Schnellüberblick

Johannisbeeren

Johannisbeere Gloire des Sablons

Grüne, weiße, rosa, rote, schwarze und bernsteinfarbene Sorten.

Johannisbeere Alba Punctata (Pflanze)

Ausverkauft!
Ribes nigrum
Die Früchte sind durchscheinend. Die Farbe ist ein zartes, ganz helles gelbgrün mit kleinen Pünktchen auf der Schale (kein Nachteil - das muss so sein!).
Es ist keine weiße Johannisbeere, es ist eine extrem seltene, weiße Form der schwarzen Johannisbeere. Der Geschmack ist süß, sehr gut. Die typischen strengen Noten von schwarzen Johannisbeeren sind nur andeutungsweise vorhanden.
Die Sorte ist bei uns entstanden.

12,50 EUR
inkl. gesetzl. MwSt.
Johannisbeere Süße Rehfeld (Pflanze)

Ribes rubrum
Es ist die Schwesternsorte der Dunkelblutroten Elisabeth, beide haben wir zur selben Zeit entdeckt. Auch bei dieser handelt es sich höchstwahrscheinlich um einen auserlesenen Sämling mit besonderes erhaltenswerten Eigenschaften. Die Beeren sind auffallend hellrot, sehr süß und wunderbar saftig. Sie hängen lockertraubig an der Pflanze.
Die Triebe sind zahlreich und kurz, der Strauch geht mehr in die Breite als in die Höhe.
Das Blatt ist hellgrün.
Eine Naschsorte ersten Ranges.

10,50 EUR
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versand
Details
1 bis 49 (von insgesamt 49 in dieser Pflanzengruppe)