Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen
Feige Brown Turkey (Pflanze)

Feige Brown Turkey (Pflanze)

Ficus carica ‘Brown Turkey’
Eine winterharte Feige, die in Superjahren sogar zwei Ernten ermöglicht. Die Frucht ist braun-blau. Trägt auch bei Topfkultur Früchte, was nicht alle Feigen vermögen.


19,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Feige Brunswick (Pflanze)

Feige Brunswick (Pflanze)

Ficus carica ‚Brunswick’
Große birnenförmige Früchte.
Sie sind von köstlich-süßem Geschmack.
Die Fruchtfarbe ist grünlichgelb im Schatten, violettbraun auf der Sonnenseite.
Das Fleisch ist gelb, nach innen hin rötlich gefärbt.
Die Sorte ist ziemlich winterhart, wird schon 1860 empfohlen als beste Sorte zum Auspflanzen, am besten gegen eine Mauer.


19,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Feige Dalmatie (Pflanze)

Feige Dalmatie (Pflanze)

Ficus carica ‘Dalmatie’
Grasgrüne Früchte, innen erdbeerfarben. Früchte sind reif, wenn sie sich weich anfühlen. Sie schmecken wunderbar. Sie reifen früh, etwa ab Anfang August.


19,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Feige Desert King (Pflanze)

Neu! Feige Desert King (Pflanze)

Ficus carica ‘Desert King’
Kalifornische Feigensorte mit grünlichen Früchten und rotem, saftigen Fruchtfleisch. Die Sorte ist in den USA und Kanada weit verbreitet.
Früchte werden laufend gebildet, nur die erste Generation Früchte reift bei uns aus.
Die Pflanze ist gut winterhart, auch Temperaturen von -15°C, machen ihr nichts aus.
Das Fruchtfleisch schmilzt förmlich im Mund, es hat eine außergewöhnliche Textur. Desert King schmeckt nach etwas Maulbeeren und Erdbeeren; der Zuckergehalt ist sehr hoch.
Geschmacklich erreicht die Sorte immer Spitzenplätze.


19,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Feige Dottato (Pflanze)

Feige Dottato (Pflanze)

Ficus carica ‘Dottato’
Mittelgroße bis große, aromatische süße Früchte.
Grün-gelbe Schale und bernsteinfarbiges Fruchtfleisch. Die Qualität der Früchte ist ausgezeichnet.
Frühreifende Sorte, die auch fähig ist, zweimal zu tragen.
Historische Sorte, die seit 100 n.C. bekannt ist. Derzeit eine der wichtigsten Kultursorten.

 


19,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Feige Goute d'Or (Pflanze)

Feige Goute d'Or (Pflanze)

Ficus carica ‚Goute d‘Or’
Große gelbgrüne Früchte mit ausgezei
chnetem, vollmundigem, erstklassigem Geschmack. Die Früchte sind etwa 90g schwer. Sehr alte Feigensorte, noch vor 1667 entstanden.


19,90 EUR
Feige Ice Crystall (Pflanze)

Feige Ice Crystall (Pflanze)

Ficus carica ‚Ice Crystall’
Völlig neuartige Feigensorte mit stark eingekerbten Blättern - wirklich wie eine Schneeflocke geformt. Kleine grünliche Früchte.
Gilt als sehr winterhart, bis Zone 5 wird angegeben, das sind -23°C!


19,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Feige Madeleine de deux Saisons (Pflanze)

Feige Madeleine de deux Saisons (Pflanze)

Ficus carica ‘Madeleine de deux Saisons’
Sorte mit großen rötlichen-grünen Früchten. Fruchtfleisch ist weiß mit rötlichem Anflug. Fruchtgewicht 120g. Trägt in manchen Jahren zweimal und gilt als besonders kälteverträglich.


19,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Feige Noire de Carombe (Pflanze)

Feige Noire de Carombe (Pflanze)

Ausverkauft!
Ficus carica
Noire de Carombe bildet fast schwarze Früchte mit blutrotem Fruchtfleisch.
Es ist eine Sorte, die zwar ursprünglich aus Italien stammt, hauptsächlich in der südfranzösischen Stadt Carombe angebaut wurde und lange Zeit für den Reichtum der Einwohner gesorgt hat. Die ausgezeichneten Fruchtqualitäten haben zur Beliebtheit der Sorte beigetragen, sie wurden sogar nach Deutschland und in die Schweiz exportiert. Das Fruchtfleisch ist zartschmelzend und sehr aromatisch. Mit der Farbe sind sie auch besonders ansprechend.
Nach einer reichen Ernte an Sommerfeigen, bilden die Pflanzen in günstigen Jahren noch eine zweite Ernte im Herbst.
Noire de Carombe ist nicht ganz winterhart, man muss die Pflanzen vor tiefen Frösten schützen oder an einem kühlen, hellen oder dunklem Ort, überwintern.


19,90 EUR
Feige Panachée  (Pflanze)

Feige Panachée (Pflanze)

Ficus carica ‘Panachée’
Wunderschöne gestreifte Früchte! Stämme ebenfalls gestreift. Das Fruchtfleisch ist hellrot, süß und unheimlich aromatisch. Sie ist eine der am besten schmeckendsten Sorten! Zudem die schönste und ausgefallenste Feigensorte, die es gibt. Die Sorte wurde erstmals 1668 beschrieben, ist also sehr alt. Übersteht einige Frostgrade, ist jedoch nicht ganz winterhart. Sollte besser als Kübelpflanze gehalten werden und überwintert dann im Keller oder im Wintergarten ohne Probleme.


19,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Pfälzer Fruchtfeige (Pflanze)

Pfälzer Fruchtfeige (Pflanze)

Ficus carica ‘Pfälzer Fruchtfeige’
Touristen in der Deichelgasse bewundern die über 100 Jahre alten Feigen, die dort an den Hauswänden wachsen.
Sie wird von den Bewohnern seither schlicht Feigengasse genannt. An allen Häusern wachsen Feigen.
In Deidesheim an der Deutschen Weinstraße wurden 1908 vom Bürgermeister die ersten Feigen gepflanzt, die er von einer Toskanareise mitgebracht hat.
Sie sind gut an deutsches Klima angepasst.
Die Früchte sind birnenförmig und gelblich.


19,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Feige Rouge de Bordeaux (Pflanze)

Feige Rouge de Bordeaux (Pflanze)

Ficus carica
Dickbäuchig geformte Feigen mit einer schönen, weinroten Farbe.
Das Fruchtfleisch ist fein parfumiert und süß. Die Früchte enthalten wenig Samen. Berühmt ist sie für ihre zeitige Reife schon ab Anfang August. Pflanzen können eine Höhe von 3m erreichen, bleiben im Kübel aber deutlich kleiner.
Die Sorte ist auch unter dem Namen ,Pastilière’ bekannt. Sie gilt als frosthart und wird in ganz Frankreich angepflanzt.


19,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Feige Schweizer Brünli (Pflanze)

Feige Schweizer Brünli (Pflanze)

Ficus carica ‘Schweizer Brünli’
Schweizer, frühreifende Sorte.
Grün-rötlich-braune birnenförmige Früchte, hellrotes Fruchtfleisch.
Die Blätter sind stark gebuchtet.
Verträgt Winterfrost sehr gut.


19,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Feige Sultane (Pflanze)

Feige Sultane (Pflanze)

Ficus carica ‘Sultan’
Die Früchte sind dunkelrot, mit rotem Fleisch.
Sie sind birnenförmig im Aussehen.
Sie reifen Ende August / Anfang September.
Es ist eine sehr alte Sorte, die hauptsächlich in der Provence angebaut wurde und bis heute angebaut wird. Durch die gute Beständigkeit der Pflanzen ist die Sorte mittlerweile in ganz Frankreich verbreitet. Sie wächst auch bei uns gut in wärmeren Lagen im Freiland. Der Geschmack ist süß und reich an typischen Feigenaromen.


19,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 14 (von insgesamt 14 in dieser Pflanzengruppe)