Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen

Neu! Lupine Fräulein als blühendes Bodenwunder (Samen)

Lupinus polyphyllus
Der Nährstoffversorger im Blumenbeet.
Blütenkerzen in reinem Weiß erscheinen von Juni bis August. Die Blattrosetten mit mehrfach geteilten Blättern treiben jedes Frühjahr wieder neu aus.
Vor allem auf sandigen Böden empfiehlt sich der Anbau von Lupinen. Dieser ist von Natur aus arm und mit wenig Wasser und Nährstoffen durchsetzt. Lupinen mit ihrer langen Wurzel können sich selbst versorgen, sie ziehen Nährstoffe tief aus dem Boden. Für andere Pflanzen erschließen sie Stickstoff und auch Phosphor, der sonst kaum verfügbar ist.

40 Korn

Standort: Sonne, Halbschatten
Lebensform: winterhart, mehrjährig
Verwendbare Teile: nicht essbar
Verwendung: zur Pflanzenstärkung, Bienen- und Insektenweide
Wuchshöhe: 90cm

2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand