Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen

Korallen-Ölweide Sweet-N-Tart (Pflanze)

Ausverkauft!
Elaeagnus umbellata
Der Geschmack ist bei Vollreife ausgewogen süß-sauer. Die Früchte enthalten sehr viel Vitamin C.
Die Frucht ist groß, sie ist 9mm breit, 6mm lang.
Die Beeren hängen außerordentlich dicht am Zweig, sie werden in kleinen „Kolonien“ gebildet. Die Zweige biegen sich im Herbst unter der Last der Früchte herunter. Sweet-and-Tart ist die Sorte, die über einen sehr langen Zeitraum beerntet werden kann, sie reift etwa zwei Wochen später als die anderen.
Die Frucht der Sorte Sweet-N-Tart ist ringförmig bzw. flachrund. Es ist die einzige Sorte, deren Früchte diese Form haben. Sie haben eine korallenrote Farbe und sind ganz fein mit kleinen Silberpunkten versehen. Am Fruchtstiel sind sie sternförmig eingekerbt - so wie bei einer Torte, die man in Stücke schneidet. Nicht selbstfruchtbar, man benötigt eine zweite Pflanze der Art oder eine andere Sorte für die Fruchtbildung.

Bild 9: Marmelade aus Ölweide Sweet-N-Tart, schön sämig und hellrot.

Nicht selbstfruchtbar (Kreuzbestäuber), benötigt die Korallen-Ölweide oder eine andere Sorte der Korallen-Ölweide zur Bestäubung. Beide Sträucher werden dann Früchte tragen.

Standort: Sonne, Halbschatten
Lebensform: winterhart, mehrjährig
Verwendbare Teile: Früchte
Verwendung: Obst
Wuchshöhe: 400cm
Topfgröße: 1,1l Befruchtung: benötigt eine andere Korallenölweide, da nicht selbstfruchtbar

16,50 EUR
inkl. MwSt.