Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen

Mädchenauge Mardi Gras (Samen)

Coreopsis tinctoria
Zweifarbige Blütenblätter, innen mit dunkelmahagoni Ring, außen goldgelb. Die Blütenstiele lang und dünn, wie halten sie die Pracht nur?
Mädchenauge wird seit dem frühen 18. Jahrhundert angebaut. Damals geschätzt als Färbepflanze, heute wegen der anmutigen, sternenförmigen Blüten und dem locker-leichten Pflanzenaufbau beliebt in wilden, naturnahen Blumenbeeten.
In milden Wintern verhalten sich die Pflanzen sogar mehrjährig, ansonsten als schnell blühende Einjährige.
Die Blüten sehen toll im Salat aus.

200 Korn

Standort: Sonne, Halbschatten
Lebensform: einjährig
Verwendbare Teile: Blüten
Verwendung: Essbare Blüten, Bienen- und Insektenweide
Wuchshöhe: 40cm

2,70 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versand