Schnellüberblick

Veilchen

Veilchen

Joséphine Beauharnais trug einen kleinen Veilchenstrauß an ihrem Kleid, als Napoleon sich unsterblich in sie verliebte. Fortan schickte er ihr immer wieder ein Veilchenbouquet.
Selbst auf seinem Sterbebett war die Liebe zu Joséphine und den Veilchen nicht erloschen: man fand in einem Medaillon, das er um den Hals trug, ein getrocknetes Veilchen vom Grabe seiner Frau.

Duftveilchen Parchment (Pflanze)

Ausverkauft!
Viola odorata ‚Parchment’
Ungewöhnliche Veilchensorte in einer ganz besonderen Farbe. Die Blüten sehen wie aus einer längst vergangenen Zeit aus, wie getrocknete Blüten aus einem Poesiealbum. Aber sie sind echt!
In fein gezeichneten Linien hell fliederfarben, dazu sepia überhaucht, blühen die Pflanzen im Frühjahr unermüdlich bis die Tage sehr viel wärmer werden.

3,80 EUR
inkl. gesetzl. MwSt.
Pfingstveilchen blaugesprenkelt (Samen)

Viola sororia ‚Freckles’
Die weißen, ca. 2cm großen Blüten sind hübsch blau gesprenkelt. Die Sprenkelung bleibt auch durch Selbstaussaat erhalten. Wachsen zufrieden auch vor Hecken und Büschen, in deren Schatten sie den Sommer überdauern, sich aber im Frühling dort zuerst blühend wieder melden.

2,70 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
Details
1 bis 23 (von insgesamt 23 in dieser Pflanzengruppe)