Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen

Vergissmeinnicht (Samen)

Ausverkauft!
Myosotis alpestris
Hellblaues Vergissmeinnicht. Die Pflanzen bilden eine kugelige Form.
Die Blüten können über Desserts gestreut werden um einen zarten Geschmack hinzuzufügen. Hauptblütezeit liegt im April und Mai.
Einmal angesiedelt, säen sich die Pflanzen immer wieder selbst aus.

Auf dem 5. Bild die Rosette im Frühling.

90 Korn

Standort: Sonne, Halbschatten
Lebensform: winterhart, zweijährig
Verwendbare Teile: Blüten
Verwendung: Essbare Blüten, Bienen- und Insektenweide
Wuchshöhe: 20cm

2,20 EUR
inkl. MwSt.