Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen

Vergissmeinnicht White (Samen)

Myosotis alpestris
Die zierlichen Blüten werden über und über an der gesamten Pflanze gebildet. Sie erblühen in Weiß, jeweils mit einem kleinen, gelben Auge. Das weiße Vergissmeinnicht kann mit seiner klaren Farbe mit allen anderen leuchtenden Farben kombiniert werden. Ob nun reinweiße, besonders edel wirkende Beete, oder harmonisch mit einer zweiten Farbe kombiniert, wie rote Hornveilchen und rote Tausendschönchen, oder einfach ganz bunt: weiß passt immer.
Die ideale Zeit um Vergissmeinnicht zu säen, ist Juni bis August, bis zum Winter haben sich kräftige Jungpflanzen entwickelt, die den Winter ohne Probleme überstehen.
In der Blumensprache symbolisieren Vergissmeinnicht die wahre Liebe. Ein Sträußchen auf dem Tisch ist eine nette Geste, vorausgesetzt natürlich, der Beschenkte kennt die Bedeutung auch.

460 Korn

Standort: Sonne, Halbschatten
Lebensform: winterhart, zweijährig
Verwendbare Teile: Blüten
Verwendung: Essbare Blüten, Bienen- und Insektenweide
Wuchshöhe: 20cm

2,20 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versand