Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen

Bergamottagastache (Samen)

Agastache pallidiflora ssp. neomexicana
Besitzt kleine grüne Blätter mit gesägtem Rand und einer Aromenkomposition aus Minze und Bergamott. Die einzelnen Blüten sind zierlich, die Blütenrispe in ihrer Gesamtheit aber beeindruckend. Die Pflanzen verzweigen sich sehr stark, an jeder Verzweigung werden - ähnlich wie beim Lavendel - Blütenkerzen nach oben geschoben.
Diese Agastache stammt aus New Mexico (USA) und wurde vom Indianerstamm der Ramah Navajo zur Würze und für rituelle Zwecke benutzt, z.B. um mit den pulverisierten Blättern Hexen zu verjagen. Die Pueblo-Indianer haben mit den Blättern Fleisch gewürzt.
Die Bergamottagastache blüht in den Farben pink bis lila. Es ist auch eine schöne Schnittblume für einen Essbare-Blüten-Strauß.

30 Korn

Standort: Sonne, Halbschatten
Lebensform: winterhart, mehrjährig
Verwendbare Teile: Blätter, Blüten
Verwendung: Tee, Essbare Blüten, Duft, Würzen, Bienen- und Insektenweide
Wuchshöhe: 60cm

3,20 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versand