Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen

Neu! Aubergine de Barbentane (Samen)

Solanum melongena
Herrlich glänzende, dunkelviolette, fast schon schwarze Früchte!
Die Schale ist zart, das Fruchtfleisch lecker, selbst wenn man sie zu jung oder zu groß erntet. Die Sorte ist nach einer Gemeinde im Süden Frankreichs benannt. Dort wird sie seit dem 19. Jahrhundert angebaut und traditionell für Ratatouille verwendet.
Wir haben viel zu spät gesät (Mitte Mai!), aber die Pflanzen entwickelten sich bis Ende August sehr gut und trugen auch gut. Es ist eine frühe Sorte, die auch für das Freiland empfohlen wird. Wir waren jedenfalls vom Wuchs und vom Geschmack begeistert.

10 Korn

Standort: Sonne, Halbschatten
Lebensform: einjährig
Verwendbare Teile: Früchte
Verwendung: Gemüse
Wuchshöhe: 70cm

2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand