Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen

Gurke Fin de Meaux (Samen)

Cucumis sativus
Französische Gurkensorte mit jadegrüner Schale und saftig-knackigem Fleisch.
Wenn man eine komplette Saison Gurken ernten möchte, zieht man ein paar Pflanzen Anfang Mai vor. Drei Wochen später werden noch einmal welche gesteckt, dieses mal direkt in die Erde, und die gleiche Prozedur noch einmal drei Wochen später. Das funktioniert jedoch nur bei kleinfrüchtigen Sorten, denn diese haben eine kurze Entwicklungszeit. So hat man Gurken bis zum Frost. Wichtig ist, dass sie immer gut durchgepflückt werden. Pflanzen, die bereits vollreife Früchte getragen haben, geben bei den meisten Sorten auf.
Fin de Meaux ist eine typische Einlegegurke, sollte aber nicht nur eingelegt, sondern auch frisch und am besten direkt von der Pflanze gegessen werden.

35 Korn

Standort: Sonne, Halbschatten
Lebensform: einjährig
Verwendbare Teile: Früchte
Verwendung: Gemüse
Wuchshöhe: 40cm

2,70 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versand