Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen

Lachsbeere orange (Pflanze)

Rubus spectabilis
Wunderschöne, große, rosa Blüten. Allein für diese Blütenpracht lohnt es sich schon, diese Pflanze in den Garten zu setzen.
Die Lachsbeere ist an der nordamerikanischen Westküste der USA heimisch, sie ist von Alaska bis nach Kalifornien verbreitet. Dort trägt sie den Namen Salmonberry, was wörtlich übersetzt Lachsbeere heißt. Der Name rührt wohl daher, dass die Indianer diese Beere zusammen mit getrockneten Lachsroggen verzehrt haben sollen.
Es gibt Pflanzen, die rote Früchte hervorbringen oder welche - wie diese hier - mit orangefarbenen Beeren. Sie sind etwa so groß wie eine Himbeere und im Sommer reif. Sie sind saftig und haben einen sehr guten Geschmack.

Standort: Sonne, Halbschatten
Lebensform: winterhart / mehrjährig
Verwendung: Obst
Verwendbare Teile: Früchte
Wuchshöhe: 120cm
Topfgröße: 1,1l

9,90 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versand