Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen

Neu! Andenbeere Aguaymanto (Samen)

Physalis edulis
Die Sorte schmeckt auffallend süß, die Früchte enthalten weniger Säure. Eine köstliche Sorte! Auch die Hülsen sind ganz anders, schön goldgelb.
Aguaymanto reift sicher bei uns aus. Erste Früchte gibt es Anfang September. Wir selbst hatten noch nie Probleme mit dem Anbau von Andenbeeren, aber ich weiß, dass manche keinen Erfolg haben, weil die Früchte nicht ausreifen. Tipp an dieser Stelle: probieren Sie auch mal Ananaskirschen, die gelingen immer!
Wir bauen Andenbeeren so an: ab Mitte Mai werden vorgezogene Pflanzen mit gutem Kompost in einen kleinen Topf (5 Liter) gesetzt, so sonnig und warm wie möglich aufgestellt. Den Rest des Jahres wird weder gedüngt noch zu viel gegossen.

15 Korn

Standort: Sonne, Halbschatten
Lebensform: mehrjährig
Verwendbare Teile: Früchte
Verwendung: Obst
Wuchshöhe: 120cm

2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand