Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen
Kapuzinerkresse Alaska Mix

Kapuzinerkresse Alaska Mix (Samen)

Tropaeolum minus
Panaschierte, bunte scharfe Blätter und ein Mix aus leckeren gelben, orangefarbenen, pinkfarbenen, roten, dunkelroten oder magenta Blüten!
Bei Kapuzinerkresse gibt es rankende und nicht rankende Sorten.
Diese hier rankt nicht, sie wächst buschig.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Kapuzinerkresse Black Velvet (Samen)

Kapuzinerkresse Black Velvet (Samen)

Tropaeolum minus
Dunkelrote, samtig anmutende Blüten an kompakten, nicht rankenden Pflanzen.
Die großen Blätter als pikante Würze benutzen.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Kapuzinerkresse Blue Pepe (Samen)

Kapuzinerkresse Blue Pepe (Samen)

Tropaeolum minus
Blau-grüne, sehr dunkle Blätter und klassisch rote Blüten.
Blue Pepe vereint dekorative Pflanze mit nützlicher Pflanze.
Man kann sie angucken, als Schnittblume für kleine Sträuße verwenden oder alle Teile der Pflanze aufessen.
Die Blätter schmecken kräftig nach Kresse und Senf. Besonders lecker ist ein einfaches Omelett, in das Streifen der Blätter eingerührt werden. Mit den frischen Blüten dekorieren und sofort servieren. Auch im Kräuterquark immer lecker.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Kapuzinerkresse Cherry Rose (Samen)

Kapuzinerkresse Cherry Rose (Samen)

Tropaeolum minus
Cherry Rose hat kräftig pinkfarbene, teilweise sogar gefüllte Blüten. Sehr hübsch.
Die Sorte bleibt kompakt, die Pflanzen bilden also keine Ranken. Sie blühen von Juni bis Oktober und sind sehr pflegeleicht. Einfach direkt im Garten aussäen und wachsen lassen.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Kapuzinerkresse Empress of India

Kapuzinerkresse Empress of India (Samen)

Tropaeolum minus
Mit dunklem Laub und leuchtend roten Blüten. Empress of India ist eine alte, historische Sorte.
Die Pflanzen ranken nicht, sie wachsen buschig.
Die Blätter werden kleingeschnitten und als Würze für den Salat benutzt, die schönen Blüten als Garnierung.

Rezept: falsche Kapern
Die noch grünen, weichen Samen der Kapuzinerkresse sammeln und kurz abkochen. In ein Glas füllen. Mit Reisessig übergießen, bis alle Samen bedeckt sind. Glas gut verschließen. Mindestens drei Wochen ziehen lassen. Die Mischung hält sehr lange!


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Kapuzinerkresse Erdbeeren mit Schlagsahne (Samen)

Kapuzinerkresse Erdbeeren mit Schlagsahne (Samen)

Tropaeolum minus
Zartgelbe Blüten mit einem roten Fleck in der Mitte erheben sich über das dunkle Laub.
Buschtyp, der sich immer wieder selbst aussät.
Die Pflanzen sind eine dekorative und essbare Bereicherung für den Küchengarten, denn sie blühen nahezu ununterbrochen.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Kapuzinerkresse Golden Emperor (Samen)

Kapuzinerkresse Golden Emperor (Samen)

Tropaeolum majus
Golden Emperor ist eine rankende Sorte. Die Blüten sind goldgelb. Sie schmecken schön scharf, wie auch die Blätter.
Die Triebe können meterlang werden. Sie blühen üppig und fortlaufend den ganzen Sommer und Herbst hindurch bis zum ersten Frost.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Kapuzinerkresse Milkmaid (Samen)

Kapuzinerkresse Milkmaid (Samen)

Tropaeolum majus
Cremeweiße Blüten an rankenden Pflanzen. Sehr hübsch und anmutig!
Die Blüten schmecken süßlich-scharf und sind sehr zart. Die Blätter schmecken ähnlich wie Brunnenkresse. Sie sind kreisrund geformt. Auf dem Wurstbrot immer lecker.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Kapuzinerkresse Orchid Flame (Samen)

Neu! Kapuzinerkresse Orchid Flame (Samen)

Tropaeolum minus
Neue, atemberaubend schöne Sorte aus Großbritannien.
Exotisch wirken die Blüten, leuchtend rot mit gelbem Auge, dunkelrot von der Mitte aus gemustert.
Diese Kapuzinerkresse sieht nicht nur toll aus, sie ändert auch ihre Farbe während des Abblühens. Frisch erblüht noch leuchtend zweifarbig, ältere Blüten wandeln sich in ein tiefes weinrot. Die endgültige Farbe hängt vom Wetter und der Temperatur ab. Je kühler, umso intensiver ist das Rot.
Die Pflanzen bleiben schön kompakt.


3,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Kapuzinerkresse Phönix Mix (Samen)

Kapuzinerkresse Phönix Mix (Samen)

Tropaeolum majus
Sensationelle neue Form der Kapuzinerkresse mit geschlitzten Blütenblättern. Über 10 Jahre entwickelt und ausgelesen, nun der Gartenwelt vorgestellt.
Die Sorte ist scheinbar noch nicht ganz stabil - kann auch sein, dass es nur Zufall war - teilweise entwickeln sich nämlich Pflanzen mit mehrfarbigen Blüten in der klassischen Kapuzinerkresseform (und nur am Rande sei erwähnt, dass diese mehrfarbigen Blüten fast noch mehr Aufmerksamkeit und Anklang gefunden haben).
Die Pflanze ranken. Lecker nach Kresse schmecken auch hier die Blätter und Blüten, unreife Samen wie Kapern einlegen, sie haben dann einen leicht scharfen Kaperngeschmack und sind als Belag für die Pizza wärmstens zu empfehlen.


3,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Kapuzinerkresse Purple Emperor (Samen)

Kapuzinerkresse Purple Emperor (Samen)

Tropaeolum majus
Purple Emperor hat lila Blüten, eine einmalige Farbe bei Kapuzinerkresse!
Die Pflanzen bilden lange Ranken, bis zu 3m. Schnell entwickeln sie sich vom Keimling zur großen Pflanze. Die Blüten stehen über dem grünen Laub. Die geschlossene Blüte ist noch dunkellila, aufgeblüht dann ein wunderschönes Vintage-lila und abblühend in beerenfarben.
Es ist eine ganz außerordentliche, besondere Sorte!


3,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Kapuzinerkresse Salmon Baby (Samen)

Kapuzinerkresse Salmon Baby (Samen)

Tropaeolum minus
Zartrosa Blüten über dunkelgrünen Blättern - Salmon Baby ist ein wahres Blütenmeer. Jede Blüte hat von innen her eine dunkelrosa Zeichnung. Die Blätter als Zutat für sommerliche Salate verwenden, die Blüten als essbare Dekoration.
Die Pflanzen ranken nicht, sie bleiben kompakt. Die Pflanzen verschönern Steinmauern, Balkonkästen oder Gemüsebeete. Kapuzinerkresse mag Sonne, wächst aber auch im Schatten willig. Wer bis Juli aussät, braucht sich keine Sorgen machen, die Pflanzen entwickeln sich schnell und holen auf.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Kapuzinerkresse Salmon Gleam (Samen)

Kapuzinerkresse Salmon Gleam (Samen)

Tropaeolum majus
Lachsfarbene Blüten, jedes Blütenblatt ist leicht gewellt.
Übrigens ist Kapuzinerkresse auch eine dankbare Topfpflanze. Wer auf der Terrasse große Töpfe mit hochwachsenden Pflanzen hat, kann in diese einfach ein oder zwei Samen hineinstecken. Rankende Sorten sehen als Unterpflanzung besonders hübsch aus, sie wachsen zwischen den Kübeln auf dem Boden und blühen sehr lange.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Kapuzinerkresse Tangerine (Samen)

Kapuzinerkresse Tangerine (Samen)

Tropaeolum minus
Kapuzinerkressen sind unbestritten hübsche Sommerblüher. Sie sind zudem nützliche Füllpflanzen für Beete und Kästen, auf denen ansonsten noch nicht viel wächst. Sei es, weil der kürzlich gepflanzte Baum noch nicht eingewachsen ist, im Kübel eine Pflanze ausgefallen ist oder weil das Gemüsebeete in diesem Jahr etwas zu grün ausgefallen ist. Zudem unbedenklich für Kinder, da alle Teile essbar sind.
Tangerine hat leuchte orangefarbene Blüten. Jede Blüte bildet Samen, die aus drei Segmenten bestehen. Um genau zu sein, also drei Samen. Frisch schmecken die Samen sehr scharf, eingelegt etwas milder.
Die Blätter und Blüten als Belag für Brote und Wraps verwenden, sie sind ebenfalls schön scharf.
Aufrechte Sorte.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Kapuzinerkresse Yellow Troika Variegata (Samen)

Kapuzinerkresse Yellow Troika Variegata (Samen)

Tropaeolum majus
Dottergelbe Blüten mit roter Zeichnung in der Mitte. Die Pflanzen wachsen sowohl in voller Sonne als auch im Halbschatten. Im Halbschatten entwickeln die Pflanzen Riesenblätter. Diese sind mehrfarbig, grün mit gelb gesprenkelt, gestreift oder marmoriert. Sehr interessant und hübsch! Kein Blatt gleicht dem anderen, alle sind anders.
Die Pflanzen bilden lange Ranken, innerhalb eines Sommers wachsen sie bis zu 1,5m Breite. Super, wenn man auf die Schnelle unschöne Ecken verdecken will und auch prima, wenn man einen hohen Bedarf an den kressenartig schmeckenden Blättern und Blüten hat.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 15 (von insgesamt 15 in dieser Pflanzengruppe)