Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen

Mahonie (Pflanze)

Ausverkauft!
Mahonia aquifolium

Die blauen elliptischen Früchte wachsen in großen Doldenrispen, sind daher ganz leicht zu ernten. Sie schmecken aromatisch, säuerlich. Die Beeren können frisch genascht werden, den Kern nicht mitessen. Für die Verwertung werden die Früchte passiert und mit säurearmen Obstsorten wie Pfirsichen, Birnen oder Wonderberries verarbeitet. Hebt den Eigengeschmack dieser erheblich.
Ab April erscheinen die hübschen gelben Blütenrispen. Sie duften intensiv, es ist ein schwerer, süßer Honigduft. Blüten sind ebenfalls essbar, entweder roh essen oder in Pfannkuchenteig ausgebacken. Aus den Blüten bereit man auch ein limonadenartiges Getränk.

Bild 8: das Laub ist im Frühjahr rot getönt

Standort: Sonne, Halbschatten
Lebensform: winterhart, mehrjährig
Verwendbare Teile: Früchte, Blüten
Verwendung: Obst, Duft, Essbare Blüten
Wuchshöhe: 80cm
Topfgröße: 1,1l

8,90 EUR
inkl. MwSt.