaska Gold (Samen)

Tropaeolum minus
Sonnengelb mit dunklerer Zeichnung in der Blütenmitte und weiß-grün gesprenkeltem Laub.
Die Pflanzen werden etwa 20cm hoch und bleiben buschig.
Blüht den ganzen Sommer ohne Unterlass. Werden die Pflanzen in Töpfen gezogen, neigen sie dazu nach der Hauptblüte in der Sommerhitze zu schwächeln, dann einfach zurückschneiden (nicht zu tief) und etwas neue Erde vom Kompost reingeben, sie werden wieder schön. So können auch in Minigärten bis zum ersten Frost Blätter und Blüten geerntet werden.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Duftwicke America (Samen)

Neu! Duftwicke America (Samen)

Lathyrus odoratus
Zweifarbige Blüten in weiß mit kirschroten Streifen.
Es ist eine der ältestesten Sorten, sie stammt aus dem Jahre 1896.
1995 hat America den Award of Garden Merit gewonnen, sie ist selbst nach so langer Zeit immer noch als eine der besten Sorten.
Es werden für gewöhnlich drei Blüten pro Stängel gebildet, die stark duften.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Cranberry Mc Farlin (Pflanze)

Neu! Cranberry Mc Farlin (Pflanze)

Ausverkauft!
Vaccinium macrocarpon
Mit kompakten Trieben und kurzen Fruchttrieben. Die Früchte sind groß. An ein und derselben Pflanze kann man unterschiedlich geformte Früchte finden, zum Teil sind sie länglich geformt, zum Teil gibt es auch ganz dicke rundliche.
Die Fruchtschale ist dünn und glänzend.
Reifezeitpunkt ist die zweite Oktoberhälfte.
Mc Farlin zählt zu den wichtigsten Sorten, die kommerziell angebaut werden. Sie lassen sich leicht ernten und der Ertrag ist gut.


6,90 EUR
Neu! Ewige Zwiebel de la Saint Jean (Pflanze)

Neu! Ewige Zwiebel de la Saint Jean (Pflanze)

Ausverkauft!
Allium proliferum
Fast ausgestorben, stammt diese uralte und seltene Varietät der Allium proliferum Gruppe aus der Region Utrecht. Die Pflanzen sind ausdauernd, winterhart und bilden Zwiebeln wie die einer Schalotte aus. Oben sprießt frischgrünes Laub mit Frühlingszwiebelgeschmack, das auch in milden Wintern beernet werden kann. Die frischen Halme in Salaten oder Omelettes verwenden, die Zwiebel roh oder gebraten.
Die Pflanzen sind sehr produktiv und wachsen zügig in die Breite. Aus nur einer Zwiebel wachsen innerhalb eines Jahres bis zu 12 neue Zwiebeln, die entweder im Boden verbleiben oder für noch mehr Pflanzen (und das empfehle ich ihnen) vereinzelt werden. So ein Umzug gefällt den Starkzehrern aus der Zwiebelfamilie sowieso immer. Sie freuen sich über neuen, frischen Boden.
Traditionell geschieht dieser Umzug am 24. Juni.


4,50 EUR
Neu! Duftwicke Beaujolais (Samen)

Neu! Duftwicke Beaujolais (Samen)

Lathyrus odoratus
Atemberaubend schöne Duftwicke in einem sehr dunklen Burgunderton Die Blüten sind groß und duften gut.
Sie gehört zu der Spencer-Serie.
1972 von der britischen Samenfirma Suttons eingeführt.
Die Pflanzen sind starkblühend und bilden lange, kräftige Stiele.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Amerikanischer Duftpfeffer (Pflanze)

Neu! Amerikanischer Duftpfeffer (Pflanze)

Ausverkauft!
Zanthoxylum americanum
Schon die Blätter riechen blumig-würzig, toll aromatisch. Auch die Samen duften intensiv, vor allem mit der Samenhülle, die man mit benutzt.
Diese Art ist mit dem Szechuanpfeffer verwandt, wächst aber in Nordamerika. Ein winterharter Strauch, der etwa 2m hoch wird.
Pur gegessene Samen kribbeln pricklig-pfeffrig im Mund. Die Samen werden als aromatischer Pfeffer mitgekocht oder zerstoßen zu Salaten gegeben.
Vielfach ist die Pflanze als nicht selbstfruchtbar eingestuft, was nicht stimmt. Bei uns in der Gärtnerei wächst seit Jahren, genauer seit 11 Jahren, eine Pflanze im Freiland und sie trägt zuverlässig Früchte!


12,50 EUR
Neu! Erdbeere Korbinskaya Rannyaya (Pflanze)

Neu! Erdbeere Korbinskaya Rannyaya (Pflanze)

Ausverkauft!
Fragaria x ananassa
Eine ganz fantastische Sorte aus Russland!
Die Früchte sind schwarzrot und auch innen tiefrot gefärbt.
Die Sorte ist sehr früh - was im Namen verankert ist, denn „Rannyaya“ heißt früh.
Frühe Sorten sind prima, weil sie die ersten Erdbeerfrüchte liefern und die schmecken bekanntlich immer gut. Korbinskaya Rannyaya schmeckt nicht nur gut, sie schmeckt phänomenal und gehört eindeutig mit auf das Treppchen der 10 besten Sorten!
Starkes Aroma, reich an Zucker, große Früchte, tolle Farbe. Empfehlung!


3,50 EUR
Neu! Zimmerknoblauch Cosmic (Pflanze)

Neu! Zimmerknoblauch Cosmic (Pflanze)

Ausverkauft!
Tulbaghia ,Cosmic’
Zartlila Blüten mit einer gelben Korona. Die Blätter sind stark aromatisch, sie schmecken nach Knoblauch.
Es ist eine wüchsige Form des Zimmerknoblauchs mit schmalen Halmen, gefunden in Großbritannien von einer auf Thulbaghia spezialisierten Gärtnerei.
Die Pflanzen vertragen niedrige Temperaturen bis -14°C, können also an einer geschützten Stelle auch ausgepflanzt werden.


7,00 EUR
Neu! Kapuzinerkresse Alaska Rose (Samen)

Neu! Kapuzinerkresse Alaska Rose (Samen)

Tropaeolum minus
Kräftig pinkfarbene Blüten über cremegelb-dunkelgrünen Blättern.
Die Pflanzen wachsen auch an schattigeren Plätzen sehr gut, besser sogar noch als in der prallen Mittagssonne. Sie wachsen hier zwar langsamer, bleiben aber die ganze Zeit über vital.
Junge unreife Samenstände können ebenfalls gegessen werden.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Erdbeerjasmin Silberregen (Walderdbeerduft) (Pflanze)

Neu! Erdbeerjasmin Silberregen (Walderdbeerduft) (Pflanze)

Philadelphus 'Silberregen'
Optisch wie ein klassischer Bauernjasmin aber mit starkem Walderdbeerduft! Wir finden ja, es ist der Beste überhaupt.
Der Wuchs ist breit aufrecht und dicht verzweigt. Mit einer Höhe von maximal 1m auch ein kleiner Jasmin, der sogar in Töpfen prima wächst.
Die Blüten sind weiß und einfach. Blütezeit liegt im Mai bis Juni.


11,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Duftwicke Flora Norton (Samen)

Neu! Duftwicke Flora Norton (Samen)

Lathyrus odoratus
In klarem hellblau. Flora Norton ist eine alte, starkduftende Sorte, die 1995 den Award of Garden Merit als besonders gartenwürdig erhalten hat.
Morse beschreibt sie schon 1905 so: „Hat einen schönen aufrechten Stand ... Es ist eine begehrenswerte Sorte“.
Die Farbe Blau ist bei Duftwicken sehr selten, die meisten blauen Sorten haben eine rosa Einschlag. So rein wie bei dieser Sorte ist sie kein zweites Mal zu finden.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Kapuzinerkresse Alaska Scarlet (Samen)

Neu! Kapuzinerkresse Alaska Scarlet (Samen)

Tropaeolum minus
Rot-orangefarbene Blüten. Blätter und Blüten schmecken lecker auf dem Brötchen, vor allem, wenn man sie in feine Streifen schneidet. Der Geschmack ist scharf-würzig.
Als mildes pflanzliches Breitbandantibiotikum auch hilfreich bei Infekten, wenn man es mal nötig hat.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Zimmerknoblauch John May´s Special (Pflanze)

Neu! Zimmerknoblauch John May´s Special (Pflanze)

Ausverkauft!
Tulbaghia violacea
In allen Teilen eine ziemlich große Tulbaghia, mit Blüten erreicht sie eine Höhe von 80cm. Auch die Blätter und die Einzelblüten sind recht groß. Die Blüten werden in Büscheln von bis zu 15 Stück gebildet, sie stehen hoch über dem Laub. Ihre Blütezeit ist außergewöhnlich lang.
Die Blütenfarbe ist weitaus dunkler als bei der Art.
Gefunden von John May, dem Gründer von Knoll Gardens in Großbritannien.


7,00 EUR
Neu! Kapuzinerkresse Banana Cream (Samen)

Neu! Kapuzinerkresse Banana Cream (Samen)

Tropaeolum minus
Buttergelbe Blüten über dunklem Laub. Je nach Wetter variiert die Farbe auch, manchmal mehr ins zitronengelb gehend, manchmal mehr dunkelgelb.
Die Pflanzen werden gut 30cm hoch. Vom Samenkorn bis zur Pflanze vergeht wenig Zeit, denn die Pflanzen wachsen ziemlich rasant. Ausgesät werden sollte frühestens Anfang bis Mitte Mai direkt im Freiland, bei Vorkultur kann man natürlich schon eher loslegen.
Mit der fröhlichen Farbe auch ein toller Akzent im Halbschatten.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Erdbeere Marie France (Pflanze)

Neu! Erdbeere Marie France (Pflanze)

Ausverkauft!
Fragaria x ananassa
Sehr große Erdbeersorte aus Frankreich, im Jahr 1955 entstanden. Die ersten Früchte übertrumpfen sogar die Größe von Madame Moutot. Die Konsistenz ist mittelfest, vergleichbar mit der Konsistenz einer Birne. Die Sorte ist vermutlich aus offen abgeblühten Sämlingen entstanden. Sie hat kommerziell nie eine bedeutende Rolle gespielt. Der Geschmack ist trés bon.


3,50 EUR
Neu! Alpen-Mannstreu (Samen)

Neu! Alpen-Mannstreu (Samen)

Eryngium alpinum
Der Alpen-Mannstreu ist eine mehrjährige Pflanze mit großen Blütenständen. Um die eigentliche Blüte sind tief blaue Kelchblätter angeordnet. Er ist winterhart und mehrjährig.
Läßt sich leicht trocknen und behält auch in diesem Zustand seine schöne blaue Farbe. Von Natur aus einfach nur schön.


3,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Ringelblume Calexis Yellow (Samen)

Neu! Ringelblume Calexis Yellow (Samen)

Calendula officinalis
Gefüllte, gelbe Blüten mit in sich zusammengerollten Blütenblättern. Sie sehen wie Kaktusdahlien aus und haben einen Durchmesser von 8cm.
Die Sorte ist eine Neuheit der letzten Jahre, sie ist in den Niederlanden entstanden.
Ein Dauerblüher, denn die Pflanzen blühen den ganzen Sommer über. Am geschützten Standort sogar bis Weihnachten.


1,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Chili Aji Delight (Schärfe 0) (Pflanze)

Neu! Chili Aji Delight (Schärfe 0) (Pflanze)

Capsicum baccatum
Schön dickwandige Sorte mit einer tollen Süße, köstlich fruchtig und dabei überhaupt nicht scharf (Schärfe Null).
Was die Paprika für Capsicum annuum ist, ist Aji Delight für Capsicum baccatum. Wer einmal das pure Aroma einer Chili von der Art genießen möchte, unbedingt diese anbauen. Es ist eine Topsorte!
Vertreter dieser Art schmecken außerordentlich gut, das fantastische Fruchtaroma ist ganz anders im Vergleich zu einer Paprika.


4,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Stachelbeere Early Sulphur (Pflanze)

Neu! Stachelbeere Early Sulphur (Pflanze)

Ausverkauft!
Ribes uva-crispa
Äußerst leckere Stachelbeersorte mit kleinen, gelben Früchten. Die Schale ist dünn, behaart und schmeckt süß. Das Fruchtfleisch im Inneren ist honigartig gewürzt, feinfruchtig und sehr delikat. Beim Reinbeißen saftig, ganz zart und weich, fast schon zerfließend. Maurer beschreibt sie mit „von feinem, aprikosenartigen Beigeschmack.“
Entstanden ist die Sorte 1825 in England und war eine früher geschätzte Tafelobstsorte. Auch in Deutschland wurde sie oft gepflanzt, hier nannte man sie ,Früheste Gelbe’.
Die Früchte reifen früh, es ist eine der ersten Sorten in der Stachelbeersaison von denen man reichlich ernten kann, denn die Zweige hängen schön voll.

 


12,00 EUR
Neu! Stachelbeere Freedom (Pflanze)

Neu! Stachelbeere Freedom (Pflanze)

Ausverkauft!
Ribes uva-crispa
Große, grüne Früchte mit sehr gutem Geschmack. Die Pflanzen wachsen kräftig.
Die Schale ist halbdurchscheinend, die hellgrünen Adern treten deutlich hervor.
Das genaue Entstehungsjahr ist unbekannt. 1922 taucht die Sorte bei Hendricks „Cyclopedia of Hardy Fruits“ auf, sie wird als süß, mit reichem Aroma und dünner Schale beschrieben.
Das können wir bestätigen. Tolle Sorte!


12,00 EUR
Neu! Duft-Flieder Beauty of Moscow (Pflanze)

Neu! Duft-Flieder Beauty of Moscow (Pflanze)

Syringa vulgaris
Die Schöne aus Moskau, der Originalname ist ,Krasavitsa Moskvy’. Zartlila bis hellrosa Knospen öffnen sich zu großen, gefüllten, cremeweißen Blüten. Die Pflanze wirkt im Frühjahr zweifarbig. Es ist eine der edelsten Sorten, 1947 in Russland vom Fliederzüchter Leonid Kolesnikov geschaffen.
Kolesnikow hat als einer der wenigen Menschen in Russland die höchste, internationale Auszeichnung für Pflanzenzüchtung erhalten. Er verstand sein Handwerk wie kaum ein anderer und hatte einen sechsten Sinn, was Pflanzen anging.
Dieser Flieder zählt sicherlich zu den schönsten Sorten überhaupt. Der Duft ist herrlich süßlich. Ein Traum im Frühjahr.


12,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Kapuzinerkresse Bloody Mary (Samen)

Neu! Kapuzinerkresse Bloody Mary (Samen)

Tropaeolum majus
Ein prächtiges Farbspiel! Blüht cremegelb mit knallroter Zeichnung auf den Blütenblättern. Die Blütenfarbe wandelt sich im Jahresverlauf dann in erdbeerrot mit burgunderroter Zeichnung. Noch später im Jahr, gen Herbst tendierend, sind die Blüten auch komplett rot durchgefärbt.
Bloody Mary ist eine neue Sorte, die schon Preise abgesahnt hat.


3,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Akebia Ark Pink  (Pflanze)

Neu! Akebia Ark Pink (Pflanze)

Akebia x pentaphylla
Die Fruchtfarbe ist kräftig pink. Innen befindet sich das süße, saftige Fruchtfleisch, was mit dem Löffel gegessen werden kann.
Reife Früchte erkennt man nicht nur daran, dass sie aufplatzen, sie sind auch schon reif, wenn sie sich bei leichtem Druck mit der Hand nachgeben. Die Reifezeit liegt je nach Jahr Mitte bis Ende September.
Die dunkelroten Blüten duften natürlich auch. Aus ihnen entwickeln sich Fruchtstände mit bis zu fünf Früchten pro Stängel.
Die Sorte ist bei uns entstanden.


19,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Winterschneeball Dawn (Pflanze)

Neu! Winterschneeball Dawn (Pflanze)

Viburnum bodnantense 'Dawn'
Mitten im Winter, wenn alles ringsrum noch grau ist, kein Blättchen ausgetrieben hat, hat der Winterschneeball Dawn seinen großen Auftritt. Rosa Blütenbälle, über und über am ganzen Strauch. Jeder Blütenball besteht aus einzelnen Röhrenblüten, allesamt süß duftend.
In sehr warmen Jahren geht die Blütenfarbe mehr in Richtung weiß.
Macht auch als Begrüßungspflanze im Vorgarten eine gute Figur.
Bereits im Februar öffnen sich die ersten, stark nach Vanille duftenden Blüten. Sie halten sich bis April.


16,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Zaubernuss Jelena (Pflanze)

Neu! Zaubernuss Jelena (Pflanze)

Hamamelis intermedia
Zaubernüsse sind winterblühende Sträucher. Die Blüten duften wunderbar, vor allem an wärmeren Tagen.
Chris Lane, der in Großbritannien die umfangreichste Hamamelis-Sammlung besitzt, beschreibt sie als eine der besten.
Die Blüten besitzen ein warmes kupferorange, so als „könnte man an kalten Tagen seine Hände an den Blüten wärmen“.
Jelena bildet auch besonders große Blüten, deren Farbe am besten im Gegenlicht zur Geltung kommt.
Die Sorte wurde 1954 von De Belder nach seiner Frau Jelena benannt.


28,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Zaubernuss Orange Beauty (Pflanze)

Neu! Zaubernuss Orange Beauty (Pflanze)

Hamamelis intermedia
Gelborangefarbene Blüten, die sehr gut duften. Ein erfrischenderer, leichter, blumig-süßer Duft, keinesfalls schwer, eher wie frisch gewaschene Wäsche.
1955 in der Baumschule von Heinrich Bruns ausgelesen.
Blütezeit liegt von Februar bis März, zu einer Zeit, in der gerade mal die Schneeglöckchen rausgucken.
Die Sträucher glänzen ein zweites Mal im Herbst, wenn sich die Blätter leuchtend gelb verfärben.


28,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Broom Corn Mixed Colours - Bunte Besenhirse (Samen)

Neu! Broom Corn Mixed Colours - Bunte Besenhirse (Samen)

Sorghum bicolor
Hoch werdende Hirse mit bunten Samenständen. Je nach Pflanze grün, rot, gelb, schwarz, orange oder beige.
Die Samenstände sind im Herbst erntereif. Körner durch Dreschen von den Halmen befreien - die sind für die Hühner.
Die verzweigten Halme sind das, was wir ernten wollen.
Zusammengebunden und mit einem Strick um einen Holzstiel oder Bambusstab gewickelt, sind das schöne, sehr gut funktionierende Laubbesen. Fertig in wenigen Minuten. Natürlich kann man jede Größe basteln, für Kinder und für Erwachsene.
Broom Corn ist keine Sorte im eigentlichen Sinne, es ist ein Mix aus vielen tradioniellen Hirsesorten wie Apache Red, Texas Black Amber, Tennessee Red, Nicaraguan Broom, Iowa Red, Hadley Kidd, Moyer Sonnen, Sattie Museum, Moyer Jensen Gold, Hungarian Red and Black, Ramirez South Chile und Kepley.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Ringelblume Citrus Mixture (Samen)

Neu! Ringelblume Citrus Mixture (Samen)

Calendula officinalis nana
Harmonischer Mix aus zartgelb, gelb, orange, und dunkelorange.
Im biologischen Garten nicht mehr wegzudenken, denn als Korbblütler sind Ringelblumen Nahrung für viele nützliche Insekten wie z.B. die Schwebfliegen, deren Larven Blattläuse als Leibspeise auserkoren haben.
Zwischen den Reihen im Gemüsegarten immer wieder eine Reihe Ringelblumen aussäen, das sieht nicht nur hübsch aus, es ist auch von großem Nutzen.


1,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Zaubernuss Pallida (Pflanze)

Neu! Zaubernuss Pallida (Pflanze)

Hamamelis mollis
Duftet herrlich intensiv. Der Duft ist wie eine Mischung aus Freesie, Hyacinthe und einer Spur Zitrone - fantastisch!
Die Pflanzen bilden schöne, große Blüten in primelgelb.
Wo genau diese Sorte entstanden ist, ist in der Literatur etwas umstritten; einig sind alle, dass sie seit etwa 1930 existiert.
Schöne gelbe Herbstfärbung. Die Pflanzen blühen in den meisten Jahren schon ab Dezember, es ist eine der frühesten Hamamelis-Sorten.


28,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Honigmelone Casca de Carvalho (Samen)

Neu! Honigmelone Casca de Carvalho (Samen)

Cucumis melo
Schön große Sorte aus Spanien. Früchte sind mintgrün mit dunklen Punkten, spätere auch cremefarben mit starken Korkstreifen.
Große Exemplare können eine Gewicht von 4kg erreichen.
Casca de Carvalho ist während des Wachstums ungewöhnlich: Ganz junge Früchte sind flaumig überzogen, später verliert sich die samtige Oberfläche und sie werden glatt. Erst später bilden sich die Korkstreifen aus.
Das Fruchtfleisch ist gelborange und sehr zuckerhaltig mit einem leckeren Honigmelonengeschmack.


3,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Felsenbirne Honeywood (Pflanze)

Neu! Felsenbirne Honeywood (Pflanze)

Amelanchier alnifolia
Großfrüchtige Sorte. Die Früchte schmecken süß mit minimaler Säure, in Richtung Birne etwa. Sie haben eine tolle Aromatiefe. Das Fruchtfleisch ist ein bisschen bissfester als andere Sorten.
Die Sorte Stammt aus Kanada. Eingeführt in den Anbau bereits 1973. Der Strauch wächst aufrecht, im Alter hängen die Triebe aufgrund der Last der Früchte bogenartig herunter. Sträucher erreichen ein Alter von 50 Jahren.
Früchte sind abgeflacht rundlich, der Durchmesser liegt bei 16mm. Sie reifen in Trauben von 9 bis 15 Stück. Trägt auch schon als junge Pflanze reichlich.


14,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Stachelbeere London (Pflanze)

Neu! Stachelbeere London (Pflanze)

Ausverkauft!
Ribes uva-crispa
Die Frucht ist glatt, dunkelweinrot und sehr groß. Es ist eine sehr alte Sorte.
In den Jahren 1839-1897 gewann sie bei englischen Stachelbeerwettbewerben 31mal hintereinander den Titel „schwerste aller gleichzeitig zum Wettbewerb erbrachten Früchte“. Auch bei in Deutschland veranstalteten „Stachelbeerrennen“ ist sie oft als Sieger hervorgegangen.
Solch große Exemplare für die Wettbewerbe konnten aber nur Experten der damaligen Zeit ernten. Uns muss reichen, dass sie „nur“ sehr groß werden und auffallend einheitlich geformt sind. Sie reifen spät. Der Geschmack ist saftig, fein süß-säuerlich.


12,00 EUR
Neu! Ringelblume Corniche (Samen)

Neu! Ringelblume Corniche (Samen)

Calendula officinalis
Gefülltblühende Sorte mit dunklem Zentrum.
Was der Blühstreifen neben Feldern, ist Ringelblume im Gemüsegarten. Im Dreamteam zusammen mit Tagetes und Kapuzinerkresse die ultimative Bodenkur für Kulturbeete. Sie vertreiben Nematoden und sind bei verdichteten und ausgelaugten Böden hilfreich. Dazu hübsch.


1,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Esskastanie Sweet Dreams (Pflanze)

Neu! Esskastanie Sweet Dreams (Pflanze)

Castanea sativa
Auslese aus Norddeutschland mit süß schmeckenden Maronen.
Die haselnussbrauen Früchte lassen sich nach dem Rösten leicht schälen.
Die Bäume brauchen nicht lange zum Einwachsen, bereits nach kurzer Zeit kann man schon ernten. Männliche Blütenkerzen sehen im Frühjahr wie Pfeifenputzstäbe aus, sie duften stark.
Veredelte Pflanzen.


24,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Duft-Lupine niedrig (Samen)

Neu! Duft-Lupine niedrig (Samen)

Lupinus hartwegii Pixie Delight
Duftet süß und lieblich. Es ist ein feiner, schöner Duft.
Die Blütenfarbe variiert je nach Pflanze in lila-weiß, rosa-weiß, blau-weiß, aber auch einfarbig.
Die Pflanzen werden nur etwa 30 cm hoch und bilden lange Blütenkerzen. Es sind Pflanzen, die auch viele nützliche Insekten in Ihren Garten locken wie Hummeln und Bienen.
Ganz nebenbei sind sie auch fantastische Bodenverbesserer, denn sie bilden mit Hilfe von Knöllchenbakterien Stickstoffkügelchen, die an den Wurzeln hängen.
Einjährige, leicht aus Samen zu ziehende Duftpflanze.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Agastache Apricot Sunrise (Pflanze)

Neu! Agastache Apricot Sunrise (Pflanze)

Ausverkauft!
Agastache x aurantiaca
Einzigartig glühend orangefarbene Blüten, die einen süßen Nektar enthalten. Die minzigen Blätter sind silbern überhaucht. Winterschutz ist vorteilhaft.
Die Pflanzen blühen über einen langen Zeitraum, von Sommer bis spät in den Herbst.


4,90 EUR
Neu! Elfenbeindistel (Miss Willmot’s Ghost) (Samen)

Neu! Elfenbeindistel (Miss Willmot’s Ghost) (Samen)

Eryngium giganteum
In Großbritannien gab es eine Lady, die nicht besonders berühmt für ihre nette Art war. Aber sie war begeisterte Gärtnerin, die vor allem Disteln liebste. Die Elfenbeindistel hatte es ihr besonders angetan. Bei jedem Besuch in anderen Gärten ließ sie ungefragt einige Samen fallen - so dass sich diese Art weiter verbreitete. Es war Miss Willmot, nach der diese Pflanze benannt wurde, denn nach ihrem Tod waren alle Gärten so gut mit dieser wunderschönen Zweijährigen bestückt, dass man noch lange an Miss Willmot dachte, die Pflanze war zum „Geist von Miss Willmot“ geworden.
Die Hüllblätter sind einzigartig silbrig-weiß überzogen. Sät sich gern aus und kann recht stattlich werden.


3,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Felsenbirne Mandam (Pflanze)

Neu! Felsenbirne Mandam (Pflanze)

Amelanchier alnifolia
Massentaugliche Sorte aus Russland. Der Geschmack ist süß und saftig ohne andere Beiaromen, fein im Abgang. Die Sorte nascht man gerne so weg.
Die Frucht ist deutlich plattrund. Sie hängen in Trauben von 7-11 Stück.
Im kommerziellen Anbau eine vielversprechende Sorte, gerade in der Beobachtungsphase.
Der Strauch wird maximal 3m hoch, die Triebe sind leicht gebogen. Die Pflanzen bilden eine schön geöffnete Krone.
Im Frühjahr übersät mit weißen, duftenden Blüten, die gern von ersten Bienen besucht werden.


14,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Felsenbirne Northline (Pflanze)

Neu! Felsenbirne Northline (Pflanze)

Amelanchier alnifolia
Unser Favorit im Testanbau 2019. Die Sorte schmeckt ausgewogen süß-sauer und hat ein starkes Heidelbeeraroma. Sie ist knackig und saftig. Auffällig ist auch die leicht birnenförmige Frucht, oben am Stiel ovalrund mit leichten Schultern, nach unten hin breiter werdend.
Früchte reifen früh und erreichen einen Durchmesser von 16mm. Sie hängen in Trauben mit bis zu 13 Stück.
Northline ist eine kanadische Sorte. Der Strauch erreicht eine Höhe von 4m und wächst rundlich als Busch. Schön ist auch die Herbstfärbung mit gelb-orange und roten Blättern.
Die Sorte ist (wie alte Apfelsorten) alternierend, jedes zweite Jahr trägt sie ergiebiger.


14,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Granatapfel Gabes (Pflanze)

Neu! Granatapfel Gabes (Pflanze)

Punica granatum
Winterharte Granatapfelsorte. Gabes gilt als eine der winterhärtesten überhaupt.
Die Früchte reifen im September/Oktober. Der Geschmack ist schön fruchtig-erfrischend. Eine Dessertsorte, denn die Samen sind nicht so hart wie die des normalen Granatapfels und lassen sich gut mitessen.
Der Strauch wächst bis zu einer Höhe von 2m heran. Die Fruchtschale hat eine gelbe Farbe mit orangefarbenem Überzug.
Gabes ist eine berühmte Granatapfelsorte aus Tunesien und hält erstaunlicherweise auch viel kälteres Klima als dort aus.


19,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Duft-Petunie Magnum California Giants (Samen)

Neu! Duft-Petunie Magnum California Giants (Samen)

Petunia x hybrida
Duften toll, süßblumig sommerlich, regelrecht süchtigmachend.
Die Blüten duften vor allem abends bis etwa 10.00 Uhr morgens.
Die Mischung enthält viele Farben, darunter weiß, zartlila, pink und auch kräftig violett.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Duftwicke Mammoth Salmon Cream (Samen)

Neu! Duftwicke Mammoth Salmon Cream (Samen)

Lathyrus odoratus
Diese schöne Sorte bildet große, lachsrosa Blüten mit Duft. Die Oberlippe minimal mehr in Richtung orange gehend, die Unterlippe enthält mehr rosa, in der Mitte mehr creme. Insgesamt eine harmonische Farbkombination. Die langen Stiele sind perfekt um als Schnittblume in der Vase zu landen.
Als Lippenblütler zur Familie der Leguminosen gehörend, auch ein Bodenverbesserer. Die Samenstände sehen Erbsen ähnlich, sind jedoch nicht essbar.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Süßkartoffel Sakura (Pflanze)

Neu! Süßkartoffel Sakura (Pflanze)

Ausverkauft!
Ipomoea batatas
Purpurfarbene Knollen, innen wie außen. Das Fleisch schmeckt süßlich, cremig mit Anklängen von Maronen.
Die Sorte enthält mehr Antioxidantien als Sorten mit weißem oder orangefarbenem Fleisch.
Auch die Blätter sind essbar. Gedünstet und mit Reis vermischt, gelten sie als Leckerbissen in Japan.
Knollen kann man als Ofengemüse zubereiten oder als lila Süßkartoffelpüree, sie behalten auch gekocht ihre Farbe, mehr sogar noch, die Farbe intensiviert sich beim Kochen.
Lässt sich auch leicht im großen Kübel anbauen.


5,40 EUR
Chinesiche Esskastanie

Neu! Chinesische Esskastanie (Pflanze)

Ausverkauft!
Castanea mollissima
Ist die wichtigste Speisenuss in Asien, da sie süßlich und aromatisch schmeckt. Die Samenhaut lässt sich ganz leicht entfernen. Die Früchte sind kleiner als bei unserer heimischen Art. Der Baum trägt schon sehr früh, etwa nach fünf Jahren.


22,00 EUR
Neu! Hahnenkamm Tall Mix (Samen)

Neu! Hahnenkamm Tall Mix (Samen)

Celosia argentea var. cristata
Kurios geformte Büschelblüten. Mich erinnern sie immer an „Gehürne“. Sie fühlen sich merkwürdig fest an, wie ein leicht feuchter Schwamm.
Die Blüten können natürlich getrocknet werden, sie behalten auch danach ihre schönen Farben. Dafür einige abschneiden und kopfüber aufhängen.
Hahnenkamm ist ein Mitglied der Fuchsschwanzgewächse, was uns schon eine einfache Kultur verheißt. Bei uns eine schnellwachsende Einjährige.
Blätter können überdies als Gemüse verwendet werden.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Ringelblume Greenheart Yellow (Samen)

Neu! Ringelblume Greenheart Yellow (Samen)

Calendula officinalis
Gelborangefarbene Blüten mit grünem, breitem Zentrum.
Ein Wetteranzeiger: öffnen sich morgens die Blüten nicht, ist mit Regen zu rechnen. Zusammen mit Strohblumen eine pflanzliche Wettervorhersage, denn diese zeigen, ob der Himmel heute bedeckt bleibt oder nicht.
Der Blick sollte also in der Reihenfolge geschehen: Strohblumen zu - bedeckt. Ringelblumen zu - es gibt dazu noch Regen.
Besser als jede Wettervorhersage.


1,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Rose Leda (Pflanze)

Neu! Rose Leda (Pflanze)

Rosa damascena
Große, gefüllte Blüten haben am Rand einen Hauch von karminrot. Leda gehört zu den Damaszenerrosen.
Die Blüten duften stark und verführerisch. Die Hauptblütezeit liegt im Sommer, vereinzelt gibt es noch eine kleine Nachblüte im Herbst. Der Duft ist kräftig und süß. Die Blüten erscheinen in Büscheln von drei bis sieben Blüten. Mit einer Höhe von 1,2m werden die Pflanzen auch nicht zu groß.
Der Name entstammt der griechischen Mythologie: nach der Königin Leda von Sparta benannt, die sich Zeus als Schwan näherte. Dieser Verbindung entstammen die Zwillinge Castor und Pollux, die heute am Himmel für das Sternzeichen der Zwillinge stehen.
Die Sorte ist schon sehr alt, sie entstand vor 1827 in Frankreich.


12,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Rose Maija (Pflanze)

Neu! Rose Maija (Pflanze)

Rosa gallica
Starkduftende, halbgefüllte, zunächst karminrot, dann ins violett gehende Blütenblätter. Es ist eine Rose vom begnadeten Rosenzüchter Pirjo Rautio aus Finnland, 2002 entstanden. Es ist eine Form der Essigrose. Die 8cm großen Blüten öffnen sich im Juni. Aus den Blüten entstehen viele Hagebutten, etwa 1,5cm groß und leicht zu ernten.
Wir bieten wurzelechte Pflanze an, die auch in extrem kalten Wintern sicher und echt wieder aus dem Boden austreiben.


12,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Rose Versicolor (Pflanze)

Neu! Rose Versicolor (Pflanze)

Rosa gallica
Etwa 1560 in Großbritannien entstanden. In den Kulturen der Essigrose, die man für die Nutzung als Heilmittel, in Parfüms und für Marmeladen anbaute, fand man eine Pflanze, die unregelmäßige, weiße Streifen auf den Blütenblättern aufwies. Zunächst Rosa Variegata benannt, erhielt sie später
ihren heutigen Namen.
Die Blüten verströmen einen wunderbaren, starken Duft.
Obwohl fast vollständig gefüllt, bilden die Pflanzen Hagebutten, die man natürlich essen kann.


12,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Duftveilchen Alba (Samen)

Neu! Duftveilchen Alba (Samen)

Viola odorata
Reinweiße Form des Veilchens mit duftenden, essbaren Blüten.
Jede Einzelblüte wird recht groß. Die Blüten erscheinen nahe dem Boden, ein flacher Frühjahrsblüher, der schon zeitig im Jahr den Garten zum Erblühen bringt.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Wintergrüne Ölweide Compactus (Pflanze)

Neu! Wintergrüne Ölweide Compactus (Pflanze)

Elaeagnus x ebbingei
Kompakt wachsende Ölweide, die auch im Winter grüne Blätter trägt. Zeitig im Jahr erscheinen cremeweiße, duftende Blüten aus denen dann große, rote Früchte mit silbrigem Überzug entstehen.
Die Blattränder deutlich gewellt.


12,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Alpen-Säuerling (Samen)

Neu! Alpen-Säuerling (Samen)

Oxyria digyna
Eine Pflanze mit dicken, saftigen Blättern. Sie schmecken zitronig. Sehr lecker als Salatzutat. Kein „echter“ Ampfer, wird aber wie dieser gegessen. Die Pflanze kommt wild in den Alpen als auch in den Pyrenäen und Karpaten vor und ist extrem winterhart bis -40°C. Eine essbare Pflanze, die sich sowohl für den normalen Gartenboden als auch für den Steingarten eignet. Die Blätter sind rundlich bis nierenförmig, die Blüten erscheinen in Quirlen und sind tief dunkelrot.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Duftwicke Old Spice Senator (Samen)

Neu! Duftwicke Old Spice Senator (Samen)

Lathyrus odoratus
Oberlippe mit dunkelweinroten bis schokoladenbraunen Steifen auf weißem Grund, die Unterlippe schmückt sich mit violetten Streifen. Die Pflanzen bilden eine Fülle von Blüten.
Old Spice Senator ist eine historische Sorte, die 1891 von Eckford gezüchtet. Jede Blüte ist ein Unikat, die ihresgleichen sucht. In milden Wintern sind die Pflanzen auch mehrjährig und blühen im darauffolgend Jahr bereits Mitte Mai.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Dreiblättrige Akebia Dark Purple (Pflanze)

Neu! Dreiblättrige Akebia Dark Purple (Pflanze)

Akebia trifoliata
Herrlich dunkellila gefärbte Früchte. An den Pflanzen hängen Unmengen davon! Die Sorte ist ja nun schon einige Jahre bei uns im Anbau, bisher war sie jedes Jahr so voll behangen. Voraussetzung ist hierbei natürlich ein geeigneter Bestäuber, dafür geeignet ist jede andere Akebia.
Das süße Fruchtfleisch füllt die Früchte bis zum Rand aus.
Die dreigeteilten Blätter haben einen auffällig gewellten Rand.


19,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Dufttabak Crimson Bedder (Samen)

Neu! Dufttabak Crimson Bedder (Samen)

Nicotiana alata
Crimson Bedder ist eine Sorte, die durch ihren Auftritt Nachts und an bedeckten Tagen glänzt. Die Blüten öffnen sich nämlich erst dann! Dann geben sie einen süßlichen, zarten Duft ab.
Tagsüber bei Sonne bleiben die Blüten geschlossen.
Wächst auch im Schatten.
Die tiefroten Blüten werden über einen langen Zeitraum gebildet. Wir haben es gerade Mitte November und Pflanzen in geschützten Gartenecken blühen immer noch (die, die der Frost nicht erwischt hat). Sät sich als einjährige Pflanze auch aus.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Kanariengras (Samen)

Neu! Kanariengras (Samen)

Phalaris canariense
Kanariengras läßt sich auch super zusammen mit Kindern aussäen, es wächst schnell und die Kinder können den Erfolg zeitnah bewundern. Hübsch in Sommersträußen aber auch hübsch getrocknet als Winterschmuck in der Vase. Es ist ein Strukturgeber. Die Ähren dieses einjährigen Grases sind zweifarbig: grün mit weißen Streifen.
Die Samen werden für gesundheitsfördernde Kanariengras-Milch verwendet. Dazu werden sie eingeweicht. Auf 6 El Kanariengrassamen gibt man 1l Wasser. Über Nacht stehen lassen. Am nächsten Tag etwa zwei Drittel des Wassers abgießen und die Samen zusammen mit dem restlichen Wasser im Mixer pürieren bis ein helles Getränk entsteht. Nochmal kurz abseihen um größere Samenstücke zu entfernen. Die Milch enthält hochwertige Proteine und Mineralstoffe.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Babyleaf Frilly Leaf Mix (Samen)

Neu! Babyleaf Frilly Leaf Mix (Samen)

Brassica juncea
Bunter Salatmix mit geschlitzten Blättern. Es ist ein tolles Frühlingsgemüse von dem schon die ganz jungen Blätter geerntet werden können!
Enthalten sind Blattkohl Russischer Roter, Blattsenf Red Frills und Green Frills, Kresse Curled und Salatrauke Dentellata.
Die Mischung kann das ganze Jahr über angebaut werden, ab März direkt ins Freiland säen, im Winter auf dem Fensterbrett oder im Indoorgewächshaus mit LED-Leuchte.
Mit der Zusammenstellung eine würzig-aromatischer Salat mit zarten Blättern.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Dufttabak Lime Green (Samen)

Neu! Dufttabak Lime Green (Samen)

Nicotiana alata
Blühfreudig in zartem Grün. Grün als Blütenfarbe ist ungewöhnlich und wird gerade immer beliebter, weil so schick.
Die kräftige Pflanze wird auch im Topf gut 80cm hoch. Vom Frühsommer bis zum Herbst werden hunderte Blüten mit einem Durchmesser von fast 5cm gebildet. Sie stehen auf hohen Stielen über dem Laub. Nachts duften sie zart und süß.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Dufttabak Roulette Mix (niedrig) (Samen)

Neu! Dufttabak Roulette Mix (niedrig) (Samen)

Nicotiana x sanderae
Mix aus vielen Farben, auch viele Zwischenfarben.
Die Pflanzen werden nur 30cm hoch, prima für den Balkonkasten oder als duftende Blüheinfassung um das Beet.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Erdbeere Unermüdliche (Pflanze)

Neu! Erdbeere Unermüdliche (Pflanze)

Fragaria x ananassa
„Unermüdlich“ bezieht sich auf die lange Erntezeit, denn die Pflanzen blühen und fruchten über einen langen Zeitraum.
Die Sorte stammt aus dem Jahr 1974 und wurde vom Gärtner Pötschke eingeführt. Heute ist sie in keiner Sortenliste mehr zu finden.
Die rundlichen Früchte schmecken süß und saftig. Sie lassen sich leicht pflücken. Auffallend sind auch die großen, dunkelgrünen Blätter.


3,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Erdbeere Weidling

Neu! Erdbeere Weidling (Pflanze)

Fragaria x ananassa
Früchte groß und frühreif, rosa. Von der Arche Noah aus Österreich.
Ungewöhnliches Aroma, wie eine Mischung aus Pfirsichen und Erdbeeren!


3,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Dufttabak Sensation Mix (hoch)  (Samen)

Neu! Dufttabak Sensation Mix (hoch) (Samen)

Nicotiana x sanderae
Hoch werdender Mix mit mindestens 80cm Pflanzenhöhe. Es gibt Farben, die sonst nie einzeln als Sorte vorkommen wie warmes dunkellila, kräftig magenta, aber auch zartrosa und rosa.
Duften wie alle Dufttabakarten und -sorten nachts berauschend sinnlich.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Dufttabak weiß (Samen)

Neu! Dufttabak weiß (Samen)

Nicotiana alata
Die Blüten öffnen sich bereits nachmittags, vor allem an schattigen Plätzen, spätestens jedoch mit der Abenddämmerung.
Duft wird aber wirklich erst Nachts freigesetzt. Es ist ein süßer, schwerer Duft nach Ylang-Ylang aber etwas tiefer in der Kopfnote.
Steht auch an schattigeren Plätzen und etwas trockeneren Plätzen gut da.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Erdbeere Herzbergs Triumph immertragend (Pflanze)

Neu! Erdbeere Herzbergs Triumph immertragend (Pflanze)

Ausverkauft!
Fragaria x ananassa
Sie ist immertragend, soll heißen, dass sie den ganzen Sommer bis zum Spätherbst Früchte bildet. Sehr gutes Zucker-Säureverhältnis, schön saftig, schöne glänzende Farbe. Die Konsistenz ist eher weich. Der ausgezeichnete Geschmack ist nicht verwunderlich, wenn man weiß, wer die Muttersorte ist: nämlich Mieze Schindler. Sie enthält den Aromastoff, der nur in Mieze Schindler und deren Abkömmlingen zu finden ist und der für ein besonders tiefes Aroma sorgt. Die Sorte von 1949 findet kaum mehr Beachtung, warum, ist mir gelinde gesagt, sehr schleierhaft. Wir waren von Anfang an stürmisch begeistert! Die erste Frucht kosteten wir im Herbst (wir haben erst sehr spät gepflanzt), ein Herbst mit kaum Sonnentagen, und trotzdem war die Frucht unglaublich lecker mit reichem, süßem Aroma.


4,50 EUR
Neu! Knoblauch Carcassonne (Pflanze)

Neu! Knoblauch Carcassonne (Pflanze)

Allium sativum ssp. ophioscorodon
Riesige Knollen, eine Knolle wiegt 100g! Die Schale ist ein sanft glänzendes perlmuttweiß, die Zehenschale ist weiß mit ganz zarter rot-rosa Strichelung. Pro Knolle werden zahlreiche Zehen gebildet, sie sind lang und schmal geformt.
Benannt nach der südfranzösischen Stadt Carcassonne. Die Sorte wird dort schon sehr lange angebaut. Sehr wahrscheinlich ist, dass reisende Pilger auf dem Weg nach Compostela die Sorte mitgebracht haben.
Starker Geschmack.


3,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Knoblauch Caulk (Pflanze)

Neu! Knoblauch Caulk (Pflanze)

Allium sativum ssp. ophioscorodon
Extrem große Einzelzehen (3,5 x 3,5 cm) mit einem Gewicht von 15g. Die Zehen sind leicht zu schälen.
Die Sorte zählt zu den besten Sorten Russlands. Pflanzen vertragen Fröste bis -20°C.
Die äußere Schale ist beige mit zarten, violetten Streifen. Zehenschale ist einheitlich altrosa. Der Geschmack ist fantastisch.
Am besten hält sich Knoblauch, wenn er nicht zu sauber gemacht wird, wenn sich also noch Erdreste an der Schale befinden.


3,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Honigmelone Rich Sweetness (Samen)

Neu! Honigmelone Rich Sweetness (Samen)

Cucumis melo
Sehr früh, bereits Ende August reif. Es sind kleine, wunderschöne Früchte in rot mit orangefarbenen Streifen.
Die Pflanzen bilden Massen von Früchten mit ganz tollem Duft.
Das Fruchtfleisch ist cremeweiß durchscheinend, erfrischend saftig und lecker süß. Am besten die Früchte halbieren und ganz einfach mit dem Löffel essen.
Die Sorte stammt aus der ehemaligen Sowjetunion.


3,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zimtrose

Neu! Zimtrose (Pflanze)

Rosa majalis
Die Blüten duften nicht, die Hagebutten haben den höchsten Gehalt an Vitamin C von allen Hagebutten (2000mg/100g frische Hagebutten).
Rezept: Hagebuttenkonfitüre
1kg Hagebutten vom Blütenansatz und Kernen entfernen. Mit 200ml Wasser weich garen. Dann 250 g Zucker hinzufügen und nochmals aufkochen.


6,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Galgant - (Thai-Ingwer) (Pflanze)

Neu! Galgant - (Thai-Ingwer) (Pflanze)

Alpinia galanga
Galgant ist eines der obertypischen Aromen der Thaiküche.
Die aromatischen Rhizome (die verdickten Wurzelstücke) kommen in Scheiben geschnitten in jede Tom Yum Suppe oder ins Curry, dann aber im Mörser zerstoßen.
Der Geschmack ist zitronig, scharf-pricklig auf der Zunge. Anders als Ingwer, besitzt Galgant mehr vordergründige Noten. Schmeckt sogar ein bisschen süßlich, was das Aroma hebt.
Der Stiel hat weniger Aroma, aber wegwerfen wäre schade!
Thaitipp: "Thaiherb is very good for you, Madam!" Na dann hinter damit.
Blätter geben mit heißem Wasser aufgegossen einen leichten Zimt- und Kardamomgeschmack ab.
Als mehrjährige Pflanze leicht an der Fensterbank zu ziehen. Rhizome nach Bedarf ernten, der Rest kommt wieder in den Topf und darf weiterwachsen.


7,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Karde (Samen)

Neu! Karde (Samen)

Dipsacus fullonum
Karde ist eine zweijährige Pflanze, die eine Höhe von 150cm erreicht. Der botanische Name „Dipsacus“ ist vom griechischen Wort für „Durst“ abgeleitet, denn nach einem Regenschauer sammelt sich das Wasser in den trichterförmigen Blattachseln und spendet Wanderern oder Vögeln Wasser zum Trinken.
Im ersten Jahr wachsen die Pflanzen als Rosetten am Boden, erst im zweiten Jahr erscheint die stattliche Blüte.
In der Heilkunde werden Zubereitungen aus der Wurzel zur Entgiftung der Leber eingesetzt, Wolf Dieter Storl empfiehlt sie auch bei der Behandlung von Borreliose.
Die Blüten sind wie ein Schlaraffenland für Bienen und Schmetterlinge. Sie können sowohl vor als auch nach nach der Samenbildung abgeschnitten und zum Trocknen in die Vase gestellt werden. Mit der Höhe auch bestens für größere Vasen geeignet.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Mountain Tea Berry Bells Seedling (selbstfruchtbar) (Pflanze)

Neu! Mountain Tea Berry Bells Seedling (selbstfruchtbar) (Pflanze)

Ausverkauft!
Gaultheria mucronata
Mitten im Winter geerntete Früchte schmecken besser, denn dann nimmt der Zuckergehalt nochmal zu.
Die Farbe ist ein kräftiges magenta. Die Oberfläche sind leicht matt. Sie werden in dicken Büscheln mit mehreren Früchten gebildet, die Pflanzen sind überreich tragend. Jede Frucht ist etwa 1cm groß.
Im Sommer zeigen sich niedliche, weiße Glockenblüten.
Auch abgeerntete Pflanzen sehen toll aus, die roten gefärbten Zweige mit den frischgrünen Blättern, die auch im Winter grün bleiben, sind ein netter Anblick.


7,80 EUR
Neu! Granatapfel Sotschi Russia (Pflanze)

Neu! Granatapfel Sotschi Russia (Pflanze)

Punica granatum
Dunkelrotes Fruchtfleisch. Es schmeckt ausgezeichnet süß-säuerlich, vollfruchtig.
Granatäpfel sind kleine Sträucher, die nicht so ausladend werden. Die Pflanzen blühen den ganzen Sommer über mit schönen, orangefarbenen Blüten.
Kommt aus dem russischen Gebiet Sotschi, welcher als Kurort bekannt ist. Die Winterhärte liegt bei -18°C bis -20°C.


19,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Chili Charapita (Schärfe 9) (Pflanze)

Neu! Chili Charapita (Schärfe 9) (Pflanze)

Ausverkauft!
Capsicum chinense
Exklusive Sorte, denn Charapita ist derzeit der teuerste Chili der Welt. 1 kg getrocknete Früchte werden für 20.000 Euro gehandelt. Ein Grund mehr, sich die köstlichen, kleinen Kullern selbst anzubauen.
Die Pflanzen werden etwa nur 40cm hoch, sind übersät mit Früchten. Charapita steht den Wildchilis noch sehr nahe. Er stammt aus dem Amazonasgebiet Perus und Brasiliens und wurde bisher nur lokal gehandelt. Seit einigen Jahren von einem österreichischen Landwirt in Kultur genommen und so in Europa bekannt gemacht.
Die aromatischen Früchte sind nur erbsengroß, eine Frucht reicht pro Gericht.


4,50 EUR
Neu! Flockenblume Graciosa (Samen)

Neu! Flockenblume Graciosa (Samen)

Centaurea imperialis
Zartrosa Fransenblüten mit lieblichem Duft. Die langen Blütenstiele erheben sich über das Laub. Verblühtes regelmäßig zurückschneiden, so werden die Pflanzen zu neuer Knospenbildung angeregt.
Aussaat ist das zeitige Frühjahr bei Vorkultur; wir säen am liebsten direkt, etwa Anfang bis Mitte Mai.
Die Blüten werden auch gern von Insekten besucht.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Duftwicke Spanish Dancer (Samen)

Neu! Duftwicke Spanish Dancer (Samen)

Lathyrus odoratus
Eine Traumsorte in einer noch nie dagewesenen Farbkombination. Die Blüten bestehen aus drei Farben, cremeweiß, pink und lila, wobei die Lippen nicht vollständig durchgefärbt sind, sondern noch viele helle Nuancen durchscheinen lassen. Die hübsche, stimmig farbenfrohe Sorte ist noch ganz neu, sie stammt von Dr. Keith Hammet.
Die Blüten sind überaus wohlriechend.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Knoblauch Mikulov (Pflanze)

Neu! Knoblauch Mikulov (Pflanze)

Allium sativum ssp. ophioscorodon
Lila-weiß gestreifte Sorte aus Mähren in Tschechien, insgesamt mehr lila als weiß. Es werden 8-12 Zehen pro Knolle gebildet, sie sind 4cm lang und 1,5 cm breit.
Die großen Blätter stehen gut da, aufrecht und stark.
Geschmacklich geben ihm die Anbauer die Note „edel“.
Pflanzen erstmal ein, zwei Jahre in Ruhe lassen, damit man einen ordentlichen Horst bekommt. Dann Ernte ab Juli, die Knollen an einer warmen Stelle wie der Terrasse nochmal nachtrocken. Einen Teil aufheben und im Oktober bis November neu stecken.


3,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Knoblauch Red Duke (Pflanze)

Neu! Knoblauch Red Duke (Pflanze)

Allium sativum ssp. ophioscorodon
Schalenfarbe schneeweiß, Zehenschale rot-weiß mit einem perlmutartigem Glanz. Pro Knolle werden vier bis sechs riesengroße Zehen gebildet. Die Knollenschale sitzt fest, sie lässt sich nicht sich ganz so leicht schälen, was immer ein Zeichen von besonders langer Lagerfähigkeit ist. An einem dunklen und kühlen Ort hält sich Red Duke bis zu einem Jahr. Vorraussetzung dafür ist, dass man die Erde bei der Ernte nicht zu sauber abmacht, sondern immer noch etwas anhaften lässt.
Die Fleischfarbe ist cremegelb, Red Duke schmeckt schön aromatisch nach Knoblauch.


3,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Kalebasse Thai Long (Samen)

Neu! Kalebasse Thai Long (Samen)

Lagenaria siceraria
Gemüsekalebasse aus Thailand. Die hellgrünen Früchte sind keulenförmig, länglich.
Ernten, wenn die Früchte eine Länge von 30 bis 35 cm haben.
Sie sind dann etwa 1kg schwer. Das Fleisch ist cremeweiß und sehr gut im Curry oder der Gemüsepfanne zu verarbeiten.
Es schmeckt wie eine festere Zucchini, mit nicht ganz so viel Wasseranteil.
Reift in etwa drei Monate nach der Aussaat.


3,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Griechischer Oregano Hot & Spicy (Pflanze)

Neu! Griechischer Oregano Hot & Spicy (Pflanze)

Origanum vulgare ssp.
Sowohl in den Blättern als auch den Blüten ist das überaus temperamentvolle Aroma enthalten. Es schmeckt scharf mit konzentriertem Oregano-Geschmack.
Junge Blätter treiben hellgrün aus und sind noch glatt, ältere Blätter sind leicht behaart, eher silbergrau. Die Blüten sind weiß.
Die Pflanzen wachsen schnell, so dass man auch schnell ernten kann.


3,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Mandschurische Aprikose (Pflanze)

Neu! Mandschurische Aprikose (Pflanze)

Ausverkauft!
Prunus mandschurica
Diese Aprikosen sind flachrund, groß, duften ganz intensiv aprikosig.
Der Geschmack ist ausgezeichnet, lecker süß-aromatisch mit etwas Säure. Lange nicht so flach wie die gekauften Dinger.
Die Art wächst in Russland und China. Ein laubabwerfender Baum, der sich auch bei uns bestens bewährt hat. Unsere Mutterpflanzen sind aus Samen gezogen und wachsen nun schon einige Jahr bei uns. Wir lassen sie als ausladende Sträucher stehen, die nicht geschnitten werden. Die Aprikosen haben trotzdem eine beachtliche Größe und reifen im Juli. Die Schale ist gelb mit rosa Überzug, ganz zart und kann mitgegessen werden.


24,50 EUR
Neu! Kugelamaranth Rose (Samen)

Neu! Kugelamaranth Rose (Samen)

Gomphrena globosa
Sorte mit rosaroten Blütenköpfen. Eine hervorragende Schnittblume und getrocknet auch hübsch mit den papierartigen Blütenblättern. Hält sich frisch geschnitten locker zwei Wochen in der Vase, getrockenet ewiglich.
Einfach zu kultivieren: an Ort und Stelle aussäen, feucht halten bis sie gekeimt sind und wachsen lassen.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Markerbse Petit Provencal (Samen)

Neu! Markerbse Petit Provencal (Samen)

Pisum sativum convar. modullare
Kleinbleibende Sorte aus Frankreich, die nur etwa 40 cm hoch wird. Es ist die ertragreichste Sorte für die frühe Ernte. Jung geerntet als Markerbse, später auch als Trockenerbse geeignet.
Die Hülsen werden maximal 10cm lang, sind ganz gerade, mit 6 bis 8 Erbsen pro Hülse.
Die Pflanzen vertragen einigen Frost. Im Spätherbst gesät, überstehen sie den Winter als Jungpflanze im Beet und können noch zeitiger beerntet werden.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Schnittlauch Curly (Pflanze)

Neu! Schnittlauch Curly (Pflanze)

Allium schoenoprasum ‚Curly Mauve’
Eine Sorte aus den USA von Mark McDonough, einem Allium-Experten schlechthin. Er beschreibt seine Sorte so: „....treibt niederliegend aus und wird später zu einem blaugrauen Tanz aus Medusenpeitschen, die sich in alle Richtungen kräuseln.“ Oder „die oktopusartige Rosette und die blau-grau gekräuselten Tentakel, die flach auf dem Boden herumwirbeln.“
Die Sorte ist faszinierend mit dem geringeltem Frühlingslaub. Schon ab Ende des Frühjahr ist das Spektakel vorbei, die Halme richten sich auf und können dann ganz normal beerntet werden. Helllila Blüten Im Mai/Juni.


3,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Japanischer Ingwer Silver Arrow  (Pflanze)

Neu! Japanischer Ingwer Silver Arrow (Pflanze)

Zingiber mioga
Die Blätter sind mit feinen, silbrigen Linien durchzogen.
In Japan sind panaschierte Pflanzen sehr beliebt. Dementsprechend gibt es auch bei den häufigsten Kulturpflanzen zahlreiche Variationen.
Die Pflanze ist sehr einfach anzubauen. Selbst bei Topfkultur kann man regelmäßig die Blütenknospen ernten, die sich sanft aus der Erde schieben. Die Blüten sollten dabei noch nicht entfaltet sein. Sie werden wie Spargel abgestochen, sind natürlich nicht so lang, da reicht ein kurzes Küchenmesser. Rhizomstücke können ebenfalls geerntet werden.
Beides am besten frisch verwenden und nur kurz, am besten gar nicht, mitkochen.


8,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Holunder Urban Lace (Pflanze)

Neu! Holunder Urban Lace (Pflanze)

Sambucus nigra
Mit geschlitzten Blättern und grünen Früchten. Der Wuchs ist verhalten, wird also nicht ganz so ausladend wie der seiner großen Kollegen und eignet sich damit auch für kleine Gärten.
Vögel nehmen die Beeren aufgrund ihrer Farbe nicht wahr, man kann also wirklich reichlich für sich selbst ernten.
Blüten eignen sich genauso hervorragend für Blütensirup. Kann in kleinen Mengen sogar roh gegessen werden, der Geschmack liegt zwischen Holunder und Apfel!
Rarität.


9,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Mannstreu - Edeldistel (Samen)

Neu! Mannstreu - Edeldistel (Samen)

Eryngium planum
Kleine, metallisch-dunkelblau gefärbte Blütenköpfe an der winterharten Staude, die im Juli/August blüht. Wie alle Disteln bei Insekten sehr beliebt und gern besucht.
Wer kann, diese Distel - überhaupt alle Disteln - frei auspflanzen. In Töpfe gepflanzt, funktioniert es zwar, aber die Pflanzen fühlen sich nicht ganz so wohl und man hat hier und da auch Ausfälle. Mit ihrer Pfahlwurzel wollen sie lieber im offenen Boden stehen.
Bleibt nach dem Trocknen auch schön blau, wenn sie recht zeitig geschnitten werden.


3,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Oregano weißbunt (Pflanze)

Neu! Oregano weißbunt (Pflanze)

Origanum vulgare ,Variegatum’
Türkisgrüne Blätter mit weißem Rand. Hübsch im Topf oder für die Kräuterspirale. Die Blätter können frisch oder getrocknet verwendet werden. Das Aroma ist nicht scharf-pfeffrig wie bei anderen, sondern abgerundet würzig. Ein Oregano den man pur essen kann, z.B. auf der Schnitte mit Käse.
Mag durchlässige Erde in voller Sonne.


3,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Goldlack Carmin (Samen)

Neu! Goldlack Carmin (Samen)

Erysimum cheiri
Von gelborange bis tief samtrote Blüten. Ein harmonischer, warmer Farbverlauf. Keine Frage, Carmin sieht hübsch aus!
Der Duft ist fantastisch, einer meiner Lieblingsdüfte im zeitigen Frühjahr.
Der Name „Goldlack“ im deutschen Sprachraum leite sich von den goldenen Blüten (der Wildart) und dem Glanz der Blütenblätter ab.
Durch Pflanzenliebhaber nach Großbritannien mitgebracht, siedelte sie sich dort auch gern in Mauerritzen an, was ihm dort den Namen „Wallflower“ eingebracht hat. Bis heute findet man ihn in alten Burgruinen. Die Pflanzen kommen also auch mit mageren Böden sehr gut zurecht und haben keine hohen Ansprüche. Mit einer Mauer im Rücken, können sie sogar mehrere Jahre alt werden.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Goldlack Scarlet (Samen)

Neu! Goldlack Scarlet (Samen)

Erysimum cheiri
Bewährte Sorte mit auffälligen, flammenartigen scharlachroten Blüten. Die Pflanzen wachsen kompakt und buschig.
Duftende Blütenbüschel erscheinen mitten im Frühling und bleiben auch bis in den Sommer hinein schön. Sie duften reichhaltig, es ist ein fantastischer, betörender Duft.
Keine Blume duftet im Frühjahr besser als Goldlack!


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Zwiebel Tosca (Samen)

Neu! Zwiebel Tosca (Samen)

Allium cepa
Torpedoförmige Zwiebel, ziemlich langgestreckt mit abgerundeten Schultern. Sie werden durchschnittlich 12cm lang und sind von einer dünnen, pergamentartig glänzenden Schale umgeben.
Darunter befindet sich weißes, saftiges und knackiges Fleisch in vielen, gleichmäßigen Ringen.
Tosca ist zart mit einem leicht süßlichem Geschmack, wie man ihn eigentlich nur von Schalotten kennt.
Die genaue Herkunft ist unklar, es wird angenommen, dass es sich dabei ursprünglich um eine osteuropäische Sorte handelt.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Schwarze Gerste (Samen)

Neu! Schwarze Gerste (Samen)

Hordeum vulgare
Gerstensorte mit schmackhaften, schwarzen Körnern. Die Körner lösen sich leicht von den Spelzen. Bloßes Reiben zwischen den Händen reicht sogar schon.
Gerste gehört zu den ältesten in Deutschland angebauten Getreidesorten. Sie wurde bereits seit der Jungsteinzeit angebaut. Obwohl der Roggen seit dem Mittelalter zum immer wichtigeren Brotgetreide aufgestiegen war, wurde Gerste vor allem in kühleren Regionen wie der Schwäbischen Alb angebaut. Zwischen die Gerste ließen Bauern Linsen wachsen.
Gerste besitzt von allen Getreidearten dieser Welt die größten Anpassungfähigkeiten und ist auch dürreresistent.
Gekochte Körner sind eine leckere Einlage für Suppen, Eintöpfe oder im grünen Salat.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Meerlavendel - Statice Apricot Shades (Samen)

Neu! Meerlavendel - Statice Apricot Shades (Samen)

Limonium sinuatum
Auch als Statice bekannt. Es sind einjährige Pflanzen, die mit ihren wunderschönen, üppigen Blüten bezaubern. Im Beet bei Direktsaat ab Juli bis zum Herbst als dauerhafter Farbgeber, werden einige Blütenstiele geschnitten und getrocknet, hat man auch im Winter Freude daran.
Weniger bekannt ist, dass Meerlavendel auch als Gemüse gegessen werden kann. Nicht die Blüten - die Blätter. Besonders auf den südlichen griechischen Inseln wird Meerlavendel gesammelt, gekocht und mit anderen Zutaten als Eintopf gegessen. In Griechenland heißt das Gemüse Provatza.
Rezept: Fleischtopf mit Provatza
4 Schweinesteaks oder 1 kg Lamm, 3 Zwiebeln, 1 Tasse Olivenöl, 1 Tasse gehackten Dill, 1kg Meerlavendel-Rosetten, Saft einer Zitrone, 2 Eier.
Der Meerlavendel wird kurz mit Wasser gekocht, dann herausgenommen. In einem anderen Topf die Zwiebeln und das Fleisch scharf mit dem Öl anbraten. Dann das Fleisch herumdrehen und die Meerlavendelblätter darüberschichten, salzen. Nun zwei Eier trennen, das Eiweiß und das Eigelb separat aufschlagen zusammen mit dem Saft einer Zitrone und einer halben Kelle der Eintopf-Brühe vermengen und den Eintopf damit etwas andicken. Dill hinzufügen. καλή όρεξη!


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Orangentraube Naranczizü (Pflanze)

Neu! Orangentraube Naranczizü (Pflanze)

Vitis vinifera
„Narancs Ízű“ bedeutet Orangengeschmack. Die Trauben haben eine ganz tiefes, zuckersüßes Aroma mit vielen, fruchtigen Anteilen. Das ist eine superleckere, vollmundige Tafeltraubensorte.
Die Fruchtfarbe ist grün mit etwas Gelbanteil. Die Oberfläche ist matt, daher sind die großen Früchte nicht durchscheinend.
1950 in Ungarn aus Chasselas Blanc und Königin der Weingärten entstanden.


14,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Mohnbrötchenblume (Samen)

Neu! Mohnbrötchenblume (Samen)

Scrophularia chrysantha
Hier sind es nicht die Blüten, die duften, sondern die Blätter. Bei Berührung oder wenn man sie leicht reibt, geben sie einen täuschend echten Duft nach frischen Mohnbrötchen ab.
Selbst ein Mohnbrötchen duftet nicht so stark, wie diese Pflanze!
Die Pflanzen sind winterhart und mehrjährig, im Sommer erscheinen kleine gelbe Blütenbüschel. Blätter sind flauschig behaart.


3,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Mondwinde (Samen)

Neu! Mondwinde (Samen)

Calonyction album
Wie ein Sonnensegel öffenen sich die riesigen Blüten! Halten Sie doch mal beide Hände nebeneinander und stellen sich die Blütengröße vor: ja, das ist monströs!
Die Pflanzen klettern, im Anfangsstadium wirken sie wie Bohnenpflanzen.
Nachts öffnen sich die Blüten und geben einen süßen Duft frei. Die Blüte, die wir bei Tageslicht fotografieren konnten, war etwas verwirrt und wir hatten Glück.
Die Pflanzen stammen aus dem subtropischen Amerika. Im Sommer dürfen sie draußen stehen, im Winter sollten sie reingeholt werden.


3,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Palerbse Roveja di Castelluccio (Samen)

Neu! Palerbse Roveja di Castelluccio (Samen)

Pisum sativum convar. sativum
Ein ganz hübsche, bunte Palerbse. Es kommen gelbe, grüne, orange, rote, graue aber auch blaue und lilafarbene Körner vor. Am schönsten sind die zweifarbigen Körner, die mit blauer Sprenkelung.
Die Sorte wird in Italien angebaut, in dem berühmten Gemüseanbaugebiet in Umbrien. Weite Täler sind umsäumt von hohen Bergen. Was für ein malerischer Ausblick! Erbse müßte man sein.
Die Blüten sind pink mit dunkellila. Die Hülsen werden nicht sonderlich groß, es ist eine kleine, schmackhafte Sorte.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Johannisbeere Laxton’s Nr. 1 (Pflanze)

Neu! Johannisbeere Laxton’s Nr. 1 (Pflanze)

Ribes rubrum
Wenig saure, große Beeren. Die Sorte zählt zu den Kirschjohannisbeeren, da sie so große Früchte bildet. Sie reifen erstaunlich früh.
Die Sorte wurde 1925 in England gezüchtet. Neben dieser entstanden noch eine Reihe weiterer wie Laxton’s Perfection oder Laxton’s Giant.
Jede Traube ist dichtbesetzt mit bis zu 30 Einzelfrüchten. Der Geschmack ist angenehm süßlich-mildsäuerlich. Die Früchte sind hellrot und durchscheinend.


10,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Meerlavendel - Statice Carmin Rose (Samen)

Neu! Meerlavendel - Statice Carmin Rose (Samen)

Limonium sinuatum
Tolle Sorte mit kräftig pinkfarbenen Blüten.
Die Blüten zum Trocknen bei trockenem Wetter schneiden, sie können jederzeit, sowohl wenn sie erst aufgeblüht sind als auch wenn sie kurz vor der Samenreife sind, geschnitten werden, die Qualität bleibt gleich.
Die Pflanzen sind bestens für den „faulen Gärtner“ oder den Wochenendgärtner geeignet, denn das blüht und blüht ohne sonderlich viel Pflege. Bei uns am 20. September immer noch voll in Blüte obwohl die eigentliche Blüte schon längst vorbei war: es stehen die Hüllblätter - das sind die, die eigentlich die Farbe bringen - immer noch gut da.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Afrikanisches Zitronenkraut (Samen)

Neu! Afrikanisches Zitronenkraut (Samen)

Satureja biflora
Intensiv zitronig schmecken die kleinen Blättchen. Es ist ein herausragender, vollaromatischer Duft, den man nur von richtig guten Duftzitronen aus dem Mittelmeerraum kennt.
Blätter sind ganz zart.
Wächst auch in einem kleinen Topf von 15cm Durchmesser, denn die Pflanzen bleiben klein. Jede Menge Triebe, die man am besten frisch erntet. Als Tee, anstelle von Zitronenabrieb in den Salat hacken, zum aromatisieren von Keksen und Kuchen, in der Quarkspeise - es gibt unendlich viele Verwendungsmöglichkeiten.
Im Winter nach drinnen ans helle Fenster, denn die Pflanze stammt aus Südafrika und verträgt keinen Frost.
Die Pflanze ist übrigens eine Bohnenkrautverwandte ohne Bohnenkrautgeschmack.


3,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Zwergmaulbeere Mulle (Pflanze)

Neu! Zwergmaulbeere Mulle (Pflanze)

Morus acitosa
Schwedische Maulbeersorte mit kompaktem Wuchs. Die Bäume wachsen wesentliche schwächer als ihre Verwandten und sind extrem winterhart. Durch Schnitt kann die Pflanze noch kleiner gehalten werden und fühlt sich auch im großen Kübel wohl.
Schon an jungen Pflanzen werden massenhaft brombeerartige Früchte gebildet, sie schmecken wunderbar süß-säuerlich.
Blätter an jungen Trieben sind geschlitzt, die an älteren Zweigen sind eher rundlich geformt.


25,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Scabiose Fata Morgana (Samen)

Neu! Scabiose Fata Morgana (Samen)

Scabiosa atropurpurea
Cremiges gelb kombiniert mit zartem apricot. Es ist eine bemerkenswerte und sehr seltene Farbgebung!
Mit den langen, kräftigen Blütenstängeln auch prima für die Vase, ein duftender Strauß auf dem Tisch.
Sät sich selbst aus, wenn man ihnen erlaubt, in Samenbildung zu gehen.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Scabiose Lavender Blue (Samen)

Neu! Scabiose Lavender Blue (Samen)

Scabiosa atropurpurea
Lavendelblau blühende Sorte. Besonders hübsch, weil zweifarbig, wenn sich die ersten Blütenblätter an der grünen Knospe entfaltet haben. Aufgeblüht kann jede einzelne Blüte ordentlich groß werden. Die duftenden Blütenpuschel sind auch von weitem auffällig, sie ziehen Besucher und Bestäuber an.
Kann sowohl im Beet als auch im Tontopf kultiviert werden.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Meerlavendel - Statice Deep Blue (Samen)

Neu! Meerlavendel - Statice Deep Blue (Samen)

Limonium sinuatum
Dunkelblaue Meerlavendelsorte. Die Pflanzen werden etwa kniehoch. Direkt nach der Aussaat an Ort und Stelle etwa Mitte Mai bildet sich zügig eine dicke Blattrosette nahe dem Boden. Später - etwa ab Juli werden dreikantige Blütenstängel hochgeschoben an denen sich dann die Blüten öffnen. Die eigentlichen Blüten sind weiß, die Hüllblätter dunkelblau. Nach dem Abblühen der weißen Blüten bleiben die Hüllblätter noch lange farbintensiv.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Mountain Tea Berry Donkerrose (selbstfruchtbar) (Pflanze)

Neu! Mountain Tea Berry Donkerrose (selbstfruchtbar) (Pflanze)

Gaultheria mucronata
Beeren sind stark flachrund geformt, die Farbe ist kräftig rosa. Sie hängen schon Mitte September reif an der Pflanze, kann man aber ewig hängen lassen, denn die Früchte halten sich auch den ganzen Winter durch.
Die dicht verzweigten Sträucher wachsen nur langsam pro Jahr, aber stetig.
Viele Mountain Tea Berries gelten als nicht selbstfruchtbar, wir haben Sorten ausgewählt und getestet, die ohne jegliche männliche Pflanze auch Früchte bildeten.


7,80 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Dalmatiner Polster-Glockenblume  (Samen)

Neu! Dalmatiner Polster-Glockenblume (Samen)

Campanula portenschlagiana
Hübsche, zierliche Form der Glockenblume mit lila Blüten. Die Blüten sind essbar.
Die Pflanze bildet flache Polster und Blüten, die maximal 20cm hoch werden. Im Steingarten, Mauerritzen oder als Randbepflanzung im Beet sehr hübsch.
Die Art stammt urspünglich aus Bosnien-Herzegowina und Kroation.
Samen sind sehr fein, deshalb nicht oder nur minimal mit Erde abdecken.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Aubergine Black Champion (Samen)

Neu! Aubergine Black Champion (Samen)

Solanum melongena
Wie eine Riesenbanane gebogene Aubergine aus Asien.
Die Früchte habe eine schöne, cremige Konsistenz, sind nicht bitter und haben eine tollen Geschmack.
Jung geerntet, ist die Schale noch ganz zart und kann mitgegessen werden. Bei zu groß geratenen Exemplaren, die Auberginen teilen, im Ofen alles garen und das Innere herausholen und weiterverarbeiten (zu Aufstrich und Co).
Pro Pflanze kann man unter guten Bedingungen etwa mit 12 Früchten rechnen.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Aubergine Bride (Samen)

Neu! Aubergine Bride (Samen)

Solanum melongena
Lange, weiße Früchte, die an der Sonnenseite helllavendel überzogen sind.
Der englische Name steht für das weiße, lange Kleid und das Erröten der Braut.
Diese ursprünglich orientalische Sorte hat einen zarten Auberginengeschmack. Durch die Form perfekt für Spieße beim Grillen, einfach in Stücke schneiden, ja nach Belieben mit weiteren Zutaten wie Zwiebeln oder Tomaten auffädeln und ab auf den Grill damit.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Meerlavendel - Statice Deep Yellow (Samen)

Neu! Meerlavendel - Statice Deep Yellow (Samen)

Limonium sinuatum
Hummel, Erdbiene, Schwebfliegen, Schmetterling - alle sind da. Auf den Blüten ist richtig was los, das ist wie ´ne Tankstelle.
Die Sorte hat gelbe Blüten. Wenn man die Blüten trocknet, ist das wie ein Schluck Sonne vom Sommer mitten im Winter.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Aubergine de Barbentane (Samen)

Neu! Aubergine de Barbentane (Samen)

Solanum melongena
Herrlich glänzende, dunkelviolette, fast schon schwarze Früchte!
Die Schale ist zart, das Fruchtfleisch lecker, selbst wenn man sie zu jung oder zu groß erntet. Die Sorte ist nach einer Gemeinde im Süden Frankreichs benannt. Dort wird sie seit dem 19. Jahrhundert angebaut und traditionell für Ratatouille verwendet.
Wir haben viel zu spät gesät (Mitte Mai!), aber die Pflanzen entwickelten sich bis Ende August sehr gut und trugen auch gut. Es ist eine frühe Sorte, die auch für das Freiland empfohlen wird. Wir waren jedenfalls vom Wuchs und vom Geschmack begeistert.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Meerlavendel - Statice Mix (Samen)

Neu! Meerlavendel - Statice Mix (Samen)

Limonium sinuatum
Bunter Mix aus allen Farben.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Strauchtagetes (Samen)

Neu! Strauchtagetes (Samen)

Tagetes lemonii
Mehrjährige Tagetesart mit feingeschlitzten Blättern und gelben Blüten. Die Blätter sind starkaromatisch, sie duften nach süßer, würziger Zitrone. Beides ist essbar, sowohl Blätter als auch Blüten.
Die Pflanzen blühen sehr spät im Jahr, im Herbst und auch den ganzen Winter über.
Ein Rückschnitt im Frühjahr fördert einen buschigen Wuchs mit vielen neuen Trieben.
Heimisch im Norden Mexikos und der südlichen USA.


3,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Tagetes Bambino (Samen)

Neu! Tagetes Bambino (Samen)

Tagetes patula
Zweifarbige Blüten in gelborange und dunkelorange. Jedes Blütenblatt ist mit einem hellorangefarbenen, dicken Streifen versehen. Eine fröhliche, neue Sorte, leuchtend wie Sonnenstrahlen.
Die Pflanzen blühen bei Vorkultur von Juni bis Oktober, direktgesäte oder selbstausgesäte blühen ab Juli.
Als Bodenverbesserer gehören Tagetes in jeden Gemüsegarten, entweder als Einfassung oder in Reihen neben Kohl, Paprika oder Möhren. Jede Sorte ist wirksam, jedoch enthalten die ungefüllten Sorten der Art Tagetes patula den höchsten Wirkstoffgehalt um Nematoden zu vertreiben.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Tagetes Chameleon (Samen)

Neu! Tagetes Chameleon (Samen)

Tagetes patula x erecta
Chameleon ist der Blütenwandler. An ein und derselben Pflanzen gibt es verschieden geformte und gefärbte Blüten!
Mal ein- oder zweifarbig, gefüllt oder einfach - keine Pflanze gleicht der anderen. Dazu der Farbmix aus gelb, gold, orange und rot.
Die Pflanzen werden nie langweilig, weil sie immer anders aussehen. Als Blumenstrauß schön, die Stielhöhe von 40cm kommt einem dafür entgegen.


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Aubergine Jewel Amethyst (Samen)

Neu! Aubergine Jewel Amethyst (Samen)

Solanum melongena
Eine neue, buschige und frühe Auberginenlinie, die auf Massenbehang mit kleinen, gut zu verarbeitenden Früchten gezüchtet wurde. Jewel Amethyst ist die erste im Bunde und bildet glänzend purpurfarbene, handtellergroße Früchte.
Alle Sorten aus dieser Serie tragen sehr früh, Anfang Juli kann das erste Mal geerntet werden. Bis die Tage merklich kühler werden, werden unzählige, neue Früchte nachgeschoben.
Die Pflanzen bleiben kompakt und sind zu jeder Zeit gesund. Sie sind wirklich dicht behangen.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Aubergine Jewel Ivory (Samen)

Neu! Aubergine Jewel Ivory (Samen)

Solanum melongena
Weiße, ovale Früchte.
Die Pflanzen fruchten und blühen gleichzeitig, so wie man es bei keinen anderen Auberginen sehen kann. Der Erntezeitraum ist ausgesprochen lang. Schön ist auch die Größe der Früchte, so dass man immer ein paar zur Hand hat, wenn man was braucht. Manchmal sind es nur kleine Mengen für ein eine leckere Gemüsesoße zu Nudeln, manchmal möchte man größere Mengen z.B. für einen Auflauf verarbeiten. Wenn man eine Sorte für die Terrasse oder den Balkon sucht, die ertragreich ist und wenig Platz benötigt, dann diese!


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Aubergine Jewel Jade (Samen)

Neu! Aubergine Jewel Jade (Samen)

Solanum melongena
Hellgrüne, eirunde Früchte. Die Konsistenz ist fest, was gekocht sehr schön ist, hat man doch nicht das Gefühl, auf „Watte“ zu beißen. Die Früchte werden bis zu 10cm lang. Wir fanden sie bei einer Größe von 6cm Länge am besten. Hier hilft nur probieren, Sie werden schnell merken, was Ihnen besonders gut schmeckt.
Jewel Jade hält sich im Kühlschrank sehr lange, wenn man mal wieder zu viele hat und nicht mit dem Ernten hinterherkommt. Gut zu wissen, dass man die aufheben kann, denn ab einem bestimmten Zeitpunkt bilden die Früchte Samen aus, was die meisten Leute nicht mögen. Dann lieber ernten und für den späteren Verbrauch aufbewahren statt diese Früchte wegzuschmeißen.
Natürlich sind die Auberginen der Jewel-Serie alle samenecht, wir haben extra beim Züchter nochmal genau nachgefragt.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Aubergine Jewel Jet (Samen)

Neu! Aubergine Jewel Jet (Samen)

Ausverkauft!
Solanum melongena
Wunderschöne, tief beerenfarbige Früchte bildet diese ultrafrühe Sorte. Von der Aussaat bis zur Ernte vergehen nur wenige Wochen. Die Pflanzen waschen auch prima in Töpfen. Auf keinen Fall Triebe schneiden oder die Pflanzen einkürzen - so kürzt man sich die Ernte!
Die Ernte selbst ist auch denkbar einfach, einfach abpflücken, bei allen anderen braucht man eine Schere.
Das schneeweiße Fruchtfleisch schmeckt ausgezeichnet.


2,90 EUR
Neu! Meerlavendel - Statice White (Samen)

Neu! Meerlavendel - Statice White (Samen)

Limonium sinuatum
Elegante Meerlavendelsorte. Egal, welchen Farbe man in der Wohnung bevorzugt - weiß geht immer.
Die Art stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum und verhält sich dort mehrjährig. Bei uns nur als Einjährige in Kultur, blüht jedoch auch im ersten Jahr überreich.
Gekochte Blätter - dabei nur die jungen Blätter verwenden, entwickeln einen leicht süßlichen Geschmack. Mit den Pflanzen vom Vereinzeln ruhig mal ausprobieren!


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Tagetes Mary Helen (Samen)

Neu! Tagetes Mary Helen (Samen)

Tagetes erecta
Die ist groß! Zitronengelb und vollgefüllt. Auch die Pflanzen mit einer Höhe von 70cm zählen definitv nicht zu den niedrigen Sorten. Die Blüten haben einen Durchmesser von gut 10cm.
Eine Tagetes für die Einzelstellung, denn es werden prächtige, sich verzweigende Pflanzen. Auch die Blätter sind entsprechend groß.
Auffallend und attraktiv.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Mittleres Zittergras (Samen)

Neu! Mittleres Zittergras (Samen)

Briza media
Die herzförmigen, feingliedrigen Blütenstände sehen niedlich aus, vor allem wenn sie bei leichtem Wind locker hin- und herwackeln.
Das mittlere Zittergras ist im Gegensatz zum Großen Zittergras eine mehrjährige Grasart. Sie ist heimisch, in der Natur jedoch nur noch sehr selten anzutreffen. Es ist eine Lichtpflanze, die auf überdüngtem Untergrund schnell verschwindet. Magere Böden sind willkommen.
Die Grashälmchen werden vom Vieh gerne als Heu gefressen. Auch Hasen und Meerschweinchen nehmen die Halme gerne.
Getrocknete Blütenstände lockern Trockengestecke in geschickter Weise auf.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Papierknöpfchen (Samen)

Neu! Papierknöpfchen (Samen)

Ammobium alatum
Die gelbe Blütenmitte wird von mehreren Reihen sich papierartig anfühlenden Hüllblättern umgeben. Nicht zu lang mit der Ernte zum Trocknen warten, denn die Blütenmitte wird sonst schwarz beim Trocknen. Niemals alle Blüten schneiden, denn sie sind als Korbblütler auch eine wichtige Nahrungspflanze für Schwebfliege (die, die Blattläuse wegputzt) und Co.
Sieht vom Wuchs her aus wie Meerlavendel, vor allem mit der grundständigen Blattrosette und den dreikantigen, verdickten Stängeln. Es stammt jedoch nicht aus dem Mittelmeerraum, sondern aus Australien und verhält sich bei uns einjährig.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Buschbohne Red Swan (Samen)

Neu! Buschbohne Red Swan (Samen)

Phaseolus vulgaris var. nanus
Die einzige Bohne mit kräftig pinkfarbenen Hülsen! Auch die Blüten sind bei Bohnen ungewöhnlich, denn sie blühen in einer Farbkombination, die es sonst nicht gibt - weiß mit zartem rosa.
Die Hülsen sind fadenlos und bleiben über einen sehr langen Zeitraum schön fleischig. Durch die Farbe auch leicht zu pflücken, denn man sieht sie gut.
Bohnenkerne in altrosa, ältere auch hellbraun.
Red Swan ist eine amerikanische Sorte.


3,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Rasselblume blau (Samen)

Neu! Rasselblume blau (Samen)

Catananche caerulea
Blaue Sternchenblüten werden an langen Stielen gebildet und fühlen sich typisch für viele Trockenblumen schon papierartig an. Schon die Knospen haben trockene Schuppen und können ebenfalls im Trockenstrauß verwendet werden. Nahe am Boden befindet sich die graugrüne Blattrosette.
Winterhart und mehrjährig. Die hübsche Pflanze mag trockene, sonnige Standorte.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Ruthenische Kugeldistel blau (Samen)

Neu! Ruthenische Kugeldistel blau (Samen)

Echinops ritro
Die Ruthenische Kugeldistel kann schon begeistern. Mit ihren blauen, kullerrunden Blütenköpfen wahrlich eine attraktive Pflanze.
Zum Trocknen die Stängel schneiden, wenn sich die Blüten gerade erst geöffnet, haben, so bleibt auch die Farbe nach dem Trocknen erhalten. Später geschnittene haben immerhin noch die tolle Kugelform und sehen auch hübsch aus.
Der botanische Name leitet sich vom lateinischen Wort „Igel“ und „ähnlich“ ab, da die Blüten wie zusammengerollte Igel wirken. Die Kugeldistel blüht von August bis September.
Es sind winterharte, mehrjährige Pflanzen, die sich auch für sandige Böden eignen.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Affodill (Samen)

Neu! Affodill (Samen)

Asphodeline lutea
Sehr lecker sind die Blüten von Affodill. Sie haben ein tolle Konsistenz, nicht zu weich, sondern leicht knackig, ähnlich wie Taglilien, aber süßer.
Jede Blüte erscheint nur einen Tag, es werden jedoch davon so viele zeitversetzt um die gesamte Blütenkerze gebildet, so dass es nicht von Nachteil ist, wenn man an einem Tag alle auf einmal erntet.
Die Pflanzen bilden Rosetten mit grasähnlichen Blättern am Boden und schieben die bis zu 70cm hohen Blütenstände hoch.
In sehr heißen, trockenen Sommern verschwindet sie durchaus schon mal in kühleren Bodenschichten, treibt aber im Frühjahr wieder zuverlässig durch.
Früher wurde die Art in Griechenland auch wegen ihrer essbaren Wurzel kultiviert, die zusammen mit Feigen im Ofen gegart und wie Kartoffeln gegessen wurden.


4,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Alpen-Gänsekresse Rosea (Samen)

Neu! Alpen-Gänsekresse Rosea (Samen)

Arabis caucasica
Pinkfarbene Blüten schmecken neutral. Die Alpen-Gänsekresse gehört zu den Kreuzblütlern wie auch Kohl oder Radieschen.
Die mehrjährigen Pflanzen bilden flache Polster und blühen vor allem im späten Frühjahr. Mit einer Höhe von nur 10cm bestens für die Randeinfassung im Blütenbeet.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Alpen-Gänsekresse Schnee (Samen)

Neu! Alpen-Gänsekresse Schnee (Samen)

Arabis caucasica
Üppig blühende Sorte mit weißen, recht großen Einzelblüten.
Sie stehen auf kurzen Stielen über dem Laub und erscheinen derart zahlreich, dass die gesamte Pflanze davon bedeckt ist. Zu dieser Zeit kann man kein einziges Blättchen mehr sehen, nichts grünes, alles ist ein einziger weißer Teppich. Jedenfalls mehr als genug, so dass einige der Blüten auf den Teller wandern können.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Aster Wartburgstern (Samen)

Neu! Aster Wartburgstern (Samen)

Aster tongolensis
Zartlila Blütenblätter mit orangefarbener Blütenmitte. Wie habe ich diese Pflanze gern! Ich nenne sie insgeheim „mein Zausbertchen“, weil die Blütenblätter nicht adrett und glatt angeordnet sind, sondern wild in ziemlich viele Richtungen abstehen. Die Blüten duften sogar - was für Astern eine absolute Ausnahme darstellt.
Blüht mitten im Sommer. Verwendet werden können die äußeren Blütenblätter - neutraler Geschmack und sehr schöne Farbe!


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Bechermalve New Dwarf Pink Blush (Samen)

Neu! Bechermalve New Dwarf Pink Blush (Samen)

Lavatera trimestris
Reichblühende Bechermalve mit weißen Blüten und dunkelrosa Mitte, von der pinkfarbenen Streifen ausgehen. Die Blüten sehen exotisch aus, wie Hibiscus. Die einzelnen Blütenblätter sind herzförmig.
Die Pflanzen gedeihen auch in der Pflanzschale gut, selbst wenn man zu spät dran ist und erst im Juni aussät. Pro Topf nicht zu viele Samenkörner aussäen, denn die Pflanzen werden ausladend. Mit einer Höhe von 60cm niedriger als die anderen Sorten und gut dafür geeignet!
Samen für das nächste Jahr kann man selbst ernten, unter einem schwarzen Deckel in den Samenständen finden wir die großen Körnchen, die einfach ausgeschüttelt werden.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Sommerrittersporn Blue Spire (Samen)

Neu! Sommerrittersporn Blue Spire (Samen)

Delphinium consolida
Sommerrittersporn ist eine einjährige Ritterspornart. Im Frühjahr mit Direktsaat ausbringen, im Sommer bilden sie dicke Blütenkerzen mit intensiv lilablauen Einzelblüten.
In der Trockenbinderei ist Sommerrittersporn bekannt, denn er behält auch nach dem Trocknen seine leuchtende Farbe.
Die Blätter sind feingeteilt.
Blue Spire ist eine alte, bis heute gartenwürdige Sorte.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Bertramsgarbe The Pearl (Samen)

Neu! Bertramsgarbe The Pearl (Samen)

Achillea ptarmica
Schmeckt pricklig-scharf und würzig auf der Zunge. Auch eine geschmacksgebende Zutat für Salate. Blütenköpfe sind nicht zu hart, können also bequem gegessen werden. Diese Sorte hat gefüllte, kleine Blüten auf 40 cm hohen Stängeln.
Die Bertramsgarbe ist eine nahe Verwandte der Scharfgarbe. Bertramsgarbe wächst am liebsten auf nicht zu trockenen Böden, mag es etwas feuchter.
Die Blätter können ebenfalls verwendet werden, sie sind vor allem im Frühjahr zart genug, um roh gegessen zu werden.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Manuka weiß (Samen)

Neu! Manuka weiß (Samen)

Leptospermum scoparium
Leckere Tee- und Heilpflanze.
Manuka-Honig, der aus dem Blütennektar gewonnen wird, ist ein antibakterielles Naturheilmittel, welches mittlerweile auch bei uns bekannt ist.
Die Ureinwohner Neuseelands, die Maori, verwendeten traditionell Blätter und Rinde als Auszug (Tee) zur Heilung von Wunden und Entzündungen. Innerlich bei Erkältungen, Blaseninfektionen und anderen Infekten.
Die Pflanzen blühen weiß.


4,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Sommerrittersporn Fancy Purple Picotee (Samen)

Neu! Sommerrittersporn Fancy Purple Picotee (Samen)

Delphinium consolida
Gefüllte Blüten in lila, zur Blütenmitte hin heller werdend bis sie in zartem weiß enden. Eine hübsche Neuheit des Sommerrittersporns.
Wir haben Blüten zum Trocknen abgeschnitten und auf dem ganzen Weg bis zum Parkplatz in der Gärtnerei sind uns Insekten nachgeflogen. Ja, sorry - aber im Beet waren noch mehr für euch! Die Blüten werden wirklich gern angeflogen, es ist ein Sumsen und Brumsen, dass einem die Ohren wackeln!


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Thymian Lemonade (Pflanze)

Neu! Thymian Lemonade (Pflanze)

Thymus x citriodorus
Starkes, pricklig-zitroniges Aroma. Die Blätter mit frischgrüner Farbe sind für einen Thymian ungewöhnlich lang. Es ist ein kriechender Thymian, der auch gut in Pflanzenampeln in der prallen Sonne wächst. Die Triebe sind langgestreckt und wachsen schnell. Trockenheit und Hitze macht den Pflanzen nicht viel aus.
Als alltagstauglicher Tee - nicht nur bei Erkältungen - sehr gut.
Mit eine paar Eiswürfeln und etwas Honig kommt er auch bei Kindern gut an.


4,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Cosmos Double Dutch White (Samen)

Neu! Cosmos Double Dutch White (Samen)

Cosmos bipinnatus
Gefüllte, in sich leicht eingerollte, weiße Blüten. In den letzten Jahren hat sich viel bei Cosmos getan, es entstehen laufend neue Sorten, wie diese hier, aus dem Jahr 2017.
Die Pflanzen blühen über einen langen Zeitraum. Im Herbst können die langen, spitzen Samen geerntet werden. Sie stehen igelförmig ab. Als Tipp: nicht zu beherzt zugreifen, sondern mit sanftem Druck vom Stiel lösen. Für die gezielte Aussaat im nächsten Jahr.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Sommerrittersporn Frosted Skies (Samen)

Neu! Sommerrittersporn Frosted Skies (Samen)

Delphinium consolida
Ein zarter Lavendelton trifft Weiß mit leichten, grünen Färbungen. Je wärmer es ist, umso intensiver fällt die Farbe aus. In kühlen Sommern also noch viel heller als gezeigt.
Trick beim Trocknen: die Blütenstängel zweimal mit einem Faden umschlingen und nur eine Schlaufe machen, die man bei Bedarf fester ziehen kann. Nur einen Knoten machen, ist nicht so günstig, denn die Blütenstängel verlieren an Wasser und werden schmaler, sie fallen aus dem Knoten zwangsläufig raus. Natürlich kopfüber aufhängen, damit sie gerade bleiben.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Tee- und Würzfenchel Magnafena (Samen)

Neu! Tee- und Würzfenchel Magnafena (Samen)

Foeniculum vulgare
Blüht bereits im ersten Jahr und bildet sehr große, aromatische Samen aus.
Das feine Laub ist deutlich glänzend. Die Blätter schmecken ebenfalls sehr gut - Jamie Oliver würde sich darin wälzen!
(Falls sie das nicht wissen: er ist ein absoluter Fan vom zarten Fenchelgrün beschreibt es jedesmal mit „Das ist wie Gold, bloß nicht wegschmeißen, das ist das beste“).
Wird oft als einjährig beschrieben, ist aber mehrjährig. Es sind starke, kräftige Pflanzen auf dicken Stielen.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Mountain Tea Berry Mother of Pearl (selbstfruchtbar) (Pflanze)

Neu! Mountain Tea Berry Mother of Pearl (selbstfruchtbar) (Pflanze)

Gaultheria mucronata
Zartrosa, eigentlich weiß mit rosa Überzug. Ältere Beeren sind auch reinweiß.
Die Beeren sind abgeflacht, sie verteilen sich über die gesamte Pflanze.
Das Aroma ist leicht, schön süßlich, saftig; es hat dezente, zart fruchtige Noten. Es belegt bei uns einen der oberen Plätze bei den Geschmacksverkostungen.
Die Früchte haben eine spaßige Konsistenz, sie platzen beim Draufbeißen mit einem ,Plopp’ im Mund.


7,80 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Hängepolster-Glockenblume (Samen)

Neu! Hängepolster-Glockenblume (Samen)

Campanula poscharskyana
Lange Triebe mit reichem Blütenflor nahe des Bodens.
Wächst nicht nur im Beet, sondern auch in der Ampel; auch weil sie so lang blüht, nämlich von Juli bis Ende September. Die Blütenfarbe ist lavendelblau.
Die Art wächst wild im Gebirge Kroatiens und ist bei uns zuverlässig winterhart und mehrjährig.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Kornblume Classic Fantastic (Samen)

Neu! Kornblume Classic Fantastic (Samen)

Centaurea cyanus
Blautöne treffen weiß. Von himmelblau über dunkelblau oder mehrfarbige Blüten in blau-weiß.
Kornblumen sind schlanke Pflanzen mit Charme. Die Pflanzen können auch im Herbst gesät werden, sind dann den ganzen Winter über grün (blaugrün), was schön ist, wenn noch was grün da ist. Im Vergleich zur Aussaat im Mitte Mai hat man im Frühjahr einen Vorsprung von gut drei Wochen, sie blühen dann schon im Mai.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Löwenmäulchen Black Prince (Samen)

Neu! Löwenmäulchen Black Prince (Samen)

Anthirrhinum majus var. nanum
Samtig-dunkelweinrote Blüten, in echt noch viel dunkler als auf den Bildern. Meine Kamera wollte die Farbe einfach nicht einfangen.
Auch das Laub ist dunkel gefärbt, tief dunkelgrün, bei kühlem Wetter auch bronzefarben.
Die Blüten sind eine wichtige Nahrungsquelle für Hummeln. Sie wissen sehr genau Bescheid, wie sie in die Blüten kommen, zwängen sich zwischen die Lippen, verschwinden vollständig und kommen erst nach einer Weile wieder heraus.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Akelei Blue Star (Samen)

Neu! Akelei Blue Star (Samen)

Aquilegia caerulea
Lilablaue Blütenblätter und weiße Korne, jeweils noch mal mit einem dunkelblauem Punkt in der Mitte.
Diese Blüten werden gern und regelmäßig von Insekten angeflogen. Der NABU empfiehlt sie für das bienenfreundliche Blumenbeet.
Siedelt sich durch Selbstaussaat gern dort an, wo es ihr gefällt.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Phlox Blushing Bride (Samen)

Neu! Phlox Blushing Bride (Samen)

Phlox drummondii
Blushing Bride ist eine der neuen, fabelhaften Phloxsorten, die schöne Farben in modischen Kombinationen und einen köstlichen Duft haben.
Die Blüten sind silberweiß, tönen sich mit der Zeit mehr und mehr rosa und rot. Wie die Wangen einer Braut, die zart erröten - daher der Name. Alle Blüten haben ein rosa Auge.
Der Duft ist blumig süß, frisch.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Agastache Bolero (Samen)

Neu! Agastache Bolero (Samen)

Agastache cana x barberi
Magentafarbene Blüten stehen über dem besonderen, farbigen Laub: die Blätter sind unterseits rot, von oben bronze.
Die Pflanze macht sich gut in Teemischungen. Sowohl Blätter als auch Blüten verwenden.
Die langen Röhrenblüten mit reichlich Nektar locken Insekten wie das Taubenschwänzchen an (der „Kolibri unter den Insekten“).
Diese neue Sorte ist in Deutschland entstanden.


3,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Sommerrittersporn Misty Lavender (Samen)

Neu! Sommerrittersporn Misty Lavender (Samen)

Delphinium consolida
Ein Sommerrittersporn in vintage-rosa! Es ist ein unaufdringlicher, beruhigender Farbton, der nie langweilig wird.Auch frisch in der Vase hat man lange Freude daran.
Misty Lavender ist meine favorisierte Sorte.
Als Trockengesteck mithilfe von Steckschaum gemacht - nur zarte, filigrane Grasblüten und dieser Rittersporn - wirklich bezaubernd. Als Farbtupfer im fensterlosen Bad auch noch Mitten im Winter eine bleibende Erinnerung an den wunderbaren Sommer.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Sommerrittersporn Salmon Beauty (Samen)

Neu! Sommerrittersporn Salmon Beauty (Samen)

Delphinium consolida
Kräftig pink sind die Blüten von Salmon Beauty.
Es ist der einzige Rittersporn, der nach dem Trocknen auch rosa bleibt. Wir haben auch die normalen rosa Staudenrittersporn-Sorten zum Trocknen ausprobiert; natürlich geht das auch, aber sie werden dann allesamt hellblau.
Jede Pflanze hat einen leicht anderen Farbton, manche heller, manche dunkler. Insgesamt eine tolle Farbe!


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Moschuserdbeere Rote Laterne (Pflanze)

Neu! Moschuserdbeere Rote Laterne (Pflanze)

Fragaria moschata (weiblich)
Gefunden im Grazer Rotlichtviertel, trägt deshalb den Namen ‚Rote Laterne‘.  Irre reichtragend, höchster Ertrag unter allen Moschuserdbeeren. Die Pflanzen sind im Frühjahr wie ein einziges Blütenmeer. Die Frucht ist hellrot mit hellen Stellen, von rund bis länglich sind alle Fruchtformen vertreten. Die Früchte glänzen nicht, denn sie sind - ganz außergewöhnlich - leicht beflaumt. Wunderbarer Geschmack.


4,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Sternkugel-Scabiose (Samen)

Neu! Sternkugel-Scabiose (Samen)

Scabiosa stellata
Hier sind es nicht die Blüten, die uns für das Trocknen interessieren; es sind die Samenstände, die fantastisch aussehen. Wie kleine Kunstwerke, jedes einzelne Segment wie die perfekte Bastelarbeit aus Pergamentpapier, aber sie sind echt!
Die Blüten selbst sehen recht typisch für Scabiosen aus, sie sind je nach Temperatur in einem zarten Hellblau oder Weiß getönt.
Eine bienenfreundliche Pflanze ist diese Einjährige selbstverständlich auch.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Grüne Minze (Samen)

Neu! Grüne Minze (Samen)

Mentha viridis
Klassische, englische Küchenminze. Diese Minze schmeckt hervorragend als Würze für Erbsen oder für Fleischbällchen mit Kartoffelpüree. Für ein Gläschen Tee auch immer gut zu gebrauchen.
In Großbritannien wird daraus eine Minzsoße gemacht, eine Art Pesto aus Minze.
1 Bund frische Minze mit 2 EL Honig und 2 EL Apfelessig pürieren. Ist die Soße zu dick, etwas Wasser hinzufügen. Salzen und pfeffern und den Saft einer halben Zitrone zugeben (wenn Sie eine Bio-Zitrone haben, die Schale auch noch mit reinreiben). Die Soße wird traditionell zu Lammbraten oder Wildschwein gereicht.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Cardillo (Samen)

Neu! Cardillo (Samen)

Scolymus hispanicus
Nahe Verwandte der Artischocke mit gelben Blüten.
Es sind die Blattrispen, die in Spanien als Gemüse gegessen werden.
Geerntet werden wildwachsende, junge Pflanzen. Dabei werden die Blattstiele mit einem Messer von unten nach oben von dem grünen Anteil befreit. Nun nur noch kochen, bis sie weich sind (geht sehr schnell). In Stücke geschnitten, sind sie eine leckere Beigabe für Fritatta, dem typisch spanischen Riesenomelette.
In Madrid werden sie nur mit etwas Olivenöl, Salz und gutem Essig als Salat angerichtet.
Die fleischigen Wurzeln kann man ebenfalls verwenden. Sie werden gekocht, zerkleinert und dann geröstet als Kaffeeersatz benutzt.
Bei uns im Anbau vollkommen winterhart. Blattrispen kann man schon im ersten Jahr ernten. Lässt man einige Pflanzen stehen, erlebt man die hübschen Blüten im Frühjahr des darauf folgenden Jahres.


3,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Strohblume Bright Rose (Samen)

Neu! Strohblume Bright Rose (Samen)

Helichrysum bracteatum
Die Strohblume ist der absolute Klassiker unter den Trockenblumen.
Bright Rose hat kräftig pinkfarbene Blüten. Schneiden, wenn sich die Blüten gerade so geöffnet haben. Bei der Blütenfülle fällt das nicht auf, der Rest blüht so unendlich lang - einen ganzen Sommer und Herbst.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Hornveilchen Brush Strokes (Samen)

Neu! Hornveilchen Brush Strokes (Samen)

Viola cornuta
Bunte Blüten, jede Blüte ist mehrfarbig gestreift und hat ein „Gesicht“. Äußerst ungewöhnlich, auch gleicht keine Pflanze der anderen.
Die Pflanzen sind grundsätzlich mehrjährig, jedoch nicht sehr langlebig. Sie erneuern sich im Garten selbst, denn sie säen sich selbst aus.
Selektiert aus einer Sammlung historischer Hornveilchen.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Strohblume Coppery Red (Samen)

Neu! Strohblume Coppery Red (Samen)

Helichrysum bracteatum
Kupferrote Farbtupfer mit einer beeindruckenden Farbtiefe.
Wußten Sie eigentlich, dass Strohblumen auch gut duften? Wenn sich die Blütenblätter komplett geöffnet haben und ihre gelben Pollen anbieten, unbedingt mal schnuppern gehen. Es ist ein süßlicher, angenehmer Duft.
Abgeschnittene Blütenstiele bilden ein zweites Mal Blüten, wenn man sie nicht zu tief abschneidet.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Englischer Quendel (Samen)

Neu! Englischer Quendel (Samen)

Thymus polytrichus ssp. britannicus
Bildet flache Polster mit dünnen Trieben. Die Blätter sind winzig, sie duften angenehm, wenn man darüber streicht.
Es ist eine Unterart des Frühblühenden Thymians, die wild in Großbritannien wächst.
Hübsch sieht die Pflanze in Töpfen aus, wenn die Triebe überhängen. Im Mai und Juni erblüht die ganze Pflanze mit lilarosa Blüten. Sie werden gern von Bienen besucht und sind eine Insektenweide.


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Strohblume Lemon Yellow (Samen)

Neu! Strohblume Lemon Yellow (Samen)

Helichrysum bracteatum
Zitronengelbe Sorte auf sehr hohen Stielen. Die Pflanzen werden gut und gern 90cm hoch. Sie sind einfach anzubauen, entweder direkt im Garten oder in Minibeeten wie alte Zinkwannen oder Obstkisten. Trotz der Höhe hat das bei uns super geklappt.
In China wird auch ein Tee aus den Blüten zubereitet. Er wirkt entspannend und wird abends getrunken, weil er den Schlaf fördert.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Hornveilchen Bunny Ears (Samen)

Neu! Hornveilchen Bunny Ears (Samen)

Viola cornuta
Blütenblätter sind lang und schmal, die oberen zwei jeweils pink durchgefärbt. Sie sehen wie Hasenöhrchen aus - lustig!
Damit die Pflanzen ihre Blütenpracht voll entfalten können, braucht es nicht viel: einen Topf, etwas Erde, Samen und Wasser. Der Aussaatzeitpunkt spielt keine Rolle, die Samen keimen das ganze Jahr über. Spät im Herbst gesäte Pflanzen blühen ab Winter bzw. dem zeitigen Frühjahr - je nach Temperatur.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Strohblume Purple-Red (Samen)

Neu! Strohblume Purple-Red (Samen)

Helichrysum bracteatum
Tief burgunderrote Blütenfarbe und bringt damit Farbe in den Blumenstrauß!
Strohblumen sind ursprünglich im südlichen Afrika beheimatet und kommen mit Trockenheit gut zurecht. Dort als mehrjährige Pflanze, bei uns als Einjährige. Eine Überwinterung lohnt wirklich nicht, samen sie sich doch willig aus und blühen jedes Jahr aufs Neue. Wer mag, kann die Pflanzen vorziehen, aber eigentlich ist das überhaupt nicht nötig. Mitte Mai aussäen, Ende Juni Blüten gucken.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Strohblume Silvery Rose (Samen)

Neu! Strohblume Silvery Rose (Samen)

Helichrysum bracteatum
Zweifarbige Blüten in zartem rosa und weiß. Die Blüten behalten auch beim Trocknen ihre charmante Farbe.
Halten sich frisch auch wochenlang in der Vase.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Strohblume White (Samen)

Neu! Strohblume White (Samen)

Helichrysum bracteatum
Weiße Blüten mit einem subtilen, seidigen Schimmer.
Die Blüten schließen sich Abends und bei schlechtem Wetter und öffnen sich, wenn es wieder schöner wird. Sie stehen auf kräftigen, vielfach verzweigten Stielen.
In jedem Stadium schön anzuschauen, sowohl von der Knospe auch bis hin zur abgeblühten Pflanze, deren Samen federleicht davonfliegen.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Mountain Tea Berry Mulberry Wine (selbstfruchtbar) (Pflanze)

Neu! Mountain Tea Berry Mulberry Wine (selbstfruchtbar) (Pflanze)

Gaultheria mucronata
Beeren schön groß, fast rundlich mit deutlichen Schultern. Sie haben eine tolle altrosa Farbe.
Das Aroma ist für eine Mountain Tea Berry fantastisch, leicht süßlich, fruchtig, sogar etwas Saft.
Früchte hängen locker über die Pflanze verteilt. Mulberry Wine trug ohne Befruchter Früchte, ist also selbstfruchtbar.


7,80 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Karpaten-Glockenblume blau (Samen)

Neu! Karpaten-Glockenblume blau (Samen)

Campanula carpatica
Blüten sind recht groß für solch eine kleine Staude mit 30cm Höhe. Sie haben eine tief violettpurpurne Farbe. Die Blüten sind nach oben hin weit geöffnet und etwa 3cm groß.
Heimisch in Zentraleuropa, den Karpaten, daher der Name.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Akelei Crimson Star (Samen)

Neu! Akelei Crimson Star (Samen)

Aquilegia caerulea
Rot mit weiß - das ist Crimson Star. Die Blüten schauen nach oben, der Sonne entgegen. Die Blätter sind rundlich dreifiedrig.
Akelei bevorzugt einen kühleren Standort im Sommer. Bei zu heißem Wetter ziehen sie bereits nach der Blüte ein, treiben im Herbst oder spätestens im Frühjahr wieder aus.
Die Art ist in den USA heimisch.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Tatarischer Meerlavendel (Samen)

Neu! Tatarischer Meerlavendel (Samen)

Limonium tataricum (Goniolimon tataricum)
Eine Wildart mit zartrosa Blüten und kleinen Blattrosetten nahe dem Boden. Die Pflanzen werden nur 20cm hoch.
Schneiden, wenn die Blüten vollständig aufgeblüht sind und kopfüber an einem luftigen Platz trocknen. Die restlichen Blütenstängel wirken nach dem Abblühen weiß und halten sich wochenlang an der Pflanze.
Diese Art ist winterhart und mehrjährig. Sie ist in Mittel- bis Südeuropa und Russland heimisch. Die Pflanzen bevorzugen einen leichten, nicht zu feuchten Boden.


3,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Cosmos Gloria (Samen)

Neu! Cosmos Gloria (Samen)

Cosmos bipinnatus
Kräftig pink mit dunklerem Auge um die gelbe Blütenmitte.
Gloria ist eine bewährte und schon lange existierende Sorte.
Die Pflanzen sind erstaunlich standhaft, auch wenn sie mit ihrem filigranen Laub und den feinen Blütenstielen doch recht zart wirken. Kein Wind, kein Sturm kann sie so leicht umfegen.
Nur zuviel gedüngte Pflanzen neigen dazu, schlacksige Stiele auszubilden, daher wirklich nur wenig, am besten gar nicht düngen.
Beste Anfängerpflanze, denn man erhält auch mit wenig Erfahrung und Aufwand eine üppiges Blütenmeer. Ebenso leicht gelingen nur Zinnien oder Ringelblumen.


1,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Knäuelglockenblume Acaulis (niedrig) (Samen)

Neu! Knäuelglockenblume Acaulis (niedrig) (Samen)

Campanula glomerata
Kurze Form der Knäuelglockenblume mit zartlila Blütenfarbe. Die Blüten werden in mehreren Etagen rings ums den Stiel gebildet.
2001 sogar zur Staude des Jahres gewählt worden.
Mit ihren Rhizomen verbreitert sich die Pflanze von Jahr zu Jahr und wird so breit, wie man sie lässt.
Wird nach der Blüte zurückgeschnitten, blühen die Pflanzen ein zweites Mal.
Beheimatet in Europa, der Türkei und Zentralasien.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Duftgras (Samen)

Neu! Duftgras (Samen)

Anthoxanthum odoratum
Heimisches Gras mit süßem Duft nach Waldmeister und nach Heuwiesen. Der Duft entwickelt sich erst beim Trocknen, frische Blätter riechen nicht.
Als Würze wird es wie Mariengras Getränken beigegeben. Auch Duftkissen können mit den trockenen Halmen gefüllt werden.
Walter Friedl im Buch „Bunte Körbe aus Gräsern und Kräutern selbst hergestellt“ verarbeitet das trockene Gras zu einem Duftkorb.
Ist auch trittfest und kann wie Rasen gesät werden.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Akelei Maxi (Samen)

Neu! Akelei Maxi (Samen)

Aquilegia caerulea
Große, hellgelbe Blüten mit 5cm langen Spornen. Sie stehen auf 70cm langen Stielen über der Blattrosette. Die Stiele sind stark und standhaft und knicken auch bei Wind nicht um.
Blüht von Mai bis Juni.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Stangenbohne Kipfl Mucko (Samen)

Neu! Stangenbohne Kipfl Mucko (Samen)

Phaseolus vulgaris var. vulgaris
Kipflerbohnentyp aus Kroatien. Hülsen sind wie eine Sichel geformt, im verzehrreifen Stadium grün, später grün mit violetter Flammung. Die Bohnen schmecken in so ziemlich jedem Zustand sehr gut. Mucko ist der Name der Familie, die diese Sorte erhalten hat.


3,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Stangenbohne Mombacher Speck (Samen)

Neu! Stangenbohne Mombacher Speck (Samen)

Phaseolus vulgaris var. vulgaris
Zarte, lange grüne Bohne. Die Hülsen sind ovalrund und bleiben überaus lang fadenlos. Die einzelnen Hülsen erreichen eine Länge von 25cm. Es ist eine überaus reichtragende Bohne.
Speckbohnen ist das klassische deutsche Bohnenrezept, bei dem die gekochten Bohnen zusammen mit geräuchertem Speck und Bohnenkraut nochmal in der Pfanne gebraten werden. Mombacher Speck ist eine ganz typische Sorte dafür.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Knäuelglockenblume weiß (Samen)

Neu! Knäuelglockenblume weiß (Samen)

Campanula glomerata
Röhrig-glockige Blüten in klarem weiß. Blütenstängel erscheinen im Juli und August.
Knäuelglockenblumen sind wüchsige, vitale Pflanzen. mit großen, spitz zulaufenden, grünen Blättern. Bei der weißen Glockenblume ist die Blattfarbe etwas heller als bei den lila blühenden, man kann sie leicht auch ohne Blüten von den anderen unterscheiden.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Kornblume Frosted Queen (Samen)

Neu! Kornblume Frosted Queen (Samen)

Centaurea cyanus
Der Mix der Mixe!
Alle Farben, auch alle Zwischenfarben sind enthalten: lila, weiß, blau, lavendel, rosa, schwarz, pink und viele zweifarbige Blüten. Besonders schön sind die mit den weißen Blatträndern.
Kornblumen sind einfache zu ziehende Pflanzen, nur zu viel Nässe mögen sie nicht. Deshalb ist ein trockner Standort zu bevorzugen.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Löwenmäulchen Lipstick Gold (Samen)

Neu! Löwenmäulchen Lipstick Gold (Samen)

Anthirrhinum majus var. nanum
Mehrfarbige Blüten in gelb mit rot-orangefarbenen Lippen. Knospen sind lila überzogen, hübsch zusammen mit den voll entfalteten Blüten. Es ist eine Samensorte und die sind für gewöhnlich leicht variabel, vereinzelt kommen auch einfarbige Exemplare vor. Insgesamt sehr prächtig und der absolute Hingucker!
Die Pflanzen sind standhaft und robust.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Phlox Lavender Beauty (Samen)

Neu! Phlox Lavender Beauty (Samen)

Phlox drummondii
Zarte Lavendeltöne mit weißem Auge. Die Blüten erscheinen in üppigen Büscheln.
Seit wir den einjährigen Sommerphlox das erste Mal angebaut haben, sind wir ihm verfallen. Es ist eine so einfach anzuziehende Sommerblume, die wir nie wieder missen möchten. Die überschwängliche Blütenfülle, der Duft, die superschönen Farben - was will man mehr?


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Akelei Nora Barlow (Samen)

Neu! Akelei Nora Barlow (Samen)

Aquilegia vulgaris
Gefülltblühende Sorte mit rosa Blütenblättern, am Rand zartgrün schimmernd. Diese Art Akeleien gibt es schon seit dem frühen 17. Jahrhundert.
Benannt nach Emma Nora Barlow, der Enkelin von Charles Darwin. Sie ist zwar nicht die Züchterin dieser hübschen Sorte, pflanzte sie aber in ihrem Garten an. Etwa 1980 gab sie Samen an den Gärtner Alan Bloom, der sie nach ihr benannte und in den Handel brachte.
Die Blüten haben eine nickende Haltung und sind spornlos.
Obwohl die Blüten gefüllt sind, sind sie doch so locker aufgebaut, dass Bienen und Hummeln Nahrung finden.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Marienglockenblume Carmine Rose (Samen)

Neu! Marienglockenblume Carmine Rose (Samen)

Campanula medium
Das Besondere an Marienglockenblumen: die machen RIESENBLÜTEN. Besucher konnten gar nicht glauben, dass das eine Glockenblume ist. Sie kannten bisher nur die zarten Geschöpfe dieser vielfältigen Art.
Die Marienglockenblumen verhalten sich zweijährig. Im ersten Jahr bildet sich die Blattrosette, im zweiten Jahr erscheinen die Blüten. Aussaatzeitpunkt ist das ganze Jahr über bis etwa August. Einmal im Garten etabliert, blühen sie von Jahr zu Jahr ohne Pause, denn ausgefallene Samen keimen nicht so gleichmäßig wie in Aussaatschalen, sondern zeitversetzt, so dass man immer mal wieder neue sprießen sehen kann.
Carmin Rose hat imposante, dunkelrosa Blüten.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Akelei Winky Double Blue and White (Samen)

Neu! Akelei Winky Double Blue and White (Samen)

Ausverkauft!
Aquilegia vulgaris
Vollgefüllte, lilafarbene Blüten, am Rand mit weiß versehen. Eine zarte Aquarellmalerei. Diese Sorte ist eine Rarität und fällt echt aus Samen.
Die Pollenstände stehen über dem Laub, so dass Insekten gut herankommen.
Die Pflanzen sind langlebige Stauden, die jedes Jahr wieder neu durchtreiben.


4,70 EUR
Neu! Scharlacherdbeere (Samen)

Neu! Scharlacherdbeere (Samen)

Fragaria virginiana
Die Früchte haben eine ausgeprägte rote Farbe mit tief eingesunkenen Samen. Der Geschmack ist ausgewogen süß und aromatisch.
Pflanzen sind enorm widerstandsfähig und sind sehr langlebig. Sie können viele Jahre am selben Platz stehen und bilden dennoch zuverlässig Früchte. Auch unter Büschen und Sträuchern wachsen sie gern. Kaltes, heißes, trockenes und zu feuchtes Wetter machen den Pflanzen nichts aus.
Die Scharlacherdbeere ist eine der Ahnen unserer heutigen Erdbeeren. Aus ihr und der Chile-Erdbeere sind all unsere heutigen Kutursorten entstanden. Sie stammt aus Nordamerika, wächst sowohl in Alaska als auch in Kanada. Im Vergleich zu unserer Walderdbeere bildet sie größere Früchte.


3,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Marienglockenblume Dark Blue (Samen)

Neu! Marienglockenblume Dark Blue (Samen)

Campanula medium
Dunkelviolett Blüten. Sie sind wahrlich die größten Vertreter ihrer Art, auch mit einer Höhe von 80cm nicht gerade klein, dazu die dicken Glockenblüten. Da passen locker drei Hummeln gleichzeitig hinein. Marienglockenblumen gelten als wertvolle Bienenpflanze, was ich nur bestätigen kann, denn sie werden häufig und gern besucht.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Kornblume rosa (Samen)

Neu! Kornblume rosa (Samen)

Centaurea cyanus
In der Mädchenfarbe rosa. Blüten sind gefüllt.
Auch eine wichtige Nahrungspflanze für heimische Insekten, denn Bienen und Schmetterlinge mögen die Blüten und besuchen sie gern.
Die Pflanzen sind ganz einfach aus Samen zu ziehen, auch Kinder helfen dabei gern. Nur dünn mit Erde bedecken und angießen, innerhalb weniger Tage keimen die ersten Pflänzchen. Bis zur Blüte vergehen nur wenige Wochen.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Löwenmäulchen Night and Day (Samen)

Neu! Löwenmäulchen Night and Day (Samen)

Antirrhinum majus var. nanum
Dunkelrot mit weißem Hals. Die Farbkombi hat was schneewittchenhaftes. Blüten stehen eng gedrängt um die Blütenstiele. Sie öffnen sich nach und nach, von unten nach oben. Während die ersten schon verblüht sind und sich langsam zu grünen Samenkapseln entwickeln, werden oberhalb wieder neue Knospen nachgeschoben.
Im englisches Sprachraum heißt die Pflanze „snapdragon“, der Schnappdrache, wegen der sich bei leichtem Druck öffnenden Mäuler.
Night and Day ist ein Nachkomme von Black Prince.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Ballonrebe - Herzsame (Samen)

Neu! Ballonrebe - Herzsame (Samen)

Cardiospermum halicacabum
Einjährige Kletterpflanze aus dem subtropischen Afrika und Amerika. Die Pflanzen wachsen auch bei uns absolut problemlos zu stattlichen Teilen heran.
Die kleinen Blütchen sind begehrte Nahrungsquelle für Schwebfliegen und andere nützliche Kleininsekten.
Die Attraktion für uns sind die Samenstände! Sie sind aufgeblasen wie ein Luftballon. Kleinkinder lieben die Teile, denn sie machen PENG!, wenn man draufdrückt.
Die dunkelbraunen, fast schwarzen Samen sind mit einem Herz um den Nabel versehen. Durchbohren und auffädeln. Es sind kleine Perlen für Ketten und Ohrringe.
Grüne, junge Triebe sind auch als Gemüse essbar, sie schmecken leicht bitter.


2,80 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Phlox Moody Blues (Samen)

Neu! Phlox Moody Blues (Samen)

Phlox drummondii
Eindrucksvolle, tiefe Blautöne mit dunklerem Zentrum.
Im Sommer ist der Blütenfülle derart reich, dass man teilweise das grüne Laub darunter nicht mehr sieht.
Die Blüten haben einen schönen Duft. Sie werden auch gern von Bienen und anderen Insekten besucht. Damit nicht nur hübsch, sondern auch eine wertvolle Gartenpflanze.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Marienglockenblume Light Blue (Samen)

Neu! Marienglockenblume Light Blue (Samen)

Campanula medium
Blüht hellblau. Es ist eine zarte, zurückhaltende Farbe für naturnahe Gärten. Je kühler das Wetter umso stärker die Farbe; in richtig heißen Sommern auch noch sanfter ausgeprägt, weiß mit blauem Rand.
Die Art ist im südlichen Raum Frankreichs und Norditalien beheimatet und gedeiht am besten auf frischen, nährstoffreichen Böden.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Blutweiderich (Samen)

Neu! Blutweiderich (Samen)

Lythrum salicaria
Ein Lippenblütler, der ganz klar ein Magnet für Schmetterlinge ist.
Die Pflanze ist in Europa und Asien heimisch. Sie wächst bevorzugt auf feuchteren Böden, kommt aber auch mit normalem Gartenboden zurecht. Im Sommer über und über mit pinkfarbenen Blüten besetzt. Die Blüten sind übrigens auch essbar.
Triebe sind an der Basis leicht verholzend, sie treiben im Frühjahr von unten neu durch.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Chili Aji Amarillo (Schärfe 5) (Samen)

Neu! Chili Aji Amarillo (Schärfe 5) (Samen)

Capsicum baccatum
Die gelborangefarbenen Früchte werden sehr groß, etwa 12cm lang. Es ist eine der ältesten angebauten Chilisorten Südamerikas. „Aji“ steht für Chili und „Amarillo“ für die gelbe Farbe. Mit einer Schärfe von 5 liegen sie im mittleren Schärfebereich.
Mit dieser Sorte können leckere Soßen zubereitet werden.
Rezept: Peruanische Chili-Soße
10 Aji Amarillos, 150 ml Milch, Wasser. 1 Knoblauchzehe, Saft einer halben Limette, 1 TL milder Essig, 1 TL Rohrohrzucker, 2 EL Öl, etwas Salz.
Chilis entkernen, in etwas Wasser und der Milch ca. 10min weich kochen. Wasser abgießen. Diesen Prozess noch zweimal wiederholen. Mit kaltem Wasser abkühlen und abtropfen lassen.
Mit dem Öl alles im Mixer zu einer glatten Soße pürieren. Wer mag, kann noch Knoblauch, Koriander und Limettensaft mit verarbeiten.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Chili Aji Ayuyo (Schärfe 8) (Samen)

Neu! Chili Aji Ayuyo (Schärfe 8) (Samen)

Capsicum baccatum
Seltene, lokale Baccatum-Sorte aus Peru. Die Original-Samen sollen direkt aus dem Amazonas-Regenwald in Peru stammen.
Die Schärfe ist anständig, der Geschmack süßlich, fruchtig, sehr lecker. Sie sind in etwas mittelgroß und konisch geformt.
Unreife Früchte sind lila, vollreife dann rot.
Ergiebige Pflanzen.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Chili Aji Cachucha Purple Splotched (Schärfe 1) (Samen)

Neu! Chili Aji Cachucha Purple Splotched (Schärfe 1) (Samen)

Capsicum chinense
Ein Chili für die Schnitte. Mit einer Schärfe von maximal 1 äußerst angenehm zu essen.
Die Früchte werden stattliche 6cm im Durchmesser und sind plattrund geformt.
Im Reifeverlauf grün mit lila Überzug, dann über gelborange zu rot hin abreifend. Sie können in jedem Stadium gegessen werden! Sowohl frisch oder in Hälften geschnitten, mit Käse gefüllt und überbacken - sehr gut.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Chili Aji Challuaruro (Schärfe 7) (Samen)

Neu! Chili Aji Challuaruro (Schärfe 7) (Samen)

Capsicum baccatum v. pendulum
Bunter Chili aus Peru.
An den üppig behangenen Pflanzen wachsen alle Farben gleichzeitig. Früchte wachsen zunächst nach oben, hängen später aufgrund der Größe und des Gewichts nach unten.
Das schöne Aroma paßt auch gut zur Thailändischen Küche.
Rezept: schnelle Thailändische Würzsoße
12 Chilis und fünf Knoblauchzehen fein schneiden. Mit Reisessig und Sojasauce je zur Hälfte übergießen bis alles bedeckt ist.
Hält sich im Glas im Kühlschrank mehrere Wochen und ist Basis für schnelle Wokgerichte mit Gemüse der Saison. Wenn man ein schnelles Mittagessen machen möchte, das Gemüse kurz im Wok anbraten, 1 EL Würzsoße dazugeben. Verzehrfertig in fünf Minuten.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Chili Aji Confusion (Schärfe 4) (Samen)

Neu! Chili Aji Confusion (Schärfe 4) (Samen)

Capsicum baccatum
Verrückter Chili in einer Form, die ihresgleichen sucht. Jede Frucht ist anders. Mal länger, mal glockiger, mal mit mehr Ausbuchtungen. Dieser Chili ist halt ein bisschen „durcheinander“.
Die Farbe ist cremeweiß. Schmeckt sehr lecker, schön fruchtig mit einem leicht blumigen Gefühl im Abgang und ist gut scharf.
Einer der kuriosesten Neuentdeckungen.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Chili Aji Delight (Schärfe 0) (Samen)

Neu! Chili Aji Delight (Schärfe 0) (Samen)

Capsicum baccatum
Schön dickwandige Sorte mit einer tollen Süße, köstlich fruchtig und dabei überhaupt nicht scharf.
Was die Paprika für Capsicum annuum ist, ist Aji Delight für Capsicum baccatum. Wer einmal das pure Aroma einer Chili von der Art genießen möchte, unbedingt diese anbauen. Es ist eine Topsorte! Denn Vertreter dieser Art schmecken außerordentlich gut, das fantastische Fruchtaroma ist ganz anders im Vergleich zu einer Paprika.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Chili Aji Dulce (Schärfe 0) (Samen)

Neu! Chili Aji Dulce (Schärfe 0) (Samen)

Capsicum chinense
Süßer, knackiger und vor allem: nicht-scharfer Chili in Untertassenform.
Schmeckt originell, denn man schmeckt, dass er einmal scharf gewesen sein muss ohne echte Schärfe auf der Zunge zu spüren.
Vordergründig ist jedoch das tropisch-fruchtige Aroma. Ein Naschchili direkt vom Strauch.
Die Sorte stammt aus Venezuela und wird auch in Puerto Rico gegessen.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Chili Aji Margariteno (Schärfe 1) (Samen)

Neu! Chili Aji Margariteno (Schärfe 1) (Samen)

Ausverkauft!
Capsicum chinense
Tolles Aroma schon beim Aufschneiden, hat was von Ananas und viel, viel süßer Frucht. Aji Margariteno mit seinen bauchigen, gebuchteten Früchten hat nur eine ganz leichte Schärfe und schmeckt delikat. Ein Chili für den Frischgenuss: Fladenbrot, gebratenes Hackfleisch, Gurken, Tomaten, Salat und reichlich von diesem Chili (inspiriert vom bekanntesten Gericht aus der türkischen Küche), schmeckt mal ganz anders.
Die Sorte ist in den USA als Zufallssämling gefunden worden.


2,90 EUR
Neu! Kürbis Australian Butter  (Samen)

Neu! Kürbis Australian Butter (Samen)

Cucurbita maxima
Cremige, süße Konsistenz. Das Fruchtfleisch ist dicht, tieforangefarben und nicht wässrig. Im gerösteten Zustand - also wie Kartoffeln im Ofen gegart - eine leckere Gemüsebeilage für Kräuterquark oder auch pur, nur mit Olivenöl, gutem Balsamico und geriebener Zitronenschale serviert.
Es ist eine alte, australische Landsorte, die von einer australischen Sameninitiative vorm Aussterben gerettet wurde. Die Früchte wiegen zwischen 2 und 4 kg und bilden eine lachsorangefarbene Schale aus. Das Fruchtfleisch im Inneren ist ungewöhnlich dick, der Kernanteil nimmt nur wenig Platz ein. Zum Sofort-Verwenden oder als Lagersorte, die mehrere Monate hält.


3,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Gemüsemais Montana Cudu (Samen)

Neu! Gemüsemais Montana Cudu (Samen)

Zea mays convar. amylacea
Wunderschöner Mais mit blauen Vögelchen auf den Körnern.
Montana Cudu entstammt einer alten, historischen Indianersorte, die wir zwar schon einmal gesehen hatten, jedoch nicht zu träumen wagten, diese jemals in den Händen zu halten.
Die Samen waren nämlich nur im indianischen Museum ausgestellt und nicht zugänglich.
Das hier ist nicht die Originalsorte, sondern ein Nachbau von Ed Shultz, einem renommierten Maiszüchter aus Montana. Aus einer sich schlecht entwickelnden originalen Samenprobe der amerikanischen Samenbank hat er aufwändig ausgelesen und auch frühe Sorten eingekreuzt um bessere Reifeeigenschaften zu erhalten.
Die Essreife ist Mitte August bei Aussaat Mitte Mai, dann sind die Körner natürlich noch hell, ohne den blauen Anteil und weich.
Ausgereifte Kolben sind hart, eigenen sich zur Dekoration und als Mehlmais.


3,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Feige (Samen)

Neu! Feige (Samen)

Ficus carica
Feigenbäume lassen sich leicht aus Samen ziehen. Die Aussaat nur leicht mit Erde bedecken. Entweder etwas Klarsichtfolie über die Anzuchtschale ziehen oder ins Gewächshaus stellen, damit die Samen nicht austrocknen. Nach kurzer Zeit drängeln sich die kleinen Pflänzchen ans Licht und sollten vereinzelt werden.
Diese Pflanzen sind dann ihre eigene Familen-Feigensorte. Wer weiß, vielleicht haben zufällig die beste, so noch nie dagewesene, neue Supersorte gezüchtet.
Die Samen stammen von grünen, rot-grünen und roten Sorten.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Marienglockenblume Mix (Samen)

Neu! Marienglockenblume Mix (Samen)

Campanula medium
Mix aus allen Farben: weiß, rosa, carmin, hellblau und dunkelblau.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Löwenmäulchen Snowflake (Samen)

Neu! Löwenmäulchen Snowflake (Samen)

Antirrhinum majus var. maximum
Strahlend weiße Blüten. In kurzer Zeit wachsen die Samen zu 80cm hohen Pflanzen heran.
Aus dem Mittelmeerraum stammend, verrät dies uns die Ansprüche: am liebsten vollsonnig und nicht zu feucht. Dann sind Löwenmäulchen zuverlässige Blühwunder, die immer gelingen.
In Einzelstellung edel, in Kombination mit dunklen Farben sehr hübsch.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Rhabarber Lider (rot) (Samen)

Neu! Rhabarber Lider (rot) (Samen)

Rheum rhabarbarum
Samenechte Rhabarbersorte mit roten Stielen. Für alle, die mehr als eine Pflanzen benötigen, können diesen einfach aussäen.
Die Pflanzen wachsen schnell zu großen, kräftigen Exemplaren heran, bereits im zweiten Jahr kann geerntet werden. Das Laub ist imposant mit den riesigen, dunkelgrünen Blättern.
Samen können auch mitten im Sommer gesät werden, die Jungpflanzen überstehen den Winter im Freien, denn Rhabarber ist äußerst zäh.
Der Geschmack ist milder als bei grünstieligen Sorten.


3,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Brennende Liebe rot (Samen)

Neu! Brennende Liebe rot (Samen)

Lychnis chalcedonica
Scharlachrote Blüten in dicken Büscheln werden gern von Bienen angeflogen. Unsere Pflanzen auf den Bildern sind noch jung, bei älteren Exemplaren können sich pro Blütenstand locker 30 Einzelblütchen entwickeln. Die Blüten bestehen aus fünf herzchenförmigen Blütenblättern, sehr niedlich! Zählt man nun ab: er liebt mich, er liebt mich nicht - endet es auf jeden Fall bei Liebe!
Die Art gehört zu den Nelkengewächsen und dort zur Gattung der Pechnelken. Sie wächst wild zwischen China und Russland.
Von den Tataren wurden die Blüten als natürliche Seife verwendet.
Als ausdauernde Staude eine treue Gartenpflanze, die aus den unterirdischen Rhizomen jedes Jahr aufs Neue Triebe hochschiebt. Blütezeit liegt im Juni und Juli.


3,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Phlox of Sheep (Samen)

Neu! Phlox of Sheep (Samen)

Phlox drummondii
Sanfte Farbtöne in warmem rosa, aprikose, koralle, lachs und champagner. Diese Kombination ist atemberaubend schön. Manche Blüten sind einfach, andere zweifarbig.
Die Knospen entfalten sich nacheinander, so dass die Pflanzen den ganzen Sommer über kontinuierlich blühen. Die Blütenstiele verlängern sich mit der Zeit und stehen dann über dem Laub.
Der außergewöhnlichem Charakter der Sorte ist wunderbar. Das ist vintage pur.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Blattkohl Cascade Glaze (Samen)

Neu! Blattkohl Cascade Glaze (Samen)

Brassica oleracea
Stark glänzender Blattkohl mit großen Blättern.
Die Blätter entwickeln den besten Geschmack, wenn man sie nach den ersten Frösten erntet. Es ist ein herrlich schmackhaftes, herzhaftes Wintergemüse. Bildet ab November lockere Köpfe.
Die Sorte entstammt einer verschollenen, historischen Sorte, die in Zusammenarbeit von Allan Kapuler, Carol Deppe und Jeff McCormac wieder zum Leben erweckt wurde.
Diese Rarität ist absolut winterhart und kann über den ganzen Winter im Beet verbleiben.


3,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Gemüsemais Seneca Red Stalker Corn (Samen)

Neu! Gemüsemais Seneca Red Stalker Corn (Samen)

Zea mays convar. indurata
Rote Stängel und rote Hüllblätter umschließen diese Maiskolben. Die grün-roten Pflanzen sind ein Hingucker, schon bevor die Kolbenbildung einsetzt. Die bunten Kolben sind in warmen, bunten Farbtönen.
Es ist eine historische Sorte der Seneca-Indianer, einem Stamm der Irokesen, die um den Ontario-See im Norden der heutigen USA lebten.
Jung als Gemüsemais ernten, ältere Kolben zum Trocknen aufhängen und im Winter an die Kaninchen verfüttern. Oder gekocht als Köder, die Angler unter uns wissen schon Bescheid. Es ist ein Mais vom Typ Hartmais.


3,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Borretsch Variegated Bill Archer (Samen)

Neu! Borretsch Variegated Bill Archer (Samen)

Borago officinalis ,Bill Archer’
Wunderschöne, bunte Form des Borretschs mit hellgrünen Blättern mit cremegelber Zeichnung. Die Pflanzen bilden blaue Blüten.
Die Sorte ist samenecht. Mindestens eine Pflanze stehen lassen und nicht beernten, damit sie in Samenbildung gehen kann. Sät sich dann zuverlässig selbst aus oder Sie ernten die Samen um gezielt im nächsten Jahr auszusäen.
Schmeckt genauso wie seine grünblättrigen Verwandten.


3,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Dill Compact (Samen)

Neu! Dill Compact (Samen)

Anethum graveolens
Kompakte Sorte, die auch in Topfkultur wächst. Normalerweise wächst Dill nicht so gern darin. Wir haben ihm eine Obstkiste gegönnt, was sich als ideal herausgestellt hat.
Junge Blätter sind hellgrün, ältere gehen mehr in Richtung türkis.
Einfach zu ernten: Schnipp-Schnapp und man hat ein schönes Sträußchen. Am besten mehrmals zeitversetzt aussäen, Dill kann man immer brauchen! Hier lohnt auch ein Blick auf das Wetter, wenn es richtig schön regnen soll, einfach hinschmeißen, den Rest macht die Natur.


1,40 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Radieschen Easter Egg (Samen)

Neu! Radieschen Easter Egg (Samen)

Raphanus sativus subsp. sativus
Bunte Radieschenmischung in den Ostereierfarben weiß, pink, rot, carmin und violett.
Für den Frühjahrs- und den Herbstanbau.
Ein Novemberrezept (1 Portion):
5 Radieschen mit Grün, 1 Knoblauchzehe, 1 Portion Glasnudeln, 1/2 Mozarella, kleine Tomaten, Öl, Sojasauce, Pfeffer.
Gemüse waschen.
In einer Pfanne Öl erhitzen. Währenddessen das Radieschengrün schneiden, die Stiele kommen zuerst in die Pfanne. Knoblauch drauf pressen und 2 EL Sojasauce hinzufügen. Kurz durchbraten. Die Radieschenblätter hinzufügen, schwenken. Jetzt Nudeln noch kurz mitbraten. Etwas vom Mozarellawasser hinzufügen.
Radieschen, Mozarella und Tomaten klein schneiden, pfeffern. Auf einen Teller geben und die Nudelpfanne drübergießen.
Essen! Schnell und lecker.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Quinoa Magenta Sunset (Samen)

Neu! Quinoa Magenta Sunset (Samen)

Chenopodium quinoa
Selektion mit orangeroten Samenständen. Die Sorte reift sicher bei uns aus.
Während des Wachstums sieht die Pflanze wie eine Riesenmelde aus, deshalb die Reihen gut markieren, um sie nicht mit diversen heimischen Beikräutern zu verwechseln. Die Pflanzen bilden starke, standhafte Stängel.
Mit den dicken, prallen Samenständen eine ertragreiche Sorte.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Islandmohn Mix (Samen)

Neu! Islandmohn Mix (Samen)

Papaver nudicaule
Bunter Mohn in den seltenen Farben gelb und orange.
Islandmohn ist eine Mohnart, die in den arktischen Regionen beheimatet ist. Sie kommt wild im die Altai-Gebirge, Sibirien und der Mongolei bis nach Kanada und Alaska vor.
Fast alles an der Pflanze ist essbar, sowohl Blätter als auch Blüten und die Samen. Die vitaminhaltigen Blätter werden gekocht gegessen, Blütenblätter als essbare Deko auf dem Teller serviert.Die feinen Samen schmecken gut, leicht süßlich und nussig.
Die Pflanzen werden selten älter als drei Jahre, säen sich selbst aus, wenn man verblühtes nicht abschneidet.


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Quinoa Mint Vanilla (Samen)

Neu! Quinoa Mint Vanilla (Samen)

Chenopodium quinoa
Cremeweiße Samenstände, wie Vanilleeis! Im Reifeverlauf zunächst grün, ab Mitte August verfärben sie sich.
Die Sorte gedeiht auch in kühlen Sommern.
Samen enthalten kein Glutein und sind damit auch für Allergiker geeignet.
Es ist ein nährstoffreiches und einfach anzubauendes Getreide für den Hausgärtner. Selbst auf einem kleinen Beet von einem halben Quadratmeter kann man gut 500g der Samen ernten.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Möhre Danvers Half Long (Samen)

Neu! Möhre Danvers Half Long (Samen)

Daucus carota ssp. sativus
Die Sorte existiert seit 1871, 1940 nochmals verbessert. Es ist eine alte amerikanische Landsorte mit kurzen, dicken Möhren mit ursprünglichem, süßem Geschmack. Jung geerntet mit einer Länge von etwa 10cm besonders zart, ausgewachsene Exemplare können aber auch viel größer und dicker werden.
Tipp eines Kunden: Für die Gemüsesuppe das grüne Laub mitgekocht, es gibt nochmal extra Geschmack und wird hinterher einfach wieder herausgenommen.


2,40 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Gurke Hokus (Samen)

Neu! Gurke Hokus (Samen)

Cucumis sativus
Salat- und Einlegegurke mit fast glatten, kaum warzigen, Früchten. Die Gurken sind bitterfrei und haben einen leckeren, aromatischen Geschmack.
Der Anbau im Freiland gelingt völlig unkompliziert. Selbst im großen Kübel mit Rankhilfe versehen - die Triebe werden nach oben geleitet - schön ertragreich.
Diese niederländische Sorte bildet nach etwa 60 Tagen erste Früchte. Hokus gefällt uns sehr.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Kürbis Butternut Rugosa (Samen)

Neu! Kürbis Butternut Rugosa (Samen)

Cucurbita moschata
Italienischer Butternut in der Form einer großen Erdnuss.
Die Schale ist beige, leicht bereift, manchmal gerillt und etwas dellig.
Der Geschmack ist ausgezeichnet, süß-fruchtig mit feinem, nussigen Unterton. Das Fruchtfleisch hat eine feste Konsistenz.
Wie alle Butternuts auch echt einfach zu verarbeiten: Den Kürbishals in Stücke schneiden, sie bestehen komplett aus Fruchtfleisch. Nur unterhalb befindet sich das Kerngehäuse.
Hält sich vier bis sieben Monate.


3,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Chili Bico Fogo (Schärfe 9) (Samen)

Neu! Chili Bico Fogo (Schärfe 9) (Samen)

Capsicum chinense
Formschöner, roter Chili mit einer toll glänzenden Oberfläche.
Entstanden aus einer Kreuzung aus Bode Red und Chupentinho, dem kleinen tropfenförmigen Chili. Herausgekommen ist ein großer, spitz zulaufender Chili mit tollem Geschmack. Die Sorte ist stabil.
Wie die Eltern sehr scharf.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Chili Biquinho Peach (Schärfe 5) (Samen)

Neu! Chili Biquinho Peach (Schärfe 5) (Samen)

Capsicum chinense
Knackig und saftig schmecken die kleinen, pfirsichfarbenen Früchte.
Entstanden aus Biquinho Amarelo und einer unbekannten Schönheit. Die Früchte haben eine mittlere Schärfe.
Die Pflanzen wachsen breit ausladend mit einer sich verbreiternden Krone.
Das Aroma ist blumig-duftig mit einer leichten, frischen Spritzigkeit.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Königskerze kleinblütig (Samen)

Neu! Königskerze kleinblütig (Samen)

Verbascum thapsus
Heimische Königskerze mit ausladenden Blütenkerzen.
Die Einzelblüten sind klein, sie sitzen dichtgedrängt und vor allem massenhaft um die Stängel herum.
Essbare Blüte und Heilpflanze. Eine Tinktur aus den Blättern und Blüten zum Abheilen von Wunden ist hilfreich. Außerdem als Tee bei Bronchitis und Asthma.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Chili Brown Egg (Schärfe 4) (Samen)

Neu! Chili Brown Egg (Schärfe 4) (Samen)

Capsicum chinense
Dickwandige, dunkelbraune Früchte. Das Fruchtfleisch ist tropfend saftig und schmeckt nach würziger Paprika gepaart mit einem eigenwilligen, rauchigen Fruchtaroma.
Die Pflanzen entwickeln raue Blätter, violett überzogene Stiele und sehen gar nicht typisch für einen chinense aus. Ich glaube mittlerweile, es ist kein echter chinense, und behaupte, es ist eine Kreuzung aus chinense und pubescens, was nach der Theorie eigentlich nicht möglich ist.
Reift recht spät.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Chili Butter Cookie (Schärfe 4) (Samen)

Neu! Chili Butter Cookie (Schärfe 4) (Samen)

Capsicum baccatum
Buttergelber Chili mit einem süßen Geschmack. Die Form erinnert an Spritzgebäckkekse aus der Presse. Niedlich sind sie auf jeden Fall.
Aufgeschnitten im Inneren dreigeteilt wie ein Kleeblatt. Entkernt und in feine Ringe geschnitten, lecker auf der Pizza.
Bei Deaflora entstanden.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Kürbis Flat White Boer (Samen)

Neu! Kürbis Flat White Boer (Samen)

Cucurbita maxima
Flachrunder, deutlich gerippter, weißer Kürbis.
Wiegt zwischen 4-10kg.
Die Haut ist dünn und zart und kann leicht eingeschnitten werden, also kein Kürbis, bei dem man den Winkelschleifer rausholen muss!
Das Fruchtfleisch ist zart und süß, reich an Karotin. Es eignet sich auch für Süßspeisen und Konfitüre. Auch frittiert wie Pommes lecker.
Die Sorte stammt aus Südafrika. Früchte lassen sich 2-4 Monate lagern.


3,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Chili Cabaca Peach (Schärfe 3) (Samen)

Neu! Chili Cabaca Peach (Schärfe 3) (Samen)

Capsicum chinense
Coole Birnenform und ein superleckeres, toll fruchtiges Aroma.
Mit einer Schärfe von drei auch nicht zu scharf und für die ganze Familie geeignet.
Die Sorte stammt aus Südamerika und wächst zu einer buschigen Pflanze von etwa einem Meter Höhe heran.
Bei uns noch relativ unbekannt, was sich hoffentlich bald ändern wird.
Es ist eine Farbvariante aus der Roxa-Chili Gruppe. Verbessert auch wesentlich das Erscheinungsbild ihres Essens!


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Chili Catarina (Schärfe 4) (Samen)

Neu! Chili Catarina (Schärfe 4) (Samen)

Capsicum annuum
Catarina ist ein Chili aus Mexico. Die Früchte werden ordentlich groß und sind olivenförmig.
Das Aroma ist extrem würzig ohne süßliche Noten, es ist ein herrliches, tief gehender Geschmack!
Auch getrocknet ein universeller Begleiter in der Küche. Wir mögen ihn sehr. Als Würze im Gulasch oder als scharfer Bestandteil von Paprikasoße zu Pasta.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Grünkohl Dwarf Siberian (Samen)

Neu! Grünkohl Dwarf Siberian (Samen)

Brassica napus
Niedriger Grünkohl mit Ursprung Sibirien. Wie zu erwarten, absolut winterhart. Die Blätter sind nicht so stark gekräuselt wie die von anderen Sorten. Bei dieser Sorte sind es die Blattränder, die sich wellen.
Benötigt Frost, um sein volles Aroma auszubilden.
Lecker als Grünkohlchips, die man auch seinen Kindern vorsetzen kann.
Rezept: Grünkohlchips
Backofen auf 180 °C vorheizen. 250 g Grünkohl in grobe Stücke hacken. Mit dem Saft einer halben Zitrone, 1 El Olivenöl, 1 EL Sesamöl und etwas Meersalz vermengen.
Grünkohl auf dem Backblech verteilen und für 3-5 min in den Backofen schieben. Danach herausnehmen, den Grünkohl einmal wenden und nochmals 3-5 min in den Backofen geben.
Es ist ein herzhafter, gesunder Snack, der nach mehr verlangt.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Seidenmohn Bridal Silk (Samen)

Neu! Seidenmohn Bridal Silk (Samen)

Papaver rhoeas
Die schalenförmigen, zarten Blütenblätter mit sanftem Schimmer. Im Frühjahr oder Frühherbst - je nach Aussaatzeit - stehen sie auf drahtigen Stielen über dem geschlitzten Laub.
Unter wilden Klatschmohnbeständen kommen immer mal wieder weiß blühende Pflanzen vor. Seit 2007 selektiert und nun als eigene Sorte geführt.
Meine Mädels lieben es, aus den dicken Knospen Puppen mit weißem Kleidchen zu basteln. Die grünen Knospenblätter werden sanft auseinandergerissen, die zerknitterten Blütenblätter im Inneren glatt gezogen und die Mohnblütenmitte abgezupft und als Kopf auf den Stängel gesetzt - kennen Sie das auch noch aus ihren Kindertagen?


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Schnittsellerie Redpar (Samen)

Neu! Schnittsellerie Redpar (Samen)

Apium graveolens var. secalinum
Ganze neue Sorte, der erste rote Schnittsellerie. Es ist eine Kreuzung aus Parcel und dem Stangensellerie Redventure.
Sehr, sehr lecker in der Kartoffelsuppe oder der Linsensuppe, und ab jetzt nicht mehr aus unserem Anbauplan wegzudenken.
Schon ein paar Blätter samt Stielen bringen ganz viel Geschmack in die Suppe. Die Blättchen schmecken wirklich sehr kräftig. Immer gut, wenn man was zur Hand hat ohne viel Arbeit damit zu haben. Schere greifen - abschneiden - fertig.
Und auch schön für den Balkon, da wo man keine Knollen anbauen kann. Mit den roten Stielen auch dekorativ. Hier empfehle ich, einzelne Blätter samt Stiel abzuschneiden, so dass man nicht sieht, das was fehlt. Im Beet beim Ernten bei etwas 5cm Höhe schnipp-schnapp, dann treibt der Rest wieder aus.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Sophienrauke - Kahkshir (Samen)

Neu! Sophienrauke - Kahkshir (Samen)

Descurainia sophia
Eine Raukeart, die von Europa bis Asien wächst. Die feinen, gefiederten Blätter schmecken nach Meerrettich ohne eine Spur scharf zu sein.
Es ist eine Pflanze, deren Grün universell gegessen werden kann, frisch im Salat, kurz geschmort oder lange gekocht.
Die gelben Blüten erscheinen noch im Jahr der Aussaat, denn es ist eine einjährige Pflanze.
Die Samen werden traditionell mit frischem Wasser, Rosenwasser und Zitronensaft vermischt und als erfrischendes Getränke eingenommen. Sie kühlen von innen.
Das Getränk heißt Kahkshir und ist in Persien beliebt und bekannt.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Blattsenf Red Carpet (Samen)

Neu! Blattsenf Red Carpet (Samen)

Brassica juncea
Dunkelroter Blattsenf mit leicht geschlitzten Rändern.
Schon lecker, wenn man ihn noch ganz jung erntet, etwa zwei Wochen nach der Aussaat. Blattsenf ist eines der schnellwüchsigsten Gemüsesorten für das zeitige Frühjahr. Ich empfehle immer, direkt an Ort und Stelle zu säen. Vorgezogene Pflanzen machen unnötig Arbeit.
Die Sorte ist eine herrliche Zutat für gemischte Salate. Später ein Gemüse für die Dauerernte, denn Blattsenf wächst wieder nach. Erst wenn die Temperaturen deutlich ansteigen, wird es Blattsenf zu heiß.
Bildet dichte Teppiche mit knackig-würzigen Blättern.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Morelle Pailue (Samen)

Neu! Morelle Pailue (Samen)

Solanum villosum
Goldgelbe Früchte. Der Geschmack ist lecker süßsäuerlich, es ist ein klarer, zitroniger Geschmack (ohne nur sauer zu sein). Der leicht tomatige Nachgeschmack, den man bei anderen Arten spüren kann, fehlt hier gänzlich.
Die Blätter sind behaart und fühlen sich leicht rauh an, deutlich anders als beim Gelben Nachtschatten, bei ihm sind die Blätter ganz glatt und glänzend. Sogar die Kelchblätter sind behaart.
Die Samen wachsen bei direkter Aussaat Mitte Mai zu stattlichen Pflanzen heran, also vorher an ausreichend Pflanzabstand denken.
Reifezeitpunkt ist August, bei Vorkultur natürlich früher. Die Früchte hängen massenhaft an der Pflanze, sie sind wie kleine Perlen, zusammengefasst in Trauben von bis zu 8 Stück.
Von einem begeisterten Sammler erhalten.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu!  Aubergine Round Purple (Samen)

Neu! Aubergine Round Purple (Samen)

Solanum melongena
Kullerrunde, lilafarbe Aubergine aus Thailand. Es ist keine typische, kleine Thai-Aubergine, sondern es wachsen schöne große Klopse.
Die Früchte reifen sehr früh.
Immer noch gibt es den Irrglauben, dass Auberginen bei uns doch sowieso nichts werden, vor allem nicht im Freiland.
Ich hoffe, nach so vielen, und auch sehr vielen frühen Sorte sind sie endgültig überzeugt, dass dies nicht stimmt.
Im Freiland den Auberginen einen schönen, warmen Platz gönnen, auch ideal ist eine Hauswand in der Nähe, die zusätzlich noch Wärme abstrahlt. Die Pflanzen die Saison über ab und zu nachdüngen oder mit frischem Kompost versorgen, denn sie sind Starkzehrer. So wird man reichlich ernten.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Paprika Infantes (Samen)

Neu! Paprika Infantes (Samen)

Capsicum annuum
Große Paprikasorte mit bauchig aufgeblähten Früchten, am Ende spitz zulaufend. Eine Frucht wiegt 250g!
Infantes stammt aus Spanien, die Pflanzen wuchsen bei uns kräftig und bildeten viele Früchte. Die Paprikas sind gut 16cm lang. Ihre Oberfläche ist vielfach gerillt. Schmeckt gut, sowohl grün als auch rot geerntet.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Tarambulo (Samen)

Neu! Tarambulo (Samen)

Solanum ferox
Tarambulo ist eine thailändisches Nachtschattengewächs mit 5cm großen Früchten. Dieses sind beflaumt, was man leicht abreiben kann - und schon glänzen die orangefarbenen Kugeln.
Der Geschmack ist sauer aber fruchtig. Mit etwas Rohrohrzucker lassen sich tolle Limonaden daraus zubereiten, die geschälten Früchte nur pürieren, mit Wasser verdünnen und süßen.
Traditionell wird sie jedoch dazu verwendet um Thai Curries Säure zu verleihen oder der Würzsoße Nam Prik einen feinen, säuerlichen Geschmack zu verleihen.
Die Pflanze erinnert ein bisschen an eine Aubergine, welche ja auch ein Nachtschattengewächs ist, Tarambulo wird aber wesentlich größer.


3,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Gelber Senf (Samen)

Neu! Gelber Senf (Samen)

Sinapsis alba
John Seymour in seinem Klassiker „Selbstversorgung aus dem Garten“ empfiehlt die Pflanze als biologischen Spaten:
„Sät man ihn nach Abernten der Gemüse im Spätsommer und Herbst auf die Beete, dann lockert er mit seinem Wurzelwerk den Boden so gut, daß man sich das Umgraben im Herbst sparen kann.“
Gelber Senf ist der Senf, aus dessen Samen zusammen mit Essig und Salz Mostrich gemacht wird. Ihren eigenen Senf können Sie ebenfalls herstellen. Dafür müssen die Samen ausreifen und geerntet werden. Sie stehen zuhauf in grünen Kapseln an langen Stielen.
Nun 100g Körner zusammen mit 130ml Weißweinessig und etwas Salz in die Küchenmaschine geben und mit dem Schneideeinsatz zerkleinern, öfter mal die Maschine anhalten, denn die Masse darf nicht heiß werden. Ist der Senf zu dick, noch etwas Wasser zufügen. Je nach Belieben können weitere Zutaten zugefügt werden, z.B. für Himbeersenf, Honigsenf, Whiskysenf.... Das macht auch zusammen mit Kindern Spaß, meine haben Weintraubensenf, Orangensenf und Apfelsenf fabriziert.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Amaranth Coral Fountain (Samen)

Neu! Amaranth Coral Fountain (Samen)

Amaranthus caudatus
Sehr lange Fontänen hängen von den 1,5m hohen Pflanzen herunter. Die korallenfarbenen Blütenstände erreichen dabei eine Länge von gut 50cm! Blütenstände sind gleich Samenstände, es ist dementsprechend eine ertragreiche Sorte, die Unmengen an gelben Samen mit hohem Eiweißgehalt für den Verzehr liefert.
Coral Fountain ist eine der hübschesten Nutzpflanzen für den Garten.


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Wassermelone Moon and Stars Yellow Fleshed (Samen)

Neu! Wassermelone Moon and Stars Yellow Fleshed (Samen)

Citrullus lanatus
Einige Früchte bilden Nebula-Galaxien, andere Sternbilder auf der Schale. Sind das noch Wassermelonen oder schon Portale zu anderen Welten?
Wächst am besten mit Mangold vom Vulkan, Starburst Nebula Tomaten, aber quatscht leider sehr viel mit Plan 9 from Outer Space-Tomaten. Wohin die Portale noch führen, muss Admiral Tomate Picardie noch rausbekommen, der ist beauftragt mit dieser Mission.
Was bisher herausgekommen ist: Moon and Stars Yellow Fleshed ist eine Variante mit gelborangefarbenem Fruchtfleisch. Es schmeckt süß und ist tropfend saftig. Die länglichen Früchte wiegen zwischen 3 und 10kg. Samenecht.


3,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Gurke Suyo Long (Samen)

Neu! Gurke Suyo Long (Samen)

Cucumis sativus
Lange grüne Gurke, stark gerippt und ungewöhnlich aussehend.
Das Fruchtfleisch ist knackig und süß. Es enthält wenige Samen.
Exzellent für Gurkensalat.
Auch für Menschen, die Gurken nicht so gut vertragen, bekömmlich.
Wir haben die Gurken im Freiland an einem halbschattigen Standort angebaut, an Stöcken hochgeleitet wie bei einem Bohnenzelt. Die Ernte war reich und langanhaltend. Aufgeleitete Pflanzen bilden relativ gerade Früchte.
Aufgeschnitten, haben die Scheiben eine hübsche Sternchenform.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Gurke Thai Mae Sai (Samen)

Neu! Gurke Thai Mae Sai (Samen)

Cucumis sativus
Hellgrüne Gurke mit ganz glatter Schale.
Sehr hoher Zuckeranteil, die schmeckt schon fast richtig süß!
Der Geschmack ist ansonsten auch sehr schön aromatisch, kaum wässrig. Die Konstistenz ist sehr knackig.
Früchte werden etwa 11cm lang und wiegen um die 85g, dickere natürlich doppelt soviel.
Die wenigen Stacheln wie immer an der Gärtnerschürze oder mit dem Kuchentuch abreiben.
Reife Früchte kann man bei Direktsaat Mitte Juli ernten.
Dieses Schätzchen stammt aus Thailand und wächst bei uns im Freiland zu superschönen Pflanzen heran.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Lupine Edelknabe als blühendes Bodenwunder (Samen)

Neu! Lupine Edelknabe als blühendes Bodenwunder (Samen)

Lupinus polyphyllus
Lupinen bilden lange Wurzeln, diese sammeln Stickstoff an, da auch Lupinenwurzeln in Symbiose mit Knöllchenbakterien leben.
Was ist also einfacher, als seine Gartenbeete dauerhaft damit zu verschönern und gleichzeitig einen Stickstoffversorger zu haben?
Durch die langen Wurzeln sind die Pflanzen auch für trockenere Standorte geeignet.
Diese Staudenlupine ist winterhart und ausdauernd. Die hübschen Blütenkerzen blühen in zwei Rottönen: weinrot mit magenta.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Lupine Fräulein als blühendes Bodenwunder (Samen)

Neu! Lupine Fräulein als blühendes Bodenwunder (Samen)

Lupinus polyphyllus
Der Nährstoffversorger im Blumenbeet.
Blütenkerzen in reinem Weiß erscheinen von Juni bis August. Die Blattrosetten mit mehrfach geteilten Blättern treiben jedes Frühjahr wieder neu aus.
Vor allem auf sandigen Böden empfiehlt sich der Anbau von Lupinen. Dieser ist von Natur aus arm und mit wenig Wasser und Nährstoffen durchsetzt. Lupinen mit ihrer langen Wurzel können sich selbst versorgen, sie ziehen Nährstoffe tief aus dem Boden. Für andere Pflanzen erschließen sie Stickstoff und auch Phosphor, der sonst kaum verfügbar ist.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Kürbis Khao Tog (Samen)

Neu! Kürbis Khao Tog (Samen)

Cucurbita moschata
Grüne, 4kg-Früchte. Das Fruchtfleisch ist gelb-orange, süß und würzig mit einer glatten Textur. Färbt sich nach langer Lagerung auch in Richtung orange.
Die Pflanzen sind kerngesund, robust gegenüber Schädlingen und Krankheiten. Die langen Ranken benötigen ausreichend Platz um sich voll zu entfalten. Dieser Kürbis legt ein Wachstum an den Tag, Wahnsinn!
Diese thailändische Sorte hält sich nahezu ewig (wir haben es nicht bis zum Schluss ausprobiert, die waren vorher alle). Er reift spät, aber zuverlässig aus.


3,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Lupine Kastellan als blühendes Bodenwunder (Samen)

Neu! Lupine Kastellan als blühendes Bodenwunder (Samen)

Lupinus polyphyllus
Ein Schmetterlingsblütler, an dem auch viele Insekten gefallen finden. Die blühende Pflanze aus meinem zu klein gewordenen Topf konnte ich noch nicht mal in Ruhe umpflanzen, schon „lauerten“ wieder welche.
Kastellan bildet lilafarbene Blüten. Die Sämlinge variieren leicht, es gibt Pflanzen mit lila Blüten und Pflanzen mit lila-weißen Blüten. Toll auch in Kombination mit pinkfarbenen Rosen, wie z.B. der Essigrose.
Als natürlicher Düngerhersteller für Nachbarpflanzen ist es immer sinnvoll, Lupinen zu pflanzen.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Lupine Schlossfrau als blühendes Bodenwunder (Samen)

Neu! Lupine Schlossfrau als blühendes Bodenwunder (Samen)

Lupinus polyphyllus
Eine feine Sorte. Die Blüten wirken viel zarter durch den hohen Weißanteil. Überhaupt ist Schlossfrau sehr hübsch. Die Einzelblüten entfalten sich von unten nach oben. Selbst wenn die ersten Samenstände gebildet werden, wachsen oben noch neue Knospen nach und blühen auf. Die Blütezeit ist langanhaltend.
Die Pflanze verbessert den Boden nachhaltig. Mit dem Wurzelsystem wird der Boden gelockert und besser durchlüftet.
Im Herbst die abgestorbenen Blattteile liegen lassen, sie zersetzen sich bis zum Frühjahr. Auch sie liefern Nährstoffe.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Okra Thai White (Samen)

Neu! Okra Thai White (Samen)

Abelmoschus esculentus
Hellgrüne, thailändische Sorte. Die Schoten sind fünffach gerillt, beim Aufschneiden wie ein Pentagram geformt.
Okras werden am besten Mitte April bis Anfang Mai vorgezogen. Wenn die ersten richtigen Blätter erscheinen, die Pflanzen vereinzeln und in größere Töpfe setzen. Entweder weiter im großen Topf kultivieren oder ins Beet an eine sonnige, warme Stelle pflanzen. Etwa im Juli erscheinen die hübschen hellgelben Blüten mit dem roten Lackfleck in der Mitte. Sie sehen wie Hibiscusblüten aus. Werden erste Früchte gebildet, regelmäßig ernten (wie bei Bohnen!), die Pflanzen blühen weiter und bilden so noch mehr Früchte.
Es ist ein exotisches Gemüse, welches einfach anzubauen ist. Und sieht auch noch chic mit den großen Blüten aus.


3,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Erdnuss violett (Samen)

Neu! Erdnuss violett (Samen)

Arachis hypogaea
Aus Peru stammt diese Erdnussrarität mit sanft glänzender, violetter Schale. Auch die Hülsen sind anders geformt, mit deutlichen Längsrillen. In den Hülsen wachsen durchschnittlich 3 lange Nüsse.
Die Pflanzen wachsen buschig und sind ertragreich. Unzählige, gelbe Blüten erscheinen, die sich dann in den Boden schieben. Die Sorte gilt auch als fruchtbar. Voraussetzung dafür ist ein warmer Standort, was ein großer Topf oder ein Beet sein kann. Die Erde regelmäßig um die Pflanze auflockern, damit die Blüten leicht eindringen können. Sobald sie blüht, den Boden in Ruhe lassen. Eine andere Methode ist, die Pflanzen zu mulchen bis die Blüten erscheinen, dann die Mulchschicht entfernen damit die Blüten leicht eindringen können.
Die Nüsse schmecken mild und süßlich. Eine schöne Sorte.


3,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Salat White Boston (Samen)

Neu! Salat White Boston (Samen)

Lactuca sativa
Hellgrüne Blätter, superzart und einfach nur fantastisch schmeckend! Die Köpfe bilden große, runde Herzen mit goldgelben Inneren.
Blätter schmecken schön süßlich und haben echte Gourmet-Qualitäten. Gefühlt haben wir 2019 die zwei besten Butterkopfsalate angebaut, die es gibt. Beide haben uns begeistert, so süßen Salat hatten wir noch nie!
Die Köpfe sehen dazu auch wie gemalt aus, jeder perfekt in der Form.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Patisson Gelber Englischer Custard (Samen)

Neu! Patisson Gelber Englischer Custard (Samen)

Cucurbita pepo
Bei Essreife feingestreifte, zitronengelbe Patisson in Pastetenform.
Jung geerntet, schmecken die zarten, weichen Früchte sehr lecker, haben ein bisschen was von Artischockenherzen.
Ausgereifte, harte Früchte halten sich ewiglich, das Fleisch kann wie Kürbis zubereitet werden.
Es ist die Lieblingspatisson von Kürbisbuchautorin Amy Goldman.
Ursprünglich wurde die Sorte in Gatersleben aufbewahrt, über viele Umwege in der Welt verbreitet und ist nun zurück!


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Amaranth Rio San Lorenzo II (Samen)

Neu! Amaranth Rio San Lorenzo II (Samen)

Amaranthus sp.
Wunderschön marmorierte Blütenstände in rosa und gelbgold.
Blätter haben eine auffällig hellgrüne Farbe, später im Jahr färben sie sich wie die Blütenstände, gülden mit rosa Überhauchung.
Jung können die Blätter im Mischsalat gegessen werden, ältere kocht man wie Spinat.
Die Samenernte gelingt leicht, denn Amarath lässt sich wirklich einfach dreschen. Die Pflanzenreste dann nur noch aussieben und den Rest über einem Teller wegpusten - schon hat man saubere Samen für die Küche.
Eine weitere Sorte aus der Durango-Region in Mexiko.


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Salat Wonder of Voorburg (Samen)

Neu! Salat Wonder of Voorburg (Samen)

Lactuca sativa
Stop! Stop! Stop!
Nicht einfach weiterklicken, Sie verpassen hier was.
Es ist ein unglaublich köstlicher, zarter Salat mit knackigen Mittelrispen und einem süßen, vollaromatisch-buttrigem Aroma! Der schmeckt nämlich sowas von gut, es ist einer der besten Salatsorten überhaupt.
Blätter sind gewellt und groß. Das Herz bleicht sich selbst und ist natürlich noch zarter als ohnehin schon.
Die Sorte haben wir ausprobiert, weil sie uns empfohlen wurde.
Es ist nicht irgendein grüner Salat, es ist ein besonderer, superleckerer Kopfsalat, den ich Ihnen auch empfehle.
Wenn Sie Butterkopfsalat mögen und nur wenig Platz haben, dann den anbauen!


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Rettich Murzynka (Samen)

Neu! Rettich Murzynka (Samen)

Raphanus sativus subsp. sativus
Tropfenförmige bis rundliche, schwarze Rettichsorte aus Polen.
Lecker in der herzhaften Kartoffelsuppe, in Pfannengerichten oder als Rohkost - und sehr gesund. Reich an Vitamin A, C und E, Mineralstoffen und Senföl.
Das weiße Fleisch ist sehr aromatisch, würzig-süßlich, leicht scharf.
Ideal als Zweitanbau für bereits abgeernte Gemüsebeete. Nicht frisch düngen, das mag Rettich nicht. Aussaatzeit ist Ende Juli bis Anfang August. Pünktlich zum ersten Kälteeinbruch ist Erntezeit! Rettiche dann bei trockenem Wetter ausgraben und bei niedrigen Temperaturen lagern (Erdmiete, Keller, Kühlschrank, Garage). Sie sind bis zu 6 Monate lagerfähig.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Chili Curly Blonde (Schärfe 6) (Samen)

Neu! Chili Curly Blonde (Schärfe 6) (Samen)

Capsicum baccatum
Tolle Farbe! Nämlich ein ganz helles apricot. Schmeckt total fruchtig nach weißer Nektarine. Das Aroma kann man voll auskosten, denn der erste Zentimeter der Früchte (von der Spitze aus) besitzt keine Schärfe. Nach oben hin nimmt dann die Schärfe natürlich zu.
Die Früchte sind in sich leicht gestaucht und teilweise auch gedreht. Sie können gut 8 cm lang werden.
Von einem amerikanisches Chililiebhaber ausgelesen.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Mutterkraut golden (Samen)

Neu! Mutterkraut golden (Samen)

Tanacetum parthenium ,Aureum’
Goldene Blätter - die Pflanze wirkt schon freundlich im Beet selbst wenn sie noch nicht blüht. Die Farbe ist belebend, erfrischend.
Die kleinen, margeritenähnlichen Blüten zeigen sich ab Juni.
Diese samenechte Form wächst selbst auf kargem Boden, am besten in voller Sonne.
Dieses goldblättrige Mutterkraut existiert schon sehr lange, es ist eine typische Pflanze, die in Bauerngärten zur Heilkrautgewinnung angebaut wurde.
Die Büsche bleiben niedrig.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Edelnelke Beningna (Samen)

Neu! Edelnelke Beningna (Samen)

Dianthus caryophyllus
Himbeerrot gestrichelte Blüten. Die Pflanzen blühen von Juli bis September.
Beningna ist eine alte Nelkensorte, Anfang des 20. Jahrhunderts entstanden. Sie wurde speziell für Blumengärtner und Floristen entwickelt um die Nachfrage nach großblumigen, duftenden Nelkenblüten zu erfüllen. Denn schon damals waren Nelken eine der beliebtesten Blumen für die Vase.
Die Blüten duften selbstverständlich.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Edelnelke La France (Samen)

Neu! Edelnelke La France (Samen)

Dianthus caryophyllus
Zartrosa blüht diese französische Sorte mit geschlitzten Rändern an den gefüllten Blüten. Die Sorte fiel uns durch ihren besonders starken Duft auf. Er ist so köstlich, das man sich reinlegen könnte!
Wächst einfach und ist leicht aus Samen zu ziehen. Nelken können auch im Topf oder großem Kübel gesät werden. Hat man die Aussaat im Frühjahr verpasst, können da Samen auch noch im Spätsommer ausgebracht werden - die Pflanzen blühen dann im nächsten Jahr umso früher. Die Arbeit lohnt sich, denn sie sind ja mehrjährig.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Edelnelke Orange Sherbett (Samen)

Neu! Edelnelke Orange Sherbett (Samen)

Dianthus caryophyllus
Aprikotrange verschmilzt mit rotorange und zwar in Form von Streifen. Diverse Farbkombinationen sind dabei, mal stärker zweifarbig, mal weniger. Die meisten Blüten sind gefüllt, aber es kommen auch einfach blühende Pflanzen vor. Es entsteht ein lachsorangeaprikot Blütenmeer!
Vom Sommer bis zum Hochsommer sind die gekräuselten, süß duftenden Blüten an schlanken, kräftigen Stielen reichlich vorhanden.
Aus Samen gezogen Pflanzen blühen bereits im ersten Jahr üppig.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Paprika Murasaki Purple (Samen)

Neu! Paprika Murasaki Purple (Samen)

Capsicum annuum
Dunkelvioletter, fast schwarzer Paprika. Sie bleiben mehrere Wochen dunkel bis sie sich umfärben. Bei Vollreife sind die Schoten spektakulär gefärbt: dunkelrot mit Farbverlauf zur violetten Spitze hin. Selbst die Stiele sind dunkel überzogen, auch die Blüten sind lila.
Pro Pflanze werden etwa 20 Früchte gebildet.
Der Geschmack ist leicht rauchig, das ist ein besonderer Paprika! Schmeckt in Salaten und Pfannengerichten.
Eine alte, japanische Sorte.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Prachtnelke rot (Samen)

Neu! Prachtnelke rot (Samen)

Dianthus superbus
Federleichte Blüten in roten Tönen mit einem hellen Zentrum. Die Blütenblätter sind stark geschlitzt. Manche Pflanzen leuchten in strahlendem rot, bei anderen ist die Farbe eher in Richtung magenta gehend.
Der Blütenduft kann süchtig machen, so lecker riecht es im Beet. Dann am besten gleich ein paar Blütenblätter zupfen, sie sind essbar.
Blüht bereits im Jahr der Aussaat, entweder vorziehen oder gleich durch Direktsaat im Freiland. Werden die Blüten nach ihre Glanzzeit zurückgeschnitten, kommt man in den Genuss einer zweiten Blüte im Herbst.
Das schmale, blaugrüne Laub ist immergrün.


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Bergminze blau (Samen)

Neu! Bergminze blau (Samen)

Calamintha nepeta
Auslese mit schönen, blauen Blüten. Die Pflanzen sind reichblühend. Als Topfpflanzen auch anspruchslos und dankbar. Einzig Staunässe ist zu vermeiden.
Die kleinen, rundlichen Blätter sind lecker als Tee. Für eine Tasse reichen schon wenige davon, denn sie enthalten viel vom köstlich minzigen Geschmack.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Große Sternmiere (Samen)

Neu! Große Sternmiere (Samen)

Stellaria holostea
Supersüße, weiße Sternchenblüten. Verwandt mit der Vogelmiere, hat aber Staudenbeetqualitäten sowohl für den aufgeräumten Garten als auch den naturnahen Garten. Die Blüten erscheinen verschwenderisch überreich ab April.
Die Pflanzen sind winterhart und mehrjährig. Sie wachsen am liebsten im Halbschatten.
Die zarten Blüten sind selbstverständlich essbar. Blätter sollen ebenfalls verwertbar sein, waren uns aber zu zäh.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Stielmus Grelos de Santiago (Samen)

Neu! Stielmus Grelos de Santiago (Samen)

Brassica rapa ssp. rapa
Spanische, ertragreiche Sorte, denn auch dort wird dieses schnellwachsende Gemüse gern gegessen. Es wird zusammen mit herzhaften Würstchen gekocht, so ähnlich wie bei uns Grünkohl mit Pinkel.
Lecker auch als kurzgebratenes Gemüse, zusammen mit Grünspargel, Tomaten und etwas Sesam. Solange braten, bis die Tomaten angeschmolzen sind. Ein superschnelles, leichtes Mittagessen.
Der Anbau gelingt auch auf der kleinsten Fläche, ein Topf oder ein Kasten reichen völlig aus. Weil auch so schnellwachsend, hat man nach der Ernte Platz für den Zweitanbau von anderem Gemüse. Der Geschmack ist mildkohlig und ganz leicht scharf. Frisch gegessen, eine leckere Zutat für Salat, ähnlich wie Rucola. Gebraten oder gekocht verliert sich die Schärfe etwas.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Andenbeere Lori (Samen)

Neu! Andenbeere Lori (Samen)

Physalis edulis
Die Früchte sind langgestreckt geformt. Es ist eine einzigartige Sorte, denn weltweit gibt es keine zweite, die dieser auch nur
ansatzweise ähnlich ist. Der Geschmack ist harmonisch süß-säuerlich und irre fruchtig.
Reife Früchte erkennt man daran, dass sich die Hülsen gelb umgefärbt haben. Wenn sich die Hüllblätter trocken anfühlen, spätestens ernten.
Die Pflanzen blühen Ende Juni mit gelben Blüten, die einen schwarzen Basalfleck aufweisen. Die Wuchshöhe liegt dann bereits bei 120cm. Erste, grüne Früchte bilden sich dann im Juli und im Herbst kann man die reifen Früchte ernten.
Bei Deaflora entstanden.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Zwerg-Duftwicke Cupid Pink (Samen)

Neu! Zwerg-Duftwicke Cupid Pink (Samen)

Lathyrus odoratus
Kleine Sorte, die nicht hoch rankt und bestens für Töpfe und Ampeln verwendet werden kann. Je nach Topfgröße auch wesentlich kleiner bleibend, bei uns etwa nur 15 cm hoch und dennoch reichblühend.
Die Blüten sind zweifarbig in pink und weiß. Sie sind genau so groß wie bei ihren rankenden Schwestern.
Die Mutterpflanze in weiß wurde in einem Sämlingsbestand von normal hohen Duftwicken gefunden, eine Laune der Natur, die ein großartiger Auftakt für eine ganzen Serie war, der Cupid-Serie. Diese Sorten sind für jedermann geeignet, der gern gärtnert - auch wenn auf noch so kleinem Raum.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Marienglockenblume Rose Pink (Samen)

Neu! Marienglockenblume Rose Pink (Samen)

Campanula medium
Diese zartrosa Riesenglocken duften sogar leicht! Das ist sehr selten bei Glockenblumen.
Seit dem 16. Jahrhundert werden Marienglockenblumen in den Gärten gezogen, vor allem in Bauerngärten. Über 500 Jahre nun schon sind es beliebte Blühpflanzen, die sich seit dem auch bestens an unser Klima angepaßt haben.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Rhabarber Victoria  (Samen)

Neu! Rhabarber Victoria (Samen)

Rheum rhabarbarum
Grüne Stiele, teilweise leicht rötlich überzogen. Ein weiterer Name dieser Sorte ist: Riesenrhabarber! Eingewachsen entwickelt die Victoria richtig dicke kräftige Blattstiele. Rhabarber gehört zu den Starkzehrern, d.h. dass der Boden immer gut mit Kompost versorgt werden sollte.
Die Stiele haben einen kräftigen Rhabarbergeschmack.


3,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Echinacea Green Twister (Samen)

Neu! Echinacea Green Twister (Samen)

Ausverkauft!
Echinacea purpurea
Limettengrüne Blüten mit pinkfarbenem Ring um die Mitte.Schmetterlinge sind ganz scharf auf Echinacea!
Blütezeit liegt von Juli bis September. Blüht hellgrün auf, je älter die Blüten, desto stärker tritt der Ring hervor. Die Blüten halten ewig an der Pflanze.
Im Garten ausgepflanzt, erreichen sie eine Wuchshöhe von 100cm, im Topf immerhin noch 50cm.


3,70 EUR
Neu! Zuckermais Strawberries and Cream (Samen)

Neu! Zuckermais Strawberries and Cream (Samen)

Zea mays convar. sacharata
Weiße Zuckermaissorte, manche Kolben sind auch rot überhaucht. Es ist ein neuer, ungeheuer süß schmeckender Zuckermais, der bei uns entstanden ist.
Die Kolben schmecken am besten, wenn sie noch weiß sind. Mit leicht rotem Überzug sind sie immer noch gut essbar, schmecken dann aber schon nicht mehr ganz so süß.
Man erntet sie, wenn sie weiblichen „Haare“ an den Kolben anfangen einzutrocknen. Anfängern rate ich, sie Hüllblätter ein wenig auseinander zu zupfen und einfach mal nachzuschauen, ob der Mais soweit ist: die Körner müssen schon gut ausgebildet und prall sein, drückt man den Fingernagel in ein Korn, dann muss Saft austreten. Dann ist er fertig und kann geerntet werden.
Pflanzen mit rotem und weißem Blütenstand.


3,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Chinesischer Lauch (Samen)

Neu! Chinesischer Lauch (Samen)

Allium odorum
Auch chinesischer Blütenlauch genannt, denn es sind neben den Halmen auch die unaufgeblühten Blütentriebe, die als Delikatesse angeboten werden. In China eine beliebte Zutat für Wokgerichte.
Die Blüten duften auch, ohne Berührung ist es ein honigsüßer, lieblicher Geruch. Faßt man sie an, kommt typischer Lauchduft durch.
Im Aussehen wie Schnittknoblauch, wird aber höher, Halme und Blüten sind größer.


3,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Spanisches Bohnenkraut (Samen)

Neu! Spanisches Bohnenkraut (Samen)

Satureja obovata
Sehr starker Bohnenkrautgeschmack, diese spanische Art hat uns sehr gut geschmeckt! Die Pflanzen bilden kräftige, fleischig-dicke Stängel und löffelförmige, glänzende Blätter.
Für Bohnenzubereitungen aller Art braucht man nur wenige Triebe.
Die Pflanzen wachsen innerhalb eines Jahres zu schönen, kräftig verzweigten Halbsträuchern heran.


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Paprika Rewia (Samen)

Neu! Paprika Rewia (Samen)

Capsicum annuum
Langgezogener, riesiger Blockpaprika in mandarinenorange.
Die Früchte sind saftig-fleischig, super süß und würzig zugleich, es ist ein ausgesprochen guter Paprika.
Das beste ist jedoch, dass er trotz seiner Größe früh reift. Ende Juli/Anfang August war bei uns Haupternte.
Die Früchte wiegen gut 200g.
Eine wunderbare Sorte aus Polen.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Marienglockenblume weiß (Samen)

Neu! Marienglockenblume weiß (Samen)

Campanula medium
Weiße, becherförmige Blüten. Sie werden rund um den gesamten Blütenstiel gebildet. Nicht alle öffnen sich auf einmal, sondern nach und nach, so dass die Pflanzen eine lange Blütezeit von mehreren Monaten haben.
Nicht in Versuchung kommen und die feinen Samen zu dicht säen. In der Tüte sind mehr als genug für einen ganzen Garten!
In Gruppen kommen sie besonders stilvoll zur Geltung.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Löwenmäulchen The Rose (Samen)

Neu! Löwenmäulchen The Rose (Samen)

Antirrhinum majus var. maximum
Alte Sorte in rosarot. Bereits 1930 im Späth-Katalog angepriesen. Die Sorte gehört zu den großblumigen Löwenmäulchen.
Samen können auch im Juli ausgesät und unter etwas Tannenreisig überwintert werden um schon schon zeitig im Jahr zu erblühen, denn eigentlich sind Löwenmäulchen keine einjährigen Pflanzen, sondern mehrjährig. Sie überstehen milde Winter, aber leider nicht jeden. Wer sichergehen will, sät sie im April/Mai aus, sie blühen dann von Juli bis zum Frost.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Phlox Starry Eyes (Samen)

Neu! Phlox Starry Eyes (Samen)

Phlox drummondii
Der ultimative Phloxsortenmix. Hier ist alles drin, was der einjährige Phlox zu bieten hat. Die Pflanzen haben jeweils ein markantes, andersfarbiges Auge. Entweder dunkel, mit dunklem Stern oder mit weißen Aufhellungen. Farbenfroh und süß, natürlich duftend.
Getrost einige Blütenstiele abschneiden, sie gehören in jeden Sommerstrauß. Bei der opulenten Blütenmenge merkt man nicht einmal, das was fehlt.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Echinacea Paradiso (Samen)

Neu! Echinacea Paradiso (Samen)

Echinacea purpurea
Mix aus vielen Farben: gelb, orange, rosa, rot und Zwischentönen. Manche Pflanzen duften sogar.
Die Pflanzen blühen bei zeitiger Aussaat bereits im ersten Jahr.
In den letzten Jahr hat sich ungeheuer viel bei Echinacea getan, es sind unzählige neue Sorten entstanden mit einer Farbpalette, die es bis dahin nicht gab.
Echincea sind robuste, winterharte Gartenpflanzen. Es lohnt sich immer, welche im Garten zu haben, denn sie erfreuen unser Herz und die Insektenwelt.


3,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Levkoje Dwarf Yellow (Samen)

Neu! Levkoje Dwarf Yellow (Samen)

Matthiola incana
Cremegelb, zur Mitte hin etwas dunkler werdend. Es ist eine einfach blühende Levkojensorte. Die Farbe ist wie aus längst vergangenen Zeiten, mit Vintage-Charme.
Verhält sich in milden Wintern oder der geschützten Ecke auch mehrjährig und blüht dann einfach immer. Schiebt ständig neue Blüten nach, was eine nette Sache ist, wenn man immer essbare Blüten ernten möchte. Und - duftet natürlich auch sehr stark.


3,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Weißspitzchen (Samen)

Neu! Weißspitzchen (Samen)

Layia platyglossa
Gelbe Strahlenblüten mit weißen Spitzen am Blütenblattrand. Das Weißspitzchen ist eine echt knuffige Pflanze.
Die Blüten duften ganz toll und außergewöhnlich - nach Eukalyptusbonbons! Dafür muss man aber schon mit der Nase rangehen.
Stammt ursprünglich aus Kalifornien und Mexiko. Als trockenheitsresistente Einjährige ist kaum Pflege nötig.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Pfirsichblättrige Glockenblume blau (Samen)

Neu! Pfirsichblättrige Glockenblume blau (Samen)

Campanula persicifolia
Große, becherförmige, lilablaue Blüten, die im Sommer rings um einen langen Blütenstiel aufblühen.
Die Pflanzen breiten sich durch unterirdische Rhizome aus.
Das natürliche Verbreitungsgebiet ist Südeuropa, aber auch in Zentralrussland kann man sie finden.
In der Schweiz nennt man die Pflanze „Eierschale“, in Siebenbürgen „Tschokoladibechercher“ und in Schlesien „große Schellen“.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Silber-Königskerze (Samen)

Neu! Silber-Königskerze (Samen)

Verbascum bombyciferum
Mit großen, silbrigen Blättern. Diese sind weißbehaart und fühlen sich ganz wollig-weich an.
Jede Einzelblüte ist groß und von strahlend gelber Farbe.
Wenn Sie der Pflanze erlauben, in Samenbildung zu gehen, sät sie sich zuverlässsig wieder aus.
Die Art stammt ursprünglich aus der Türkei, bei uns eine beliebte Pflanze für Staudenbeete.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Echinacea puderrosa (Samen)

Neu! Echinacea puderrosa (Samen)

Echinacea pallida
Schlanke, lange Blütenblätter hängen bei dieser Art typischerweise nach unten. Die Pflanze wird über die Jahre immer stattlicher und prächtiger.
Echinacea ist auch eine Heilpflanze. Diese hier enthält den höchsten Wirkstoffgehalt und wird zur Stärkung des Immunsystems eingesetzt.
Die Pflanzen halten auch bei Dürre durch. Sie machen nie schlapp. Blüht bereits ab Ende Juni. Danach stehen lassen, denn die Samen werden von kleinen Vögeln verspeist.


3,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Hanfblättriger Eibisch (Samen)

Neu! Hanfblättriger Eibisch (Samen)

Malva cannabina
Der etwas andere Eibisch, nämlich mit hanfförmigen, fünffach geteilten Blättern. Fein und luftig wirkt die ganze Pflanze.
Die Blüten sind rosa mit strahlender Blütenmitte.
Die Pflanze wird gut 1,5m hoch, an besseren Standorten auch gern mal 2m. Ein sonniger Platz und keine besonderen Ansprüche an den Boden - wirklich recht genügsam und trockenheitsverträglich. Die Blüten öffnen sich im Juli und blühen bis September, es werden ständig neue Knospen angesetzt, ein Dauerblüher.
Nicht nur das Blatt erinnert an Hanf, die Pflanze bildet auch so starke Fasern wie Hanf aus. Die langen, dünnen Stiele sind daher extrem windstabil und halten jedem Wetter stand.


3,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Paprika Sigaretta Biondo (Samen)

Neu! Paprika Sigaretta Biondo (Samen)

Capsicum annuum
Italienische Paprikasorte mit hellgrünen, länglichen Früchten. Es ist eine Sorte zum Verarbeiten.
Wir haben gefüllte Paprikaschoten mal anders gemacht: Hackfleisch zusammen mit reichlich Petersilie und Fetawürfeln braten. Dann in die Schoten füllen und noch einmal kurz in der Grillpfanne braten, bis die Paprika halbgar ist.
Gebraten ist es ein superköstliches, wunderbar aromatisches Gemüse mit tiefem, tollen Aroma. Einfach nur herzhaft lecker.
Zwar nicht als Sorte gedacht, die rot gegessen wird, nimmt die Süße in diesem Stadium aber zu. Dann zum So-Knabbern sehr lecker.
Sigaretta Biondo hat uns so begeistert, dass wir in den nächsten Jahren noch viele weitere solcher Typen ausprobieren werden.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Pyramiden-Glockenblume blau (Samen)

Neu! Pyramiden-Glockenblume blau (Samen)

Campanula pyramidalis
Weit öffnen sich die Blüten der Pyramiden-Glockenblume, so dass auch große Insekten wie die Holzbienen (die schwarzen, fetten Brummer mit einer Lautstärke, die einem Motorbootantrieb entsprechen) sich vergnügen können.
Es ist eine kurzlebige Art, die zwei bis drei Jahre alt wird.
Nahe des Bodens werden lockere Rosetten mit glatten, länglichen Blättern gebildet. Blüten an langen Stielen folgen.
Sie duften sogar.
Der Wuchs gleicht einer Pyramide, von unten nach oben schmaler werdend, daher der Name.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Zwerg-Löwenmäulchen Mixed Colours (Samen)

Neu! Zwerg-Löwenmäulchen Mixed Colours (Samen)

Antirrhinum majus var. pumilum
Mit einer Höhe von nur 15cm super für Pflanzenschalen geeignet. Nur die Wuchshöhe ist klein, die Blüten sind auch hier schön groß.
Blüht je nach Pflanze in gelb, pink, rosa und lila.
Auffällig ist, dass sich die Blüten weitaus zarter als ihre hohen Kollegen anfühlen, weicher in der Konsistenz. Sie stehen über dem Laub.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Phlox Tapestry (Samen)

Neu! Phlox Tapestry (Samen)

Phlox drummondii
Mix aus vielen Farben. Die Blüten sind immer mit einem dunkleren Auge versehen. Der Duft erinnert an Flieder kombiniert mit Honigmelone.
Phlox sollte in keinem Garten fehlen. Er passt immer noch irgendwo dazwischen, ob nun in die Ecke, als Lückenfüller oder als Farbtupfer zwischen die Gemüsereihen. Wenn man Phlox so liebt wie wir, dann gibt man ihm ein eigenes Beet. Die tolle Farbvielfalt ist einfach erstaunlich und bezaubernd.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Echinacea purpur (Samen)

Neu! Echinacea purpur (Samen)

Echinace purpurea
Mit den schönen, langlebigen Blüten und dem reichen Nektarangebot eine wertvolle Nahrungsquelle für Insekten.
Für den Gärtner ist Echinacea eine vielseitige Pflanze, für den Kräuterexperten ist sie ein wichtiges pflanzliches Heilmittel bei Erkältungen und Grippe.
Stammt ursprünglich aus der Nordamerikanischen Prairie und kommt auch mit Trockenheit gut zurecht.
Die Blüten duften. Nicht zu schwungvoll herunterbücken um daran zu schnuppern, denn die Blütenmitte ist doch recht spitz und ziemlich hart. Bei mir heißt die Pflanze liebevoll „Pflanze der hundert Nasenpiercings“ - denn ich weiß, wovon ich rede. Der Duft ist so köstlich, wenn auch zart, es lohnt sich! Einer meiner Lieblingsdüfte.


3,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Rundblättrige Glockenblume (Samen)

Neu! Rundblättrige Glockenblume (Samen)

Campanula rotundifolia
Heimische Glockenblume mit kleinen, zarten und natürlich essbaren Glockenblüten.
Rund sind nur die Grundblätter, spätere Blätter an den ausgetriebenen Stängeln sind schmal zulaufend.
Die Pflanzen können auch auf der Wiese angesiedelt werden, sie bleiben klein und man hat blühende Farbtupfer zwischen all dem Grün.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Echtes Leinkraut (Samen)

Neu! Echtes Leinkraut (Samen)

Linaria vulgaris
Wie ein Zwerg-Löwenmäulchen muten die kleinen gelb-orangefarbenene Blüten an.
Es ist eine Pflanze für naturnahe Gärten. Imker kennen die Pflanze natürlich, denn sie ist eine wichtige Bienenweide.
Als Heilkraut wirkt es entgiftend und heilt Wunden.Volkstümlicher Name ist auch „Abnehmkraut“, denn es hilft wohl bei der Gewichtsreduzierung.
Leinkraut kommt in Mittel- bis Osteuropa vor und wächst an Böschungen, Wegrändern und auf freien, sonnigen Flächen.
Die Pflanze ist mehrjährig und hat keinen hohen Nährstoffbedarf. Es sind zähe, fröhliche und zuverlässige Blüher.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Waldglockenblume weiß (Samen)

Neu! Waldglockenblume weiß (Samen)

Campanula latifolia
Große, breite Blätter und wunderschön geformte, weiße Glockenblüten. Heimisch ist die Waldglockenblume in Deutschland, mittlerweile so weit verbreitet, dass sie auch in Asien blüht.
Als Waldrandpflanze kann sie sowohl schattig als auch sonnig gepflanzt werden.
Die tief geschlitzten Blüten sind etwas Besonderes, mit Sicherheit eine der schönsten Glockenblumen - aber ich will den anderen nicht zu nahe treten.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Fingerhut rosa (Samen)

Neu! Fingerhut rosa (Samen)

Digitalis purpurea
Von der Natur perfekt geformte Blüten, dass genau eine dicke Hummel hineinpaßt. Und das sind sie: Hummelliebling.
Die rosa Glockenblüten sind innen heller gefärbt und dunkel bepunktet. Es ist eine derart schöne Pflanze, dass sie in jedem Garten wachsen sollte, am besten an Plätzen, wo sich nur sehr wenig Blühpflanzen wohlfühlen: im Halbschatten bis Schatten.
Es ist eine zweijährige Pflanze, mehrjährig, wenn sie sofort nach dem Blühen zurückgeschnitten wird. Im ersten Jahr werden die rosettenförmigen Blätter gebildet, im zweiten Jahr dann die Blüten.
Als wichtige Heilpflanze wird Digitalis zur Stärkung des Herzens eingesetzt.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Wiesen-Glockenblume (Samen)

Neu! Wiesen-Glockenblume (Samen)

Campanula patula
Mit den dünnen Stielchen eine grazile Erscheinung. Die Blütenstände sind locker aufgebaut, sie wackeln so lustig im Wind.
Die Wiesenglockenblume ist nahezu in ganz Europa und Sibirien verbreitet, heute durch intensive Landwirtschaft nur noch selten anzutreffen. Sie wächst nahezu auf jedem Boden, doch sollte er nicht überdüngt sein. Die Bestäubung erfolgt hauptsächlich durch Bienen.
Blätter und Blüten enthalten viel Vitamin C.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Gelenkblume rosa (Samen)

Neu! Gelenkblume rosa (Samen)

Physostegia virginiana
Bienenpflanze für den Herbst, denn die Blüten öffnen sich im September und blühen bis zum ersten Frost.
Mittels kurzer Ausläufer wächst der Umfang der Staude stetig ohne dass sie jemals ernsthaft wuchern.
Die Gelenkblume stammt aus Nordamerika. Ihre Blüten bildet sie an langen Blütenstängeln, jeder Blütenstängel verzweigt sich und bildete mehrere Seitentriebe.
Die Stängel sind dehnbar, die Blüten lassen sich in alle Richtungen drehen ohne abzubrechen, so als ob kleine Gelenke daran säßen, daher der Name. Kurios, aber mal ehrlich: wer macht das schon? Ich kenne da hundertprozentig mehrere: Kinder, die haben ihren Spaß damit!


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Paprika Zulu (Samen)

Neu! Paprika Zulu (Samen)

Capsicum annuum
Knackige, schwarze Blockpaprika mit dünnem Fruchtfleisch.
Früchte sind schön groß.
Die Sorte wächst auch im Freiland gut. Die Pflanzen zeichnen sich durch einen hohen Ertrag und produzieren reichlich attraktiv aussehende, kantige Früchte.
Schwarz geerntet schmecken die Früchte pikant, frisch und würzig - eine Würze, die es sonst nur bei Chilis gibt. Aber nein, der Paprika ist nicht scharf, es ist und bleibt ein süßer Paprika! Bei ausgereiften Früchten nimmt der Süßeanteil noch einmal zu, sie schmecken dann fruchtiger.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Zwerg-Glockenblume blau (Samen)

Neu! Zwerg-Glockenblume blau (Samen)

Campanula cochleariifolia
Die süßeste Glockenblume mit zwergigem Wuchs. Alles an der Pflanze ist klein und niedlich. Die Blättchen, die Höhe und auch die zahlreichen Blütchen. Hat man nur einen Balkon zur Verfügung, dann ist dies die allerbeste Wahl. Die blühenden Pflanzen sind eine Pracht!
Erste Blätter im Frühjahr sind noch zart und wandern in die Salatschüssel, Blüten später im Sommer als essbare Dekoration.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Goldmargerite (Samen)

Neu! Goldmargerite (Samen)

Buphthalmum salicifolium
Margeritenförmige, gelbe Blüten vom Frühsommer bis zum Frühherbst.
Die in Europa heimische Pflanze gedeiht am liebsten auf gut besonnten Böden, dort entwickelt sie sich zum Dauerblüher. Es jst eine wichtige Nahrungspflanze für Nützlinge, wie Schwebfliegen, deren Larven Blattläuse zu ihrer Lieblingsspeise auserkoren haben.
Mit den langen Blütenstielen auch eine schöne Schnittblume für den Küchentisch.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Zwerg-Glockenblume weiß (Samen)

Neu! Zwerg-Glockenblume weiß (Samen)

Campanula cochleraiifolia
Langlebige Pflanzen mit nur 10cm Höhe.
Die nickenden, kleinen Glöckchenen stehen über dem Laub.
Zwerg-Glockenblumen sind Bodendecker, die Sinn machen. Sie bedecken kahle Stellen und sorgen auch bei umliegenden Stauden und Sträucher für gleichbleibende Bodenfeuchtigkeit und schützen vor Austrocknung.
Es sind freundliche Gesellen im Garten. Weiß als Blütenfarbe geht auch immer.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu!  Grasnelke rosa (Samen)

Neu! Grasnelke rosa (Samen)

Armeria maritima
Grasartige, kurze Polster mit rosa Blütenbällen. Diese duften ganz zart nach Schokolade.
Die Grasnelke ist nicht verwandt mit den Nelken, sondern ist ein Bleiwurzgewächs, dass in Nordeuropa vorkommt.
Wild ist die Pflanze ist mittlerweile immer seltener anzutreffen, sie steht unter Naturschutz. Bei uns in der Nähe, im Park von Potsdam Sanssouci gibt es noch größere Bestände.
Die Samen stammen natürlich von Kulturpflanzen und nicht von Wildsammlungen.
Auch in der kalten Jahreszeit geben die Pflanzen frische Farbtupfer, denn sie bleiben wintergrün.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand