Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen

Rosenkohl rot (Samen)

Brassica oleracea var. gemmifera ‚Rubine’
Viele sind sich nicht ganz ‚grün’ mit Rosenkohl, das macht nichts, jetzt geht es schließlich um eine rote Sorte.
Diese Sorte der jüngsten deutschen Kohlvariante ist eine Delikatesse.

Rezept: Rosenkohl extrafein
In 1 El Butter 1 El Zucker karamellisieren lassen.
500 g Rosenkohl zufügen und kurz durchschwenken.
Mit 150 ml Gemüsebrühe ablöschen und zugedeckt 15 min köcheln lassen.
Rosenkohl wird im Frühling ausgesät und nach dem ersten Frost im Herbst/ Winter beerntet. Wenn eine Pflanze in Ruhe gelassen wird, erleben Sie im Frühjahr ein Farbenspektakel, die gelbe Blütenfülle zu dem dunklen Laub – ein grandioser Frühjahrsblüher!

40 Korn

Standort: Sonne, Halbschatten
Lebensform: winterhart, zweijährig
Verwendung: Gemüse, Essbare Blüten
Verwendbare Teile: Röschen, Blüten
Wuchshöhe: 150cm

3,20 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versand