Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen

Gemüsemais Bloody Butcher (Samen)

Zea mays convar. dentiformis
Feurig-roter Mais mit großen Kolben. Historische Sorte von 1845.
Mittelspät voll ausreifend.
Im Milchreifestadium sind die Kolben so süß, dass sie wie Zuckermais gegessen werden können. Ausgereifte Kolben sind auch als Herbstdekoration sehr schön.
Übrigens auch ein fantastischer Mehlmais für Tortillas.

Rezept: Tortillas
150g Maismehl
etwa 75ml Wasser
Nach und nach etwas Wasser zu dem Maismehl geben und kneten, bis ein geschmeidiger, nicht klebriger Teig entstanden ist.
Danach in 4 cm große Kugeln formen und papierdünn ausrollen.
In einer heißen Pfanne mit wenig Öl einige Sekunden von beiden Seiten ausbacken.
Dazu passt gut Chili con Carne.

Bild 5: Bloody Butcher im Milchreifestadium

Ernte für den Verzehr: jung, wenn die Körner noch weich sind, frisch, gekocht oder gegrillt essen
schmeckt herzhaft nach Mais
ausgereifte, harte und gut getrockene Körter zu Mehl verarbeiten

20 Korn

Standort: Sonne, Halbschatten
Lebensform: einjährig
Verwendung: Gemüse
Verwendbare Teile: Kolben
Wuchshöhe: 250cm

3,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand