Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen

Aubergine Carina (Samen)

Solanum melongena
Außergewöhnliche Auberginensorte aus Spanien.
Die Früchte werden traditionell ganz jung, mitsamt der Hüllblätter gegart oder auch eingelegt gegessen. Junge Früchte - wenn sie etwa eine Durchmesser von 4cm erreicht haben - ernten. Dann kochen, aus dem Wasser holen und oben kreuzweise einschneiden, mit würzigem Knoblauch und Paprikastückchen füllen. Mit verschiedenen Tapas servieren.
Ausgewachsene Früchte bleiben hellgrün, teilweise violett angehaucht. Sie haben die Größe eines Tennisballs. Die markanten Hüllblätter sind riesig und umhüllen auch in diesem Stadium die gesamt Frucht. Optisch sehr kurios, dazu noch die riesigen Blätter an den Pflanzen!
Das Fruchtfleisch ist fester als bei anderen Sorten, auch in Scheiben geschnitten und gebraten bleibt eine schöne Konsistenz. Es ist nicht ansatzweise bitter, sondern schmeckt super.

10 Korn

Standort: Sonne, Halbschatten
Lebensform: einjährig
Verwendbare Teile: Früchte
Verwendung: Gemüse
Wuchshöhe: 50cm

2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand