Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen

Salatrauke (Samen)

Eruca vesicaria subsp. sativa
Rasch wachsende Pflanzen für die zeitige Ernte.
Salatrauke ist nach 4 Wochen schnittreif. Ab dann kann laufend geerntet werden. Die Pflanze wächst rosettenförmig. Die Blätter schmecken leicht, angenehm scharf und sind würzig. Die Blätter sind zarter als bei seinem wilden Verwandten. Sie können aber nicht nur frisch als Salat gegessen werden, aus ihnen kann man auch eine Variante der würzigen Sauce herstellen.

Rezept: Salatrauke-Pesto
100g Salatrauke, 3 Knoblauchzehen, 2 El Walnüsse, 75g Käse, 75ml Ölivenöl, Salz. Alles im Mörser zerstampfen oder mit dem Mixer pürieren.

Bild 1: junge, erntereife Blätter sind noch rundlich
Bild 2: frisch gekeimte Pflanzen im April
Bild 3: ältere Blätter sind stärker gebuchtet, schmecken aber immer noch
Bilder 5, 6 und 7: Blätter sehen je nach Aussaatzeitpunkt anders aus, diese hier wurden Mitte September gesät und Mitte Februar geerntet; die Blätter sind zu dieser Jahreszeit tief geschlitzt.

1000
Korn

Standort: Sonne, Halbschatten, Schatten
Lebensform: einjährig
Verwendung: Gemüse
Verwendbare Teile: Blätter
Wuchshöhe: 60cm

2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand