Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen

Neu! Alisander (Samen)

Smyrnium olusatrum
Schmeckt kräftig nach Petersilie und Sellerie.
Alisander ist eine Würz- und Gemüsepflanze aus dem Mittelmeerraum. Die Wurzeln, Blätter und jungen Sprosse werden als Salat oder Gemüse gegessen, und das seit dem Mittelalter. Heute etwas in Vergessenheit geraten.
Die Blätter sind ein gutes Würzkraut für Suppen, sie runden den Geschmack so wie Sellerie oder Liebstöckel ab. Deftiges wird deftiger, denn wir reden hier vom Umami-Geschmack.
Tipp: in Bierteig ausgebackene Blätter! Sie schmecken lecker würzig und knusprig, ein super Snack als kleiner Gruß aus der Küche.
Die Pflanzen wachsen als winterharte zweijährige. Im ersten Jahr wachsen große, dunkelgrüne Blätter, im zweiten Jahr dann die imposante Blüte. Die Samen umbedingt auch ernten, sie sind ein Tischwürzkraut aus der Gewürzmühle.
P.S.: Wussten Sie schon, dass der Alisander heimlich in die Sedanina verliebt ist?

7 Korn

Standort: Sonne, Halbschatten
Lebensform: winterhart, zweijährig
Verwendbare Teile: Blätter, Blüten, Wurzel
Verwendung: Gemüse, Würzen
Wuchshöhe: 60cm

2,80 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand