Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen

Westliche Sandkirsche (Pflanze)

Ausverkauft!
Prunus pumila besseyi
Der kleine Strauch bildet dunkelrote, bei Reife fast schwarze Kirschen.
Die Kirschen schmecken sehr intensiv nach Kirsche, minimal bitter, wie Bitterschokolade. Dafür müssen die Früchte auch wirklich reif sein, das ist etwa Mitte August. Wer bitte hat im August noch Kirschen? Sie schmecken frisch vom Strauch sehr gut, das Aroma ist etwas für Erwachsene, sehr tief, im Abgang noch dunkler werdend. Gibt übrigens auch eine tolle Marmelade und Limonade.
Die Blätter sind länglicher als bei unserer Gartenkirsche, die weißen Blüten sind dafür ganz typisch.
Die Westliche Sandkirsche kommt in den USA und Kanada vor, von Ontario bis in den Süden nach Arkansas und nach Westen bis Utah, Montana und Saskatchewan. Die Pflanzen sind absolut winterhart.
Vorerst nur wenige.

Standort: Sonne, Halbschatten
Lebensform: winterhart, mehrjährig
Verwendbare Teile: Früchte
Verwendung: Obst
Wuchshöhe: 100cm
Topfgröße: 1,1l
Besonderheit: man benötigt zwei Pflanzen für eine ausreichende Befruchtung

15,50 EUR
inkl. MwSt.