Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen
Alang-Alang Gras (Pflanze)

Alang-Alang Gras (Pflanze)

Imperata cylindrica
Alang-Alang Gras ist in Asien heimisch.
Die noch sehr jungen, grünen Blütenstände werden von chinesischen Kindern im Frühling gegessen. Sie schmecken süßlich.
In Japan bereitet man aus dem Wurzelstock einen Tee zu, der erfrischend und kräftigend schmeckt.
Die Pflanze ist aber auch eine Zierde für den Garten: im Frühjahr treibt sie feuerrot aus, bleibt auch lange so, um dann zum Herbst hin zu vergrünen.


4,00 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
Vanillegras (Pflanze)

Vanillegras (Pflanze)

Hierochloe odorata
Das angetrocknete Kraut entwickelt einen vanilleartigen Duft.
In Neumexiko wurde es bei rituellen Zeremonien verbrannt. Die Halme sind zum Aromatisieren von Bowle und Likören, Tee und Zucker sehr geeignet.


3,00 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
Zitronengras

Zitronengras (Pflanze)

Cymbopogon citratus
Die Blätter sollten immer frisch verwendet werden. Dann ist der Duft am stärksten. Auch getrocknet ist das Aroma noch vorhanden, erreicht die Qualität von frischen Blättern jedoch nicht.
Zitronengras kann warm an einem hellen Fenster überwintert werden, dann bleiben die Blätter auch im Winter saftig grün.


4,50 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
Duftgras (Samen)

Duftgras (Samen)

Anthoxanthum odoratum
Heimisches Gras mit süßem Duft nach Waldmeister und nach Heuwiesen. Der Duft entwickelt sich erst beim Trocknen, frische Blätter riechen nicht.
Als Würze wird es wie Mariengras Getränken beigegeben. Auch Duftkissen können mit den trockenen Halmen gefüllt werden.
Walter Friedl im Buch „Bunte Körbe aus Gräsern und Kräutern selbst hergestellt“ verarbeitet das trockene Gras zu einem Duftkorb.
Ist auch trittfest und kann wie Rasen gesät werden.


2,20 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
Hiobstränengras (Samen)

Hiobstränengras (Samen)

Coix lacryma
Aus den Samen werden Ketten und Ohringe gebastelt, die sind von Natur aus mit einem Loch versehen und damit wie eine Perle durchbohrt. Sie sind blaugrau und tropfenförmig und sind damit namensgebend. Die Pflanze ist einjährig. Sie ist in großen Teilen Asiens heimisch. In China werden die Samen zu Mehl verarbeitet. In anderen Teilen Asien werden sie von der Schale befreit und das Innere wird gekocht gegessen, vorstellbar wie bei uns Graupen.
Dies hier ist die niedrige Form, die Pflanzen werden nur 50cm hoch.


2,20 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
Ostindisches Lemongras (Samen)

Ostindisches Lemongras (Samen)

Cymbopogon flexuosus
Leicht zu kultivierendes Duftgras mit einem leckeren Zitronengeschmack. Wird in der indischen Küche viel verwendet.


2,70 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 in dieser Pflanzengruppe)