Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen

Mangold Lucullus (Samen)

Beta vulgaris ssp. vulgaris
Hellgrüne, gewellte Blätter. Lucullus ist eine Zwischenform zwischen Blatt- und Stielmangold. Die Pflanzen sind starkwüchsig, sie sollten mit 30cm Abstand voneinander gezogen werden.
Lucullus kann als „Pflücksalat“ geerntet werden, indem man einzelne Blattstiele von verschiedenen Pflanzen erntet. So sehen die Pflanzen über einen langen Zeitraum gut im Gemüsebeet aus.
Die Pflanzen wachsen auch im Kübel ohne Probleme, sogar halbschattig. Stellen, an denen sonst nichts wachsen würde, wie unter Bäumen, können so genutzt werden.
Das Blatt ist zart, es kann kurz gedünstet wie Spinat gegessen werden oder frisch im Salat.
Die Sorte gilt als besonders winterhart, im Frühjahr treiben neue Blätter, es ist dann eine der ersten frischen Gemüsesorten aus dem eigenen Garten, beerntbar ab März.


80 Korn

Standort: Sonne, Halbschatten
Lebensform: winterhart, zweijährig
Verwendbare Teile: Blätter
Verwendung: Salat, Gemüse
Wuchshöhe: 40cm

2,70 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand