Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen

Zuckermais Rainbow Inca (Samen)

Zea mays convar. sacharata
Dieser Mais ist aus zwei alten Inka-Sorten entstanden. Die Inkas zählen zu den ersten Pflanzenzüchtern, die durch Auslese und Kreuzungen neue Sorten entstehen ließen. So gab es schon damals eine beträchtliche Anzahl an Kartoffel- sowie Maissorten. Die Kolben werden bei Milchreife gegessen, d.h. solange sie noch weich und gelb sind. Sie schmecken süß. Später färben sie sich bunt in allen möglichen Farben.

Ernte für den Verzehr: jung, wenn die Körner noch weich sind, frisch, gekocht oder gegrillt essen
schmeckt süß nach Mais

20 Korn

Standort: Sonne, Halbschatten
Lebensform: einjährig
Verwendung: Küche, Gemüse
Verwendbare Teile: Kolben
Wuchshöhe: 200cm

3,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand