Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen

Gemüsemais Moucheté de Pérou (Samen)

Zea mays convar. amylacea
Peruanische Maissorte mit blau-weiß gesprenkelten Körnern.
Schon den Pflanzen sieht man an, dass es sich um eine original südamerikanische Sorte handeln muss, sie wachsen anders, die Kolben sind riesig, die Haare an den Kolben außerordentlich lang. Manche Kolben werden nicht straff nach oben gebildet, sondern wachsen fast waagerecht von der Pflanze abstehend. Sehr kurios!
Der Geschmack ist sehr intensiv nach Mais, es ist eine fantastische Sorte.
Als ursprünglicher Mais leider spät, es ist eine Sorte, die bei uns gerade noch so gut ausreift.

Ernte für den Verzehr: jung, wenn die Körner noch weich sind, frisch, gekocht oder gegrillt essen
schmeckt herzhaft nach Mais

20 Korn

Standort: Sonne, Halbschatten
Lebensform: einjährig
Verwendbare Teile: Kolben
Verwendung: Gemüse
Wuchshöhe: 300cm

3,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand