Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen

Aster Rudolf Goethe (Samen)

Aster amellus
Lavendelblaue Blüten.
Die Blüten können von Juli bis September gegessen werden - dann steht diese Aster in voller Blüte.
Doch wer nicht bis Juli aushält - der kann die zarten jungen Triebe essen! Dabei sparsam verwendet, schmecken sie herrlich würzig und geben ersten Frühjahrssalaten eine herzhafte Wildkräuternote.
Die ist eine Selektion der Berg-Aster mit größeren Blüten. Diese Aster wurde zu Ehren von Rudolf Goethe benannt,
dem Direktor der Kaiserlichen Obst- und Gartenbauschule, der mit seinen Arbeiten hohes Ansehen als Forscher und Wissenschaftler erlangte.

70 Korn

Standort: Sonne, Halbschatten
Lebensform: winterhart, mehrjährig
Verwendbare Teile: Blüten, Blätter
Verwendung: Essbare Blüten, Bienen- und Insektenweide
Wuchshöhe: 50cm

2,20 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versand