Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen

Agastache Globetrotter (Samen)

Agastache pallida x rugosa
Dicke, magentafarbene Blütenrispen bildet Globetrotter. Natürlich sind die Blüten essbar, sie schmecken wie die Blätter kräftig nach Minze mit einem Hauch Bergamott.
Die Blätter sind tief gezackt und von hellgrüner Farbe.
Eingeführt wurde diese schöne Sorte von Brian Kabbes in den Niederlanden im Jahre 2010. Es ist eine Kreuzung zwischen der Koreanischen Minze und der Bergamott-Agastache. Die Pflanzen werden nicht so hoch.

40 Korn

Standort: Sonne, Halbschatten
Lebensform: winterhart, mehrjährig
Verwendbare Teile: Blätter, Blüten
Verwendung: Tee, Essbare Blüten, Duft
Wuchshöhe: 60cm

3,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand