Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen

Tomatillo Amarylla (Samen)

Physalis ixocarpa ‚Amarylla’
Die großen Früchte sind gelb, sie sind ausgereift, wenn sich ihre schützende Hülse langsam aufspaltet. Die Frucht ist fest, saftig und süß, perfekt für Marmeladen, Gelees und natürlich eine fruchtige Salsa! Wir verwenden diese Sorte auch gern für frische Snacks und Salate.
Amarylla ist eine Sorte, die in Europa entstanden ist. Ziel war es, die Pflanzen so an unser Klima anzupassen, damit sie auch mit kühlerem Wetter zurecht kommen.
Die Früchte reifen schon zeitig im August. Unreife Früchte sind grün, können schon geerntet werden, müssen aber gekocht werden. Reife Früchte kann man roh essen und verarbeiten.
Rezept: Europäische Frucht-Salsa mit Tomatillo
400g Tomatillo, 2 Knoblauchzehen, ¼ Apfel, 2 Chili gelb im Mixer pürieren. In einem Topf köcheln lassen zusammen mit: 1 Birne, 1 Handvoll gemischten Stachelbeeren, 7 Pflaumen (ohne Schale). 1/2 TL Kreuzkümmel anrösten, dann zerstoßen. Zur Tomatillomischung geben, salzen, pfeffern. Weiter köcheln lassen, zwischendurch ab und zu umrühren, die Beeren dabei zerdrücken. Tomatillosauce ist fertig, wenn die Birnen weich sind.

Besonderheit: immer mindestens zwei Pflanzen für eine ausreichende Befruchtung nebeneinander pflanzen

20 Korn

Standort: Sonne, Halbschatten
Lebensform: einjährig
Verwendbare Teile: Früchte
Verwendung: Obst, Gemüse
Wuchshöhe: 150cm

2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand