Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen
Wilde Italienische Rucola (Pflanze)

Wilde Italienische Rucola (Pflanze)

Diplotaxis tenuifolia
Rucola mit Mozzarella und Tomate, mit einem Dressing aus Olivenöl und Balsamico!
Die wilde italienische Rauke ist mehrjährig, hat stärker ausgeformte Blätter und schmeckt sehr intensiv und nussig, sogar während der Blüte!
Die Pflanze hat bei Freilandkultivierung schnell einen Durchmesser von 80 cm erreicht.
Dioskurides (1. Jh.) berichtet sogar, dass die Blätter und Samen „die Fleischeslust wecken“, vielleicht ist das der Grund für die immer größer werdende Beliebtheit?


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Knoblauchsrauke

Knoblauchsrauke (Samen)

Alliaria petiolata
Die rundlichen Blätter haben einen leckeren und starken Knoblauch-Rauke-Geschmack.
Man kann schon ganz früh im Jahr ernten, ab Anfang März, dann wenn es wenig andere Salatpflanzen gibt.
Die Knoblauchsrauke gehört zu unseren einheimischen Pflanzen.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Salatrauke (Samen)

Salatrauke (Samen)

Eruca vesicaria subsp. sativa
Rasch wachsende Pflanzen für die zeitige Ernte.
Salatrauke ist nach 4 Wochen schnittreif. Ab dann kann laufend geerntet werden. Die Pflanze wächst rosettenförmig. Die Blätter schmecken leicht, angenehm scharf und sind würzig. Die Blätter sind zarter als bei seinem wilden Verwandten. Sie können aber nicht nur frisch als Salat gegessen werden, aus ihnen kann man auch eine Variante der würzigen Sauce herstellen.

Rezept: Salatrauke-Pesto
100g Salatrauke, 3 Knoblauchzehen, 2 El Walnüsse, 75g Käse, 75ml Ölivenöl, Salz. Alles im Mörser zerstampfen oder mit dem Mixer pürieren.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Salatrauke Dentellata (Samen)

Salatrauke Dentellata (Samen)

Eruca vesicaria subsp. sativa
Dentellata wächst irre schnell. Siehe Bild 5 im Detail, Dentellata links, im Vergleich mit einer anderen Rucolasorte, beide zum gleichen Zeitpunkt ausgesät. Während die eine noch im Jungstadium sind, kann von Dentellata schon geerntet werden.
Die Blätter sind grob gezackt wie Wilde Italienische Rucola. Mit zunehmender Wärme werden die Blattadern leicht rötlich. Sehr hübsch!
Der Geschmack ist angenehm mildwürzig, weniger scharf als bei Rucola.
Idealerweise sät man an Standorte, die im Frühjahr noch vollsonnig stehen, im Sommer eher halbschattig. So bleiben die Blätter trotz Hitze immer schon saftig und zart. Die Pflanzen können mehrmals beschnitten werden.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Salatrauke Fireworks (Samen)

Salatrauke Fireworks (Samen)

Eruca vesicaria subsp. sativa
Brandneue Salatrauke mit roten Blattnerven. Von der Rucola Dragon’s Tongue kenne wird das ja nun schon eine Weile, aber eben nicht von einer Salatrauke.
Das Blatt sieht schon im Beet attraktiv aus, was auch noch in der Salatschüssel anhält. Der Geschmack ist saftig, mildscharf, würzig.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Salatrauke Pronto (Samen)

Salatrauke Pronto (Samen)

Eruca vesicaria subsp. sativa
Attraktive und schnell wachsende Salatrauke mit fein geschlitzten Blättern. Sie sehen aus wie die Blätter der Wilden Rucola, es sind aber keine. Der Geschmack ist milder, leicht nussig und saftig und bleibt dennoch angenehm pfeffrig und würzig.
Wer gern Salat isst, hat mit Pronto die beste Wahl für jedes noch so kleine Pflanzgefäß getroffen. Lohnt sich immer und ist selbst für absolute Anfänger geeignet!


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Rucola a Foglia di Oliva

Rucola a Foglia di Oliva (Samen)

Diplotaxis tenuifolia
Schmal bis olivenförmige, glattrandige Blätter mit fantastischem Rucola-Erdnussgeschmack.
Absolut winterhart und ausdauernd.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Rucola Dragon's Tongue (Samen)

Rucola Dragon's Tongue (Samen)

Diplotaxis tenuifolia
Spektakuläre neue Rucolasorte mit rotvioletten Blattadern und einem schönen Kontrast zu den dunkelgrünen Blättern. Die Blätter schmecken herrlich aromatisch und selbstverständlich auch leicht scharf.
Die Pflanzen sind mehrjährig und wachsen im Freiland. Wegen der feinen Samen sollten sie am besten vorgezogen werden und dann ins Freiland gesetzt werden. Belässt man die Samenstände an der Pflanze, sät sie sich bereitwillig selbst aus und vagabundiert im Garten umher.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Rucola Bellezia (Samen)

Rucola Bellezia (Samen)

Diplotaxis tenuifolia
Junge, zarte Blätter sind rundlich gebuchtet wie Salatrautke. Später im Jahr wandelt sich die Form, die Blätter sind stärker geschlitzt, auch viel dunkelgrüner als die Wildart, teilweise mit rötlichen Blattstielen. Um immer frische, zarte Blätter ernten zu können, sollten die Pflanzen regelmäßig bis knapp über dem Boden abgeerntet werden, neue Blätter wachsen nach.
Der Geschmack ist ähnlich der Wildart, intensiv würzig, leicht nussig und scharf. Ein Pesto aus dieser Sorte sieht mit seiner knalligen Farbe besonders lecker aus. Es schmeckt gut als kalte Sauce zu Pasta.
Die Pflanzen sind winterhart und mehrjährig.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Türkische Rauke (Samen)

Türkische Rauke (Samen)

Bunias orientalis
Die Türkische Rauke ist eines der ersten Frühlingsgemüse. Die Pflanzen sind winterhart und mehrjährig.
Die ersten Blätter sprießen im März aus dem Boden. Sie schmecken rettichartig, leicht herb, nach einem langen Winter energiespendend und belebend. Gedünstet tendiert der Geschmack eher Richtung Grünkohl.
Wer zartere Blätter bevorzugt, kann die Pflanzen auch bleichen, indem man einen Tontopf darüber stülpt. Die Blätter färben sich hellgrün, die Blätter sind von milderem Geschmack.
Die robusten Pflanzen sind unverwüstlich. Mit ihrer mannshohen Blüte im Sommer auch eine attraktive Gartenpflanze. Die jungen, noch geschlossenen Blütenknospen unbedingt wie Brocoli verwenden.
Wurzeln können im Winter wie Chicoree angetrieben werden. Dafür ausgraben, in einen Eimer mit Sand einschlagen und in den warmen Keller stellen.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Wasabi-Rauke

Wasabi-Rauke (Samen)

Diplotaxis erucoides
Schmeckt wie eine Mischung aus Wasabimeerrettich und Rucola!
Die Blätter wachsen auch bei regelmäßiger Ernte schnell nach.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Wegrauke (Samen)

Neu! Wegrauke (Samen)

Sisymbrium officinalis
Eine Wildrauke, die in ganz Europa vorkommt. Blätter werden als Rosetten nahe dem Boden gebildet.
Junge Blätter schmecken mild, etwas nach Meerrettich; bei älteren ist das Aroma konzentrierter, kresseartig-herbwürzig.
Vorzüglich pikant ist der Geschmack in Mischsalaten. Dabei sowohl Blätter als auch Blüten verwenden. Ältere Blätter werden zäher und sind damit nicht mehr für den Salat geeignet (es sei den, man schneidet sie sehr fein), aber sie geben eine super Pfannengemüse ab. Nicht zu lange braten, denn das Aroma ist schnellflüchtig.
Die Blütenknospen sind knackig, leicht süßlich, pfeffrig und saftig. Es sind kleine Delikatessen, von denen man zwar nicht so viele ernten kann, aber es sind diese I-Tüpfelchen, die den Salat zu etwas ganz Besonderem machen.


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Wilde Italienische Rucola (Samen)

Wilde Italienische Rucola (Samen)

Diplotaxis tenuifolia
Rucola mit Mozzarella und Tomate, mit einem Dressing aus Olivenöl und Balsamico!
Die wilde italienische Rauke ist mehrjährig, hat stärker ausgeformte Blätter und schmeckt sehr intensiv und nussig, sogar während der Blüte!
Die Pflanze hat bei Freilandkultivierung schnell einen Durchmesser von 80 cm erreicht.
Dioskurides (1. Jh.) berichtet sogar, dass die Blätter und Samen „die Fleischeslust wecken“, vielleicht ist das der Grund für die immer größer werdende Beliebtheit?


2,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 13 (von insgesamt 13 in dieser Pflanzengruppe)