Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen
Aubergine Bambino (Pflanze)

Aubergine Bambino (Pflanze)

Solanum melongena ,Bambino‘
Zwergig wachsende Sorte, ideal für den Kübel. Bringt dabei eine Unmenge kleiner runder violetter Früchte hervor. Reift sehr früh - und das auch im Freiland! Selbst in kalten Sommern bringt die Pflanze einen zuverlässigen Ertrag. Eine der besten Sorten.


3,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Little Fingers (Pflanze)

Aubergine Little Fingers (Pflanze)

Solanum melongena ‚Little Fingers’
Glänzende, fingerlange kleine Aubergine. Sie werden in Büscheln zu je 5 Früchten gebildet.
Für die Ernte von Miniauberginen ab einer Größe von 4 cm bis zu 10 cm.
Die dunkelviolette Schale ist dünn und zart. Das Fleisch hat eine seidige Textur.


3,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Redonda

Aubergine Redonda (Pflanze)

Solanum melongena ‚Redonda’
Gegrillte Scheiben, nur mit etwas Olivenöl, Salz und Knoblauch eingerieben, schmecken einfach köstlich!
Bei dieser Sorte sind die lila Früchte rund und haben einen Durchmesser von 9cm.


3,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Round Mauve (Pflanze)

Aubergine Round Mauve (Pflanze)

Solanum melonga ‚Round Mauve’
Ursprünglich aus China stammende Sorte.
Runde, bildschöne Früchte mit weiß-rosa-lila-Farbverlauf, bis zu 10cm im Durchmesser.


3,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Tsakoniki (Pflanze)

Aubergine Tsakoniki (Pflanze)

Solanum melongena
Bildschöne Aubergine mit violetten und weißen Streifen. Die Früchte sind dick-tropfenförmig. Jede einzelne Frucht wird ordentlich groß.
Tsakoniki ist eine alte Sorte aus Griechenland aus der Stadt Leonidio, die jedes Jahr ein Fest zur Ehren der Aubergine feiert.
Bekannt ist die Aubergine vor allem für ihren zart-süßlichen Geschmack und die feine, zarte Schale.


3,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Auberginenmix (Samen)

Auberginenmix (Samen)

Solanum melonga
Farbenfrohe Mischung aus verschiedenen Auberginensorten.
Weiße, lila, grüne, gestreifte und auch orangefarbene Früchte in unterschiedlichen Formen.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Applegreen

Aubergine Applegreen (Samen)

Solanum melongena ‚Applegreen’
Allerfrüheste Sorte mit apfelgrünen runden Früchten. Milder Geschmack, die Früchte werden nie bitter. Wächst auch in nicht so idealen Sommern schnell und hat immer noch reichlich Früchte.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Baby Marbled (Samen)

Aubergine Baby Marbled (Samen)

Solanum melongena ,Baby Marbled‘
Runde, weiße Früchte mit grünen Streifen. Etwa 7 cm im Durchmesser. Reichtragend.

Rezept: Überbackene Aubergine mit Käse
6 Auberginen in 1cm dicke Scheiben schneiden.
In eine Auflaufform legen.
2 Zehen Knoblauch fein hacken, etwas Parmesan reiben. Beides auf den Auberginen verteilen. Mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
Bei 180°C im Backofen ca. 20 min garen.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Bambino (Samen)

Aubergine Bambino (Samen)

Solanum melongena ,Bambino‘
Zwergig wachsende Sorte, ideal für den Kübel. Bringt dabei eine Unmenge kleiner runder violetter Früchte hervor. Reift sehr früh - und das auch im Freiland! Selbst in kalten Sommern bringt die Pflanze einen zuverlässigen Ertrag. Eine der besten Sorten.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Banan (Samen)

Aubergine Banan (Samen)

Solanum melongena ,Banan‘
Sorte mit 20 cm langen Früchten, 3-4 cm breit.
Ausgezeichneter Geschmack.
In der vollen Sonne wunderschön violett glänzend, hängen die Früchte eher im Schatten, dann werden sie helllila. Blüten ebenfalls lila.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Bangladesh Long (Samen)

Aubergine Bangladesh Long (Samen)

Solanum melongena ,Bangladesh Long‘
Sehr extravagante Farbe: Früchte sind grün mit violetter Deckfarbe, dazu mit dunkelgrünen Streifen versehen. Viele Früchte an einer Pflanze. Früchte haben eine gute Größe.
Gewinnt unseren Auberginenschönheitspreis.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Bellezza Nera (Samen)

Aubergine Bellezza Nera (Samen)

Solanum melonga
Birnenförmige, dunkelviolette Aubergine. Das Innere hat eine geschmeidige Textur.
Bellezza Nera ist eine traditionelle, italienische Sorte, die mittlerweile im ganzen Mittelmeerraum beliebt ist.
Die Pflanzen wachsen bis zu 70cm heran und bilden laufend neue Früchte bis in den Herbst.
Rezept: Auberginen-Creme
2 Auberginen in Scheiben schneiden. In Olivenöl mit Salz, einem Zweig Rosmarin und gewürfelter roter Zwiebel anbraten, bis sie braun sind. In den Mixer geben. Dazu 50 ml Rotwein, 3 Knoblauchzehen und etwas Flüssigkeit (z.B. Gemüsebrühe oder Rotwein) hinzufügen und pürieren. Nochmals in die Pfanne geben und mit der Resthitze die Flüssigkeit eindampfen. 8 Oliven in Scheiben schneiden und unter die Creme heben. Heiß in Gläser füllen. Als Dipp, Brotaufstrich oder als universelle Cremewürze verwenden.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Black Beauty (Samen)

Aubergine Black Beauty (Samen)

Solanum melongena
Glänzend dunkelviolett, fast schwarze Früchte. Sie haben eine klassische Glockenform mit großen Rippen. Black Beauty ist eine alte Sorte (über 100 Jahre alt), mit sehr schmackhaften Früchten. Die Pflanzen sind selbstfruchtbar - wie alle Auberginensorten.
Der Anbau gelingt leicht, ein Folientunnel oder Gewächshaus ist von Vorteil aber nicht unbedingt notwendig, denn Black Beauty ist eine frühe Sorte.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Cambodian Green Giant (Samen)

Aubergine Cambodian Green Giant (Samen)

Solanum melongena ,Cambodian Green Giant‘
Eine große grüne Aubergine aus dem Königreich Kambodscha in Südostasien. Die Früchte sind leicht gerippt und unterhalb mit weißen Streifen versehen.
Der Geschmack ist vollmundig, sehr gut.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Aubergine Carina (Samen)

Neu! Aubergine Carina (Samen)

Solanum melongena
Außergewöhnliche Auberginensorte aus Spanien.
Die Früchte werden traditionell ganz jung, mitsamt der Hüllblätter gegart oder auch eingelegt gegessen. Junge Früchte - wenn sie etwa eine Durchmesser von 4cm erreicht haben - ernten. Dann kochen, aus dem Wasser holen und oben kreuzweise einschneiden, mit würzigem Knoblauch und Paprikastückchen füllen. Mit verschiedenen Tapas servieren.
Ausgewachsene Früchte bleiben hellgrün, teilweise violett angehaucht. Sie haben die Größe eines Tennisballs. Die markanten Hüllblätter sind riesig und umhüllen auch in diesem Stadium die gesamt Frucht. Optisch sehr kurios, dazu noch die riesigen Blätter an den Pflanzen!
Das Fruchtfleisch ist fester als bei anderen Sorten, auch in Scheiben geschnitten und gebraten bleibt eine schöne Konsistenz. Es ist nicht ansatzweise bitter, sondern schmeckt super.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Carlson (Samen)

Aubergine Carlson (Samen)

Solanum melongena ,Carlson‘
Eine der besten Auberginen im Testanbau 2013. Früh reifend (70 Tage) und ein wahrer Massenträger. Auch fürs Freiland geeignet. Längliche Früchte, maximal 15cm lang und 6cm breit. Die Früchte haben eine glänzende Oberfläche und sind dunkellila. Das Fruchtfleisch ist zart und völlig bitterfrei.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Casper (Samen)

Aubergine Casper (Samen)

Solanum melongena ‚Casper’
Eine weiße walzenförmige Aubergine. Die Früchte schmecken leicht nach Pilzen, deshalb ist sie eine unserer Favoriten!


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Chinese Long (Samen)

Aubergine Chinese Long (Samen)

Solanum melongena ‚Chinese Long’
Die kleinen Pflanzen bringen viele lange, dünne lila Früchte hervor, vorausgesetzt, sie bekommen ausreichend Wärme und viel zu Essen.
Deshalb den wärmsten Platz im Garten oder auf dem Balkon reservieren und düngen, z. B. mit viel Kompost.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Diamond (Samen)

Aubergine Diamond (Samen)

Solanum melongena ‚Diamond’
Aus der Ukraine. Früchte werden mehrfach in den Blattachseln gebildet von 4-6 Früchten. Grünliches Fruchtfleisch. Reift in 70 Tagen, also sehr früh. Auch Freilandgeeignet.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Dourga (Samen)

Aubergine Dourga (Samen)

Solanum melongena ‚Dourga’
Beachtenswerte weiße, lang gestreckte Aubergine, die sowohl geschmacklich als auch optisch überzeugt. Die Pflanzen sind gesund und sollten angesichts der vielen Früchte unbedingt gestützt werden.
Die Sorte hat es sogar zu einem eigenen englischsprachigen Wikipediaeintrag gebracht.

Rezept: Süße Auberginen
3 Auberginen in mundgerechte Stücke schneiden. In eine mit Öl vorbereitete heiße Pfanne geben und einige Minuten scharf anbraten. Auberginen herausnehmen und eine Würzsoße in der Pfanne bereiten aus: 2 feingehackten Knoblauchzehen, 6 Tl Zucker, 1 Tl Sojasauce, 6 Tl Weißweinessig und 3 El trockener Sherry.
Kurz aufkochen lassen.
Auberginen zurück in die Pfanne geben und nochmals etwas kochen bis sie die Würzsoße aufgenommen haben und gar sind.
Schmeckt auch kalt sehr gut.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Drakosha (Samen)

Aubergine Drakosha (Samen)

Solanum melongena ,Drakosha‘
Runde helle Früchte, leicht violett gefärbt. In voller Sonne auch komplett malvenfarbig durchgefärbt. Die Früchte können sehr groß werden, gut 15cm in Durchmesser.
Feine seidige Textur.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Du Burkina Faso (Samen)

Aubergine Du Burkina Faso (Samen)

Solanum aethiopicum ,Du Burkina Faso‘
Aus dem afrikanischen Staat Burkina Faso, westlich auf dem Kontinent gelegen.
Die Früchte sind bei Vollreife orangerot, rundlich und gerippt. Der Geschmack ist bitter, genau dafür wird diese Aubergine in Afrika geschätzt.
Das darf Sie jedoch nicht abschrecken, diese einmalig würzig intensive Aubergine zu probieren!
Trick 17 für Europäer anwenden: Früchte aufschneiden, von beiden Seiten einsalzen, ziehen lassen und wieder abreiben. Dann verschwindet der bittere Geschmack.
So vorbereitet eignen sie sich sehr gut für vegetarische Grillspießchen: abwechselnd Zwiebel-, Paprika-, Tomaten- und Auberginenstückchen aufspießen. In Butter in einer Pfanne braten oder auf den heißen Grill legen.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Dwarf Lime (Samen)

Aubergine Dwarf Lime (Samen)

Solanum melongena ,Dwarf Lime‘
Rundliche tennisballgroße hellgrüne Früchte an einer Minipflanze. Die früheste Sorte überhaupt. Sehr viele Früchte an den kleinen Pflanzen. Diese eignen sich prima auch für die Topfkultur, denn sie werden nur ca. 30 cm hoch. Für Auberginenanfänger sehr einfach und leicht zu ziehen.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Early Long Purple (Samen)

Aubergine Early Long Purple (Samen)

Solanum melongena
Langgestreckte Aubergine mit helllila Früchten.
Sie werden geerntet, wenn sie eine Länge von 20cm erreicht haben.
Die Sorte ist überaus früh, erste Früchte konnten wir schon im Juli ernten. Dazu fruchten die Pflanzen reich.
Das zarte Fruchtfleisch ist hellgrün. Der Geschmack ist exzellent.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Foo Chow (Samen)

Aubergine Foo Chow (Samen)

Solanum melongena ‚Foo Chow’
Eine sehr gut schmeckende, chinesische Sorte. Die Früchte sind tropfenförmig und etwa handtellergroß.
Auf der weißen Grundfarbe finden sich viele helllila Streifen.
Die hübschen Blüten sind ebenfalls helllila getönt.
Foo Chow ist eine klasse Sorte für Wokgerichte und Thaichilis, eine Aubergine reicht pro Gericht.
Sie reifen ab Mitte August.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Galich (Samen)

Aubergine Galich (Samen)

Solanum melongena ‚Galich’
Russische Sorte. Dunkelviolette Haut, weißes Fleisch. Das Fleisch ist bitterstofffrei. Früh, die volle Ernte der Früchte konnten wir Ende Juli einholen. Die Früchte glänzen stark und sind zylindrisch geformt.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Gilo Brazil (Samen)

Aubergine Gilo Brazil (Samen)

Solanum aethiopicum
Langgestreckte, vollreif orangefarbene Früchte mit einer herausgezogenen Spitze am Fruchtanfang.
Süßliches, aromatisches weiches Fruchtfleisch, wenn die Aubergine im grün-gelben Stadium geerntet wird. Vollreif einsalzen (Trick 17) oder für Liebhaber des bitteren Geschmacks so verarbeiten!
Die Auberginen werden in Trauben gebildet.
Sie gelangte mit den Sklavenschiffen aus Afrika in die USA und von dort aus zu uns.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Goyo Kumba

Aubergine Goyo Kumba (Samen)

Solanum aethiopicum ‚Goyo Kumba’
Die Pflanze setzt massenhaft Früchte an! Diese sehen wie kleine rote, gerippte Tomaten aus.
Bei warmer Überwinterung kann die Pflanze auch mehrjährig im Einsatz sein.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Green Finger (Samen)

Aubergine Green Finger (Samen)

Solanum melongena ,Green Finger‘
Fingerförmige, grüne Aubergine. Sehr geschmackvoll und zart. Als Gourmet-Aubergine ernten, wenn sie etwa 7cm lang sind. Sie können aber auch etwas länger an der Pflanze verbleiben, wo sie weiterwachsen können bis sie größer sind. Sie verlieren nie das feine Aroma und den guten Biss! Frühe Sorte.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Aubergine Halflong White (Samen)

Neu! Aubergine Halflong White (Samen)

Solanum melongena
Richtig edel aussehende Aubergine mit vollovalen Früchte in einer sehr guten Länge. Der Geschmack ist cremig und köstlich.
Ab einer Größe von 5cm beerntbar und über einen langen Zeitraum ernten. Wir hatten von Juli bis Ende September wöchentlich neue Früchte. Beim Erreichen der Erntegröße von 10cm aber nicht lange fackeln, sondern die Früchte von den Pflanzen abschneiden, gleich aufessen. Sie lassen sich auch mehrere Wochen im Kühlschrank lagern, sind beim eigenen Anbau schließlich ganz frisch geerntet und halten dadurch auch wesentlich länger.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Aubergine Hallasan Jeju (Samen)

Neu! Aubergine Hallasan Jeju (Samen)

Solanum melongena
Runde, große Früchte, die bis 500g schwer werden können. Super geeignet um gegrillt zu werden. Das Fleisch ist süßlich und zart.
Diese Aubergine eignet sich auch gut, um Soßen sämig zu bekommen. Dafür schälen, in kleine Stücke schneiden und mitkochen. Leicht und kalorienarm.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Japanese White Egg (Samen)

Aubergine Japanese White Egg (Samen)

Solanum melongena ‚Japanese White Egg’
Ertragreiche weiße Aubergine. Die Früchte kann man ernten, wenn sie die Größe von Hühnereiern erreicht haben. Lässt man sie weiter wachsen, erreichen sie die Größe von Straußeneiern, sind dann aber nicht mehr ganz so zart und sollten geschält werden.
Auch hier wieder Früchte in Trauben von bis zu 5 Auberginen. Sie reifen in 65 Tagen.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Japonsky Karlik (Samen)

Aubergine Japonsky Karlik (Samen)

Solanum melongena ,Japonsky Karlik‘
Die Auberginen sind dunkelviolett, fast schon schwarz. Auch die Pflanzen sind recht dunkel gefärbt, haben violette Stängel und violette Blattadern. Die Fruchthaut ist matt, die Form eher birnenförmig, auch an den Schultern sind die Früchte breit. Am besten erntet man, wenn sie eine Größe von 18cm haben und etwa 300g schwer sind. Die Sorte kam über Russland zu uns, es muss aber eine asiatische Sorte sein - der Name „Japonsky Karlik“ heißt übersetzt „japanischer Zwerg“ und bezieht sich auf die kompakten Pflanzen, die nur 40cm hoch werden. Sowohl für das Freiland geeignet als auch für das Gewächshaus. Je Quadratmeter können 5-7 Pflanzen gesetzt werden - also ideal für kleine Gärten.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Jersey King (Samen)

Aubergine Jersey King (Samen)

Solanum melonga
Jersey King bildet herrlich glänzende, birnenförmige Früchte.
Die Früchte reifen ab Mitte Juli. Die Konsistenz von verarbeiten Früchte ist butterweich.
In dicke Scheiben geschnitten und zusammen mit Olivenöl, Salz, einem Zweig Rosmarin und Zwiebel gebraten oder gegrillt, sind sie ein schnelles, leckeres Essen im Sommer.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Kamo (Samen)

Aubergine Kamo (Samen)

Solanum melongena ‚Kamo’
Aus dem Gebiet Kamo in Japan, wo diese Sorte seit Jahrhunderten als Delikatesse angebaut wird.
Große, bis 500g schwere, tropfenförmige Früchte.
Ausgezeichneter Geschmack.
Nur Vorsicht beim Ernten: Blätter und Fruchstiel haben noch die ursprünglichen Stacheln der Auberginen.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Kashmiri Brinjal (Samen)

Aubergine Kashmiri Brinjal (Samen)

Solanum melongena ‚Kashmiri Brinjal’
Die reichbehangenen Pflanzen können früh beerntet werden, Genussreife ist ab Juli!
Wer Auberginen im Topf kultivieren möchte, sollte am besten zwei schöne große Töpfe für die Pflanzen reservieren. Die Töpfe hell und warm positionieren. Wichtig ist dabei, dass die Pflanzen frei stehen dürfen, denn was Auberginen gar nicht mögen, ist, von anderen Pflanzen bedrängt zu werden.
Die Früchte sind länglich geformt, die Farbe ist helllavendel in der Sonne, weiß an der sonnenabgewendeten Seite.
Die Früchte haben eine Länge von 10cm.
Kashmiri Bringal als Name deutet schon an, woher diese Aubergine stammen könnte: so etwa bei Indien. Tatsächlich ist sie aus Kaschmir, einem Gebiet nordöstlich von Pakistan. Teile davon gehören heute zu China, Indien und Pakistan.



2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Kannibalen Tomate (Samen)

Kannibalen Tomate (Samen)

Solanum viride syn. Solanum uporo
Auch das kann eine Aubergine sein: Zutat für Fleischgerichte der besonderen Art. Den Namen bekam sie aufgrund der Tatsache, dass die kannibalisch lebenden Menschen auf den Fidji-Inseln damit ihren Hauptgang etwas bekömmlicher gemacht haben sollen.
Die roten Früchte sind etwa 3cm groß und werden in Trauben von bis zu 5 Früchten gebildet.
Sie schmecken sehr intensiv, leicht bitter. Jedes Stadium ist essbar: grün, orange und rot.
Ein weiterer Vorteil: sie sind sehr lang lagerfähig, im Kühlschrank mehrere Monate.
Blätter können ebenfalls gekocht gegessen werden, sie sind förderlich bei zu hohen Cholesterinwerten.
Mehrjährige Pflanze, muss aber warm überwintert werden, ansonsten einfach als einjährige Sensation ziehen.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Kazakhstan (Samen)

Aubergine Kazakhstan (Samen)

Solanum melongena ‚Kasakhstan’
Aus der USDA Samenkollektion, ursprünglich aus Kasachstan. Kompakte Pflanzen, helllila Blüten. Schöne glänzende Früchte mit wenigen hellgrünen Streifen. Die Früchte glitzern richtig in der Sonne. Sehr früh.
Typisch für die Sorte sind die adrett hochgerollten Hüllblätter.

Rezept: Auberginencreme
1 Aubergine etwa 15 min in Salzwasser kochen.
In zwei Hälften schneiden und das weiche Fleisch herauskratzen. Mit einer Gabel zerdrücken.
Mit einer gepressten Knoblauchzehe, gehackte 10 Petersilienblätter oder Koriander, 1 Tl geröstete und im Mörser gemahlene Sesamkörner, einige Spritzer Zitronensaft und Salz verrühren.
Sehr lecker als Brotaufstrich.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Krasan (Samen)

Aubergine Krasan (Samen)

Solanum melongena ,Krasan‘
Tropfenförmige, wunderschön glänzende Früchte. Im Durchmesser 10cm groß, 15 cm lang. Mittel reifend und äußerst ertragreich.

Rezept: Überbackene Aubergine mit Tomaten
2 Auberginen in 1 cm dicke Scheiben schneiden, salzen, pfeffern. In eine Auflaufform legen, 4 Tomaten ebenfalls in Scheiben schneiden, darübergeben. 2 Zweige Orangenthymian rebeln, darüberstreuen. 4 Scheiben guten Ziegenkäse zerpflücken und über das Gemüse verteilen. Nun noch einige Spritzer Olivenöl und ab in den 200°C heißen Backofen für 30 min.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Krasivyye (Samen)

Aubergine Krasivyye (Samen)

Solanum melongena ,Krasiviyye‘
Große, bauchige Früchte. Jede Frucht ist leicht gerippt.
Krasivyye heißt übersetzt „die Schöne“ - und schön ist sie: die ganze Pflanze ist intensiv violett gefärbt: Stängel, Kelchblätter, Blattrippen.
Das weiße Fruchtfleisch weist eine ganz zarte Konsistenz auf, es schmeckt sehr gut.
Bei Deaflora entstanden.

Rezept: Rigatoni mit Tomaten und Auberginen
1 Aubergine, 2 oder mehr Paprikaschoten (kommt auf die Größe der Sorte an), 1 Zwiebel, 1 Tasse passierte Tomaten.
Rigatoni in Wasser kochen. In der Zwischenzeit das Gemüse in 1cm große Stücke würfeln. Zuerst die Zwiebel in einer Pfanne mit Ölivenöl scharf anbraten, danach das restliche Gemüse zugeben und ebenfalls scharf anbraten. Mit den passierten Tomaten ablöschen und köcheln lassen bis das Gemüse weich ist. Salzen, pfeffern.
Mit den Rigatoni und ein paar Basilikumblättern mischen und mit Parmesan anrichten.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Kurume Long (Samen)

Aubergine Kurume Long (Samen)

Solanum melongena ,Kurume‘
Japanische Sorte, die lange dunkelviolette Früchte bildet. In Asien wird diese Sorte gern für Tempura verwendet.
Das sind im Teigmantel ausgebackene Gemüsestückchen.

Rezept: Tempura
Teig: 125g Mehl (Tempuramehl, normales Weizenmehl geht aber auch), 200ml Mineralwasser, 1 Ei. Alles miteinander verquirlen.
Aubergine in 3 cm lange Stücke schneiden, in 1 El Sojasauce wälzen und portionsweise in dem Teig baden und in heißem Öl ausbacken bis die Stückchen goldbraun sind.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Lao Lavender (Samen)

Aubergine Lao Lavender (Samen)

Solanum melongena ‚Lao Lavender’
Runde fliederfarbene Aubergine aus Asien - genauer gesagt: Laos.
Sehr seltene wunderschöne Fruchtfarbe.
Kleine, handliche Auberginen.

Rezept: Hähnchen mit Auberginen aus dem Wok
Alles klein schneiden: 2 Hühnerbrustfilets, 8 Auberginen Lao Lavender, 2 große Zwiebeln, 2 Paprika, 2 Knoblauchzehen. 2 Hände voll Blätter von Am Choi, Pak Choi oder Amaranth grob zupfen.
Hühnerstücke, Zwiebeln, Auberginen und Knoblauch mit 2 El Öl scharf anbraten, Paprika hinzufügen und mitbraten. Weiterbraten, bis das Huhn und die Auberginen gar sind (etwa 5min)
2 EL schwarze Bohnenpaste (Asialaden, alternativ weglassen) und eine halbe Tasse Wasser hinzufügen, umrühren. Blattgemüse hinzufügen. Nochmals umrühren und mit Sojasauce abschmecken.
Heiß mit Jasminreis servieren.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Lao Purple Stripe (Samen)

Aubergine Lao Purple Stripe (Samen)

Solanum melongena ‚Lao Purple Stripe’
Sorte mit runden violetten Früchten mit wunderschönem Farbverlauf von dunkelviolett am Stiel zu hellviolett am Blütenpol, versehen mit dunkelvioletten Streifen, die über die ganze Frucht verteilt sind.
Gut geeignet für die Kübelkultur auf dem Balkon oder der Terrasse.       
Asiatische Studenten brachten einst diese wunderschöne Aubergine in die westliche Welt. 


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Lao White (Samen)

Aubergine Lao White (Samen)

Solanum melongena ‚Lao White’
Komplettiert die Trilogie der Lao-Serie.
Golfballgroße weiße Früchte.

Rezept Gefüllte Lao-Aubergine
8 Auberginen Lao White aushöhlen, so dass noch etwa 1 cm Rand übrig bleibt.
Auberginenfleisch klein schneiden, mit einer zerkleinerten Knoblauchzehe und 200g zerkleinerten Pilzen in etwas Öl braten. Salzen, pfeffern.
70g geriebenen Parmesan, 1 Hand voll zerkleinerte Petersilie und etwas Oregano zu dieser Masse geben. Alles gut durchkneten.
Die Auberginen mit der Masse füllen. Obendrauf  jeweils eine Mozzarellascheibe geben.
Auberginen in eine Auflaufform geben. 5 El Olivenöl in die Form geben, die Auberginen damit von allen Seiten bepinseln.
Bei 180°C etwa 40 min garen. Dazu Baguette und ein Glas Weißwein.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Lay Yaw (Samen)

Aubergine Lay Yaw (Samen)

Solanum melongena
Eine seltene Aubergine aus Thailand.
Gefunden in einem der dortigen Hausgärten. Auf Nachfrage, ob es denn eine essbare Aubergine sei, antwortete der nette Herr, dass es sogar eine der sogenannnten „süßen“ Auberginensorten ist, die man roh (!) essen kann. Und tatsächlich gibt es viele Sorten in Thailand, die so gegessen werden können, was selbst mir neu war. Wir bekamen ein paar Früchte geschenkt, haben ein paar Samen entnommen und uns die Früchte schmecken lassen. Im Anbau in der Gärtnerei haben wir die Sorte auf ihre Qualitäten in unserem Klima getestet. Sie wachsen auch bei uns sehr gut, fruchten früh und tragen reichlich. Es ist eine tolle Sorte, die uns voll überzeugt hat!
Die Früchte haben eine oval-langgestreckte Form, sie sind an der Spitze hellgrün, mit dunkelgrünen Streifen zum Fruchtende hin. Die Blüten sind dunkellila.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Listada de Gandia

Aubergine Listada de Gandia (Samen)

Solanum melongena ‚Listada de Gandia’
Exzellente Qualität. Die 25cm langen Früchte sind dunkelviolett gestreift. Viel zu schön, um sie um sie einfach nur aufzuessen (vorher mindesten 10min bewundern, das hat sie gern!)


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Little Fingers (Samen)

Aubergine Little Fingers (Samen)

Solanum melongena
Glänzende, fingerlange kleine Aubergine. Sie werden in Büscheln zu je 5 Früchten gebildet. Für die Ernte von Miniauberginen ab einer Größe von 4 cm bis zu 10 cm. Die dunkelviolette Schale ist dünn und zart. Das Fleisch hat eine seidige Textur.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Little Green (Samen)

Aubergine Little Green (Samen)

Solanum melongena ‚Little Green’
Tropfenförmige mittelgroße neongrüne Früchte.
Diese Sorte stammt aus Russland, ist kältetolerant und sehr früh. Wir konnten Mitte Juli die ersten (Ess-)reifen Früchte ernten.
Der Geschmack ist auch ausgezeichnet: leicht süßlich, aromatisch.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Aubergine Lousiana Long Green (Samen)

Neu! Aubergine Lousiana Long Green (Samen)

Solanum melongena
Berühmte, amerikanische Sorte, die unglaublich reichtragend ist. Von nur fünf Pflanzen konnten wir dutzende Früchte ernten. Die Form ist länglich und schmal. Die Fruchthaut wie auch das Innere sind hellgrün. Fleischiger, ganz leicht nussiger Geschmack. Für den optimalen Geschmack die Früchte jung ernten und nicht zu groß werden lassen - also ungefähr bei der Größe einer Banane.
Lecker gebraten mit Chili & Knoblauch. Die Reste davon zerdrücken und als Auberginenpaste kalt mit frischem Brot essen.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Malaysian Dark Red (Samen)

Aubergine Malaysian Dark Red (Samen)

Solanum melongena ‚Malaysian Dark Red’
Südostasiatische, produktive Aubergine.
Die Farbe ist nicht rot - wie der Name andeutet - sondern ein herrliches flieder.
Auberginen sind ca. 15 cm lang, feines Fruchtfleisch und delikat.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Matrosik (Samen)

Aubergine Matrosik (Samen)

Solanum melongena ,Matrosik‘
Helllila gestreifte Früchte, eine seltene Sorte. Frühe bis mittlere Reife. Die birnenförmigen Früchte haben einen frischen Geruch und einen sehr guten Geschmack.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Nastenka (Samen)

Aubergine Nastenka (Samen)

Solanum melongena ‚Nastenka’
Frühe und empfehlenswerte Sorte mit einer schönen Farbe. Die Früchte reifen rotviolett mit leichten, hellgrünen Streifen. Sie sind birnenförmig und wiegen etwa 200g.
Das Fleisch ist weißlich-grün, die Struktur ist fest. Diese Aubergine enthält keine Bitterstoffe, sie hat einen sehr guten Geschmack.
Nastenka stammt aus Russland. Die Sorte kann auch im Freiland angebaut werden.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Obsidian (Samen)

Aubergine Obsidian (Samen)

Solanum melongena
Runde, große Früchte, attraktiv dunkelviolett getönt. Je mehr Sonne die Pflanzen bekommen, umso dunkler die Farbe. Wachsen die Früchte im Halbschatten, sind sie mit herrlichen grünen Streifen versehen, die sich von den Kelchblättern bis zum Fruchtboden ziehen.
Sie können in jedem Stadium gegessen werden, junge Früchte ab einer Größe eines Golfballs, als auch ausgewachsen, wenn sie einen Durchmesser von 10 cm erreicht haben.
Die Pflanzen blühen rosa. Die Stängel sind dunkelviolett, fast schwarz gefärbt. Sie werden bis 1m hoch. Die Sorte wächst auch zuverlässig an einem warmen Standort im Freiland und bringt gute Erträge.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Oeuf Blanc (Samen)

Aubergine Oeuf Blanc (Samen)

Solanum melongena ‚Oeuf Blanc’
Ein Synonym für Aubergine ist Eierfrucht, frei aus dem Englischen, wo sie Eggplant genannt wird.
Die Früchte sind eierschalenfarben und etwa so groß und so geformt wie ein Ei, daher der Name.
Diese Sorte ist schon seit Jahrhunderten in Europa bekannt und verspeist worden, ursprünglich jedoch aus Japan.
Prima geeignet für Ratatouille, der einfachen Gemüsebeilage.
Rezept: Ratatouille
Alles klein schneiden: 6 Aubergine Oeuf Blanc, 1 Paprika grün geerntet, 2 reife Paprika, 250g Tomaten, 2 Zucchini, 3 Knoblauchzehen, 1 Gemüsezwiebel.
Im Topf mit Öl scharf anbraten, 1/2 l Weißwein zugießen.
2 Lorbeerblätter, Salz, Pfeffer, reichlich Thymianspitzen hinzufügen. Den Deckel auf den Topf setzen und bei niedriger Temperatur 20 min köcheln lassen.
Schmeckt gut zu Brot, Nudeln oder Reis.
Oder kalt zu Baguette.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Pandora Striped Rose (Samen)

Aubergine Pandora Striped Rose (Samen)

Solanum melongena
Tief burgunderfarbene Aubergine mit leicht durchscheinender, rosa Grundfarbe und ganz feinen, weißen Streifen. Die Früchte glänzen herrlich!
Das Fleisch schmeckt hervorragend, cremig und sehr zart.
Früchte sollten bei einer Länge von 15cm geerntet werden.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Petch Siam (Samen)

Aubergine Petch Siam (Samen)

Solanum melonga
Bekannte und produktive Auberginensorten aus Indien.
Die Auberginen sind klein, etwa 5cm im Durchmesser. Pro Blütenstand werden sie gleich zu mehreren gebildet.
Die Fruchtfarbe ist hellgrün mit dunkelgrünen Schultern und Streifen zur Fruchtspitze hin. Die Form ist abgeflacht rundlich.
Die Früchte besitzen ein gutes Aroma. Wer nicht warten kann, kann sie auch schon ernten, wenn sie noch kleiner sind.
Es sind diese Auberginenformen, die gern zum Kochen in ganz Asien benutzt werden. In Indien werden sie als essentielle Zutat in Curries verarbeitet, in Thailand und Vietnam nur in Viertel geschnitten und im Wok gebraten.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Pjataschok (Samen)

Aubergine Pjataschok (Samen)

Solanum melongena ,Pjataschok‘
Klasse Sorte! Rund, groß und früh.
Fliederfarbene Früchte. Massenertrag, wobei jede Frucht um die 300g wiegt.
Eine in Russland viel angebaute Sorte.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Prosperosa (Samen)

Aubergine Prosperosa (Samen)

Solanum melongena
Große Früchte mit plattrunder Form, jede Frucht wird etwa so groß wie eine Grapefruit! Die Haut ist glänzend, mit leichter Rippung. Die Fruchtfarbe ist ein sattes dunkellila. Dort, wo die Früchte nicht von der Sonne beschienen werden, bleiben sie weiß.
Es sind ergiebige, dankbare Pflanzen, die über die gesamte Saison fortlaufend neue Früchte bilden. Das Fruchtfleisch in etwa vergleichbar mit der Textur von Champignons, es ist weich und zart, gleichzeitig fest genug um beim Kochen nicht zu zerfallen. Sehr lecker, wenn man die Früchte in Scheiben schneidet und grillt, auch super auf dem Burger.
Proseperosa ist eine alte Sorte, die seit Generationen in der Toscana, im Nordwesten Italiens, angebaut wird.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Purple Finger (Samen)

Aubergine Purple Finger (Samen)

Solanum melongena ,Purple Finger‘
Lange, schlanke Aubergine mit starkem Aroma. Die Pflanzen haben weiße, große Blüten. Pro Fruchtstand werden mehrere Auberginen gebildet. Die Farbe der Früchte schwankt zwischen lila und rot. Trägt auch gut in nicht ganz so wetteridealen Jahren. Eine der wenigen Fingerauberginen.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Purple Pickling (Samen)

Aubergine Purple Pickling (Samen)

Solanum melongena ‚Purple Pickling’
Violetteste Aubergine überhaupt.
Die Pflanze hat dunkellila Stängel, dunkellila Blüten und sehr früh dunkellila Früchte. Reich tragend.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Redonda

Aubergine Redonda (Samen)

Solanum melongena ‚Redonda’
Gegrillte Scheiben, nur mit etwas Olivenöl, Salz und Knoblauch eingerieben, schmecken einfach köstlich!
Bei dieser Sorte sind die lila Früchte rund und haben einen Durchmesser von 9cm.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Rosa Bianca

Aubergine Rosa Bianca (Samen)

Solanum melonga ‚Rosa Bianca’
Diese sehr alte italienische Sorte strahlt einen mit Ihren roséfarben Bäckchen geradezu verlockend an. Die großen rundlichen Früchte sind ideal zum Füllen.
Sehr seltene Fruchtfarbe.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Rosita (Samen)

Aubergine Rosita (Samen)

Solanum melongena ‚Rosita’
Rosa, wunderschöne Früchte. Sehr große Früchte an sehr großen Pflanzen. Lecker als türkisches Auberginengericht, die mit Hackfleich gefüllten Auberginen

Rezept: Imam Bayildi
4 Auberginen halbieren. In Olivenöl auf allen Seiten ca. 7 min anbraten.
Mit einem Löffel Auberginenfleisch bis auf 1 cm vom Rand herausnehmen.
Nun 200g Rinderhack zusammen mit 2 in Ringe geschnittenen Zwiebeln und 4 gepressten Knoblauchzehen anbraten. Die Masse mit 4 gewürfelten, entkernten Tomaten, Auberginenfleisch und 1 Hand voll gehackter Petersilie, etwas Rosmarin, Oregano und Thymian vermengen, salzen. Auberginen damit füllen. Jeweils nochmals frische Tomatenscheiben auf die Auberginen legen.
In eine Auflaufform legen und etwas Wasser und Bratsaft aufgießen, so dass die Auberginen 1 cm in Flüssigkeit liegen. Bei 180 °C 30 min im Backofen garen.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Aubergine Short Purple (Samen)

Neu! Aubergine Short Purple (Samen)

Solanum melongena
In Thailand weit verbreitete Sorte mit wohlgeformten, typisch lila Auberginenfrüchten.
Wir haben die Pflanzen Anfang April vorgezogen, Mitte Mai pikiert und danach in große Töpfe mit reichlich Kompost gesetzt. Die Pflanzen haben das warme Wetter im Juni, Juli und August voll ausgenutzt und sind zu schönen, stattlichen Pflanzen herangewachsen (wohlgemerkt im Freiland!). Ab Juli dann ernten. Lecker als Einlage in Thaisuppen, aber auch toll in klassischen Rezepten der europäischen Küche, wie Auflauf mit Mozzarella, Parmesan, Basilikum und Tomatensauce.
Rezept: Parmigiana di Melanzane
Je 1kg Auberginen und Tomaten, eine ordentliche Hand voll Basilikum. 100g frisch geriebener Parmesan, 2 Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer und etwas Öl.
Tomaten blanchieren, enthäuten und entkernen, klein schneiden. Zusammen mit Knoblauch und etwas Basilikum zu einer sämigen Sauce einkochen. Salzen und Pfeffern. Auberginen in der Zwischenzeit in Scheiben schneiden, in einer Pfanne von beiden Seiten mit etwas Öl goldbraun braten.
Eine Auflaufform mit Auberginenscheiben auslegen, etwas Parmesan darüberstreuen. Alles mit der Tomatensauce bedecken, Basilikum darüber. Alles in dieser Reihenfolge schichten bis die Auberginen und Sauce alle sind. Bei 180 °C etwa 40 min im Ofen backen. 10 min vor Ende der Garzeit nochmal mit reichlich Parmesan bestreuen und diesen goldbraun werden lassen. Eines der besten Auberginenrezepte!


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Sirenevy (Samen)

Aubergine Sirenevy (Samen)

Solanum melongena ‚Sirenevy’
Die Früchte leuchten im Sonnenlicht neonlila. Solch eine Farbe haben wir bisher bei keiner anderen Sorte gesehen. Sie sind länglich geformt und ganz glatt. Das Fruchtgewicht liegt bei etwa 150-200g. Das Fruchtfleisch ist schneeweiß, fest und ohne Bitterstoffe.
An einem warmen Standort ist die Sorte auch für das Freiland geeignet.
Sirenevy ist eine russische Sorte.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Slim Jim (Samen)

Aubergine Slim Jim (Samen)

Solanum melonga ‚Slim Jim’
Fingerförmige, etwa 10 cm lange Früchte in Trauben gebildet. Kompakte, niedrig bleibende Pflanzen für den Kübel im Garten oder Balkon. Macht immer eine gute Figur.
Blätter violett überlaufen, Früchte helllila.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Stripped Toga

Aubergine Striped Toga (Samen)

Solanum aethiopicum ‚Stripped Toga’
Eine afrikanische Aubergine, die intensiver schmeckt als “normale” Auberginen.
Sie werden wie die anderen meist unreif und in irgendeiner Form verarbeitet gegessen.
Bei Reife verfärben sie sich orange mit gelben Streifen – sehr dekorativ!
Kälteverträglicher als andere Sorten.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Sweet Red (Samen)

Aubergine Sweet Red (Samen)

Solanum aethiopicum
Afrikanische Aubergine, die zur Essreife, wenn sie noch grün gestreift ist, geerntet werden sollte. Vollreif leuchtend rot. Die Früchte sind in Rispen von bis zu 10 Früchten angeordnet. Jung geerntet wirklich gut, süßlich. Das Fruchtfleisch ist der Konsistenz nicht trocken wie bei normalen Auberginen, sondern eher saftig, sehr lecker.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Tadifi (Samen)

Aubergine Tadifi (Samen)

Solanum melongena ,Tadifi‘
Original syrische Sorte. Die Pflanzen bilden handliche Früchte. Diese reifen in 80 Tagen, es ist also auch eine frühe Sorte.
Die Früchte sind malvenfarbig mit vielen, ganz feinen, weißen Streifen. Das Fleisch ist reinweiß, feinzellig und schmeckt gebraten leicht süßlich.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Thai Long Green (Samen)

Aubergine Thai Long Green (Samen)

Solanum melongena ‚Thai Long Green’
Bester Auberginengeschmack: leicht süßlich, sehr aromatisch. Früchte sind lang gestreckt, etwa 30 cm, und hellgrün. Teilweile ganz gerade, teilweise leicht gebogen. Schale ganz zart.  Sollte unbedingt jung gegessen werden bis zu einer Größe von 15 cm, ältere Früchte werden bitter.
Wirklich reichlich tragende Pflanzen. Blüte rosa mit angedeuteten lila Streifen.
Definitiv ein Liebling.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Thai Light Round Green (Samen)

Aubergine Thai Light Round Green (Samen)

Solanum melongena ,Thai Light Round Green‘
Runde, hellgrüne Früchte. Am Kelchanfang etwas dunkelgrüner in der Färbung.
Die Sorte stammt aus Thailand und ist früh.
Weiße Blüten. Die Pflanzen sind sehr fruchtbar. Die Früchte werden etwa 5cm groß.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Thai Round Green (Samen)

Aubergine Thai Round Green (Samen)

Solanum melongena ,Thai Round Green‘
Ähnlich der Thai Light Round Green, aber intensiver gefärbt. Die Früchte sind hellgrün mit grünen Streifen.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Thai Round Violet (Samen)

Aubergine Thai Round Violet (Samen)

Solanum melongena ,Thai Round Violet’
Die dritte Sorte aus der Thai-Round-Serie. Früchte rund und wunderschön hellbordeaux gefärbt.
Überhaupt gibt es in Thailand zig Auberginensorten. Sie zählen dort zu den beliebtesten Gemüsesorten. Uns hat vor allem begeistert, dass sie auch bei uns so ertragreich sind und zuverlässig reifen.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Thai White Ribbed (Samen)

Aubergine Thai White Ribbed (Samen)

Solanum melongena ‚Thai White Ribbed‘
Früchte wie aus edelstem Porzellan gegossen und dann auf Hochglanz poliert, fast unecht wirkend, weil so einmalig schön. „Schönheit schützt vor Kochtopf nicht!“ - sagt mein Küchenchef dazu.
Weiße Blüten. Gerippte weiße plattrunde Sorte aus Thailand.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Thai Yellow

Aubergine Thai Yellow (Samen)

Solanum melongena ‚Thai Yellow’
Eigroße Früchte, die gepflückt werden, wenn sie gelb sind. Beliebte Sorte aus Thailand.
Einfach, unkompliziert und trotzdem etwas besonderes.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Thornless Devil's Fig (Samen)

Aubergine Thornless Devil's Fig (Samen)

Solanum torvum
Aufrecht wachsende, groß werdende Auberginenpflanze aus Asien.
Die Früchte selbst sind klein, etwa erbsengroß. Sie hängen in Büscheln mit bis zu 10 Früchten. Der Geschmack ist leicht bitter, im Thai-Curry aber immer lecker!
Die Pflanzen können überwintert werden, sie sind mehrjährig.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Tolsty Barin (Samen)

Aubergine Tolsty Barin (Samen)

Solanum melongena ‚Tolsty Barin’
Der „dicke Baron“ trägt seinen Namen aufgrund der großen, dickbäuchigen, leicht abgeflachten Früchte.
Die Früchte glänzen herrlich, die Farbe ist sonnenseits wunderschön violett, selbst die Kelchblätter sind violettschwarz gefärbt. Sonnenabgewandt bleibt die Haut weiß.
Innen haben sie ein ganz zartes Fleisch, ohne Bitterkeit.
Tolsty Barin ist eine russische Sorte.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Tsakoniki (Samen)

Aubergine Tsakoniki (Samen)

Solanum melongena
Bildschöne Aubergine mit violetten und weißen Streifen. Die Früchte sind dick-tropfenförmig. Jede einzelne Frucht wird ordentlich groß.
Tsakoniki ist eine alte Sorte aus Griechenland aus der Stadt Leonidio, die jedes Jahr ein Fest zur Ehren der Aubergine feiert.
Bekannt ist die Aubergine vor allem für ihren zart-süßlichen Geschmack und die feine, zarte Schale.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Turkish Orange (Samen)

Aubergine Turkish Orange (Samen)

Solanum aethiopicum
Wie alle Solanum aethiopicum ein wahrer Massenträger. Jede Pflanze ist übervoll mit Früchten. Die Früchte sind leicht gebuchtet, etwa 4 bis 6cm im Durchmesser. Die Pflanzen können bis zu 120cm hoch werden.
Essreif, wenn die Früchte grün sind - sie können aber auch später noch gegessen werden. Reif sind die Früchte dann orange mit grünen Streifen, vollreif verschwinden die Streifen und sie leuchten uniorange. Sie sehen einer Kaki zum Verwechseln ähnlich.
Das Fruchtfleisch ist weich und saftig, um die Samen befindet sich eine gelartige Schicht, ähnlich wie bei Tomaten.
Die einfachste Art, die Auberginen zu verarbeiten ist sie in 1cm dicke Scheiben zu schneiden und in Butter zu braten.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Udmalbet (Samen)

Aubergine Udmalbet (Samen)

Solanum melongena ‚Udmalbet’
Indische Auberginensorte mit grünen Streifen und rosa, später lila Deckfarbe.
Kleine Früchte reifen als eine der ersten. Sie sollten gepflückt werden, wenn sie etwa Gänseeigroß sind.
Frühreife, wunderschöne und wohlschmeckende Sorte.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Uganda Pea (Samen)

Aubergine Uganda Pea (Samen)

Solanum aethiopicum ‚Uganda Pea’
Ein Aubergine mit kleinen, erbsengroßen Früchten.
Sie stammt aus Afrika, Uganda.
Die "Erbsen" werden im unreifen Stadium geerntet und als Gemüse gegessen. Wenn die Früchte reifen, sind sie leuchtend rot gefärbt und ziemlich attraktiv. Vollreif werden sie jedoch traditionell nicht gegessen. Der Geschmack ist bitter, aber angenehm. Die Früchte sind auch Heilpflanze gegen hohen Blutdruck.
Sie reifen spät.
Ähnliche Sorten von diesen kleinen Auberginen wachsen in anderen Teilen Afrikas und Asiens. Es ist jedoch die einzige Sorte der afrikanischen Erbsenauberginen, die bei uns überhaupt reife Früchte trug. Die Pflanzen können ziemlich groß werden.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Violetta di Firenze (Samen)

Aubergine Violetta di Firenze (Samen)

Solanum melongena ‚Violetta di Firenze’
Violetta die Firenze ist eine ganz klassische, italienische Sorte.
Die Früchte sind beutelförmig, leicht gerippt. Die Früchte an der Sonnenseite färben sich dunkellila, Früchte im Halbschatten sind lila mit weiß. Die Pflanzen können lange beerntet werden, es wachsen immer wieder neue Früchte bis zum Herbst nach.
Die Aussage der Mitarbeiterin mit Hang zu Superlativen, die diese Sorte zuerst verkosten durfte: „Echt superlecker und supercremig. Supereinfach zu verarbeiten.“
Hier ihr Rezept zu dieser Sorte:

5 Auberginen
1 Paprika Black Knight
1 halbe oder eine junge gelbe Zucchini
3 bis 5 würzige süßliche Tomaten, z.B. Pink Vernissage, Ivory Drops
3 Knoblauchzehen
1 Tasse trockener Rotwein (Cabernet Shiraz z.B.)
Salz
10 EL Olivenöl
1 Bündel Kaskadenthymian, waschen und mit einem Faden zusammen binden.

Olivenöl erhitzen, Zucchini, Auberginen, Paprika klein schneiden, anbraten. Mit Wein ablöschen, die zerkleinerten Tomaten dazu. Salzen, das Kräuterbündel hinein. Knoblauch pressen. Ca. 20 min bei wenig Hitze schmoren.
Mit Reis, Brot oder Nudeln oder einfach nur so essen.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine White Finger (Samen)

Aubergine White Finger (Samen)

Solanum melongena ,White Finger‘
Weiße Fingeraubergine. Sehr selten, die Fingerauberginen gibt es nicht besonders oft, weiße Sorten davon sehr wenig um nicht zu sagen: momentan nur diese. Das Aroma ist bei den kleinen sehr gut ausgeprägt, die Konsistenz ist fest und dennoch gekocht sehr cremig - sie zerfallen nicht. Hat zudem noch violette Blüten - die meisten weißen Sorten haben weiße Blüten.
Früh.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aubergine Yhod Nam (Samen)

Aubergine Yhod Nam (Samen)

Solanum melonga
Thailändische, produktive Auberginensorte mit tropfenförmigen, hellgrünen Früchten. Diese werden geerntet, wenn sie etwa 3cm Durchmesser groß sind. Die Pflanzen können leicht im Kübel gezogen werden. Sie bleiben klein und kompakt.
Für ein Thai-Curry: 3 Knoblauchzehen, 1/2 Zwiebel, 1 TL Currypulver, 1 Stängel Zitronengras, 1 rote Chili im Mörser zerstampfen. Nun zusammen mit 1 Tasse Wasser, 1 Tasse Kokosmilch, einem Blatt Kafirlimette (ersatzweise Limettenschale reiben) in einen Topf geben und verschiedene Gemüse, Blattgemüse und die Auberginen (halbiert) hinzufügen und kurz garen. Als weitere Gemüse werden Zuckerschoten, Möhren, Bittermelonen oder Paprika verwendet. Mit Salz abschmecken. Dazu Reis servieren.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 84 (von insgesamt 84 in dieser Pflanzengruppe)