Schnellüberblick

Erdbeeren

Erdbeeren

Es hat uns gepackt: das Erdbeerfieber.
Wir haben Gartenerdbeeren, Monatserdbeeren, Moschuserdbeeren, Walderdbeeren, Wilderdbeeren... weiße Erdbeeren, orange Erdbeeren, rosafarbene Erdbeeren, Erdbeeren, die nicht nur nach Erdbeeren schmecken...

Erdbeere Edouard Leford (Pflanze)

Fragaria x ananassa
Historische Erdbeersorte von 1889 aus Frankreich. Die Frucht ist mittelgroß und leicht länglich geformt, die Farbe ist durchgehend in einem ansprechenden Rot. Samen sind tief eingesunken. Das Fleisch ist rosa und zart, es schmilzt auf der Zunge. Die Sorte hat einen sortentypischen, einzigarten Geschmack.
Die Pflanzen wachsen kräftig und bilden ein üppiges, dunkelgrünes Laub. Dieses ist auf hohen Stielen und die Blätter sind deutlich länglich geformt.

3,50 EUR
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versand
Details
Scharlacherdbeere (Pflanze)

Fragaria virginiana
Die Früchte haben eine ausgeprägte rote Farbe mit tief eingesunkenen Samen. Der Geschmack ist ausgewogen süß und aromatisch.
Pflanzen sind enorm widerstandsfähig und sind sehr langlebig.
Sie können viele Jahre am selben Platz stehen und bilden dennoch zuverlässig Früchte. Auch unter Büschen und Sträuchern wachsen sie gern. Kaltes, heißes, trockenes und zu feuchtes Wetter machen den Pflanzen nichts aus.
Die Scharlacherdbeere ist eine der Ahnen unserer heutigen Erdbeeren. Aus ihr und der Chile-Erdbeere sind all unsere heutigen Kutursorten entstanden. Sie stammt aus Nordamerika, wächst sowohl in Alaska als auch in Kanada. Im Vergleich zu unserer Walderdbeere bildet sie größere Früchte.

4,20 EUR
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versand
Details
Scharlacherdbeere (Samen)

Fragaria virginiana
Die Früchte haben eine ausgeprägte rote Farbe mit tief eingesunkenen Samen. Der Geschmack ist ausgewogen süß und aromatisch.
Pflanzen sind enorm widerstandsfähig und sind sehr langlebig. Sie können viele Jahre am selben Platz stehen und bilden dennoch zuverlässig Früchte. Auch unter Büschen und Sträuchern wachsen sie gern. Kaltes, heißes, trockenes und zu feuchtes Wetter machen den Pflanzen nichts aus.
Die Scharlacherdbeere ist eine der Ahnen unserer heutigen Erdbeeren. Aus ihr und der Chile-Erdbeere sind all unsere heutigen Kutursorten entstanden. Sie stammt aus Nordamerika, wächst sowohl in Alaska als auch in Kanada. Im Vergleich zu unserer Walderdbeere bildet sie größere Früchte.

3,70 EUR
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versand
Details
1 bis 20 (von insgesamt 20 in dieser Pflanzengruppe)