Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen

Seifenkraut (Samen)

Saponaria officinalis
Heißt so, weil die Pflanze früher als natürliches Waschmittel benutzt wurde.
Die rosa Blüten erscheinen von Juni bis Oktober und duften herrlich süß-blumig. Es ist ein typischer Nachtdufter, der nachts seine Duftwolken verströmt. Auch an wolkigen Tagen duften die Blüten überreich.
Die Pflanze ist winterhart und mehrjährig, in Deutschland ist sie vor allem an der Ostseeküste anzutreffen, wächst dort wild an vielen Stellen. Besonders auf der Ostseeinsel Rügen wächst sie in Gräben, Vorgärten und am Straßenrand.
Bei von der Gartenarbeit verschmutzen Händen schaffen die Blätter Abhilfe: Diese Blätter pflücken und zwischen den Händen reiben, dann mit Wasser abspülen. So hat man immer eine ganz milde, handschonende Seife zur Hand.
Wurzeln und Blätter gekocht ergeben eine milde Waschlauge für wertvolle und empfindliche Textilien.

200 Korn

Standort: Sonne, Halbschatten
Lebensform: winterhart, mehrjährig
Verwendbare Teile: nicht essbar
Verwendung: Duft, als Seife, Bienen- und Insektenweide
Wuchshöhe: 120cm

2,20 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versand