Ihr Warenkorb
keine Pflanzen/Samen
Griechisches Buschbasilikum (Pflanze)

Griechisches Buschbasilikum (Pflanze)

Ocimum basilicum var. minimum
Wächst in einer hübschen Kugelform.
Die kleinen filigranen Blättchen duften sehr intensiv, viel stärker als großblättrige Sorten. Auch gestalterisch lassen sich damit tolle Effekte erzielen.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Thailändisches Basilikum (Pflanze)

Thailändisches Basilikum (Pflanze)

Ocimum basilicum horapa
Süßliches Aroma mit einer deutlichen Aniskomponente. Ist unverzichtbarer Bestandteil der vietnamesischen und thailändischen Küche und wurde bereits vor 3000 Jahren angebaut. Auch die Samen werden zum Würzen verwendet.


2,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Basilikum African Blue (Pflanze)

Basilikum African Blue (Pflanze)

Ocimum basilicum
Das am stärksten nachgefragte Basilikum. Violette Blattadern durchziehen die dunkelgrünen Blätter, die Blüten sind violett.
Duftet nach Pfeffer, Nelken und Minze. Apropos Minze: wussten Sie, dass Basilikum mit den Minzen verwandt ist? Kein Wunder, dass es unter den Minzen auch Sorten mit Basilikumaroma gibt, aber dazu später.


3,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Heliges Basilikum - Tulsi

Heiliges Basilikum - Tulsi (Pflanze)

Ocimum canum
Schon von fern riecht man den Duft, der wunderbar blumig in der Luft schwebt. Eine echte Duftorgie.
Die schönen rosa Blüten erscheinen zahlreich. Sehr robust auch in regnerischen Sommern.


3,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Basilikum Pesto Perpetuo (Pflanze)

Basilikum Pesto Perpetuo (Pflanze)

Ocimum basilicum
Attraktive türkisfarbene Blätter mit weißem Rand. Die Pflanzen sehen nicht nur hübsch aus, sie schmecken auch sehr gut. Das Aroma ist stark, ausgewogen, harmonisch in der Aromenkomposition. Man kann es sich so vorstellen: etwas Genoveser Basilikum (das Klassische) mit leichten Noten von Nelke und einer Prise Anis, dazu ein Hauch Pfeffer.
Die Pflanzen blühen nicht, dadurch halten sie sehr lang. Das letzte Mal konnten wir im Oktober ernten, also dann noch, als alle anderen Sorten schon aufgegeben hatten. Wer die Pflanze rechtzeitig ins Warme holt, kann sogar noch länger ernten.


3,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Andalusisches Basilikum (Samen)

Andalusisches Basilikum (Samen)

Ocimum basilicum
Blätter sind am Blattgrund violett überlaufen und mittelgroß, mittelgrün und mittel glänzend. Blüht rosa.
Die Sorte stammt aus Andalusien, Spanien.


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Apfelbasilikum (Samen)

Apfelbasilikum (Samen)

Ocimum basilicum
Frische, nach grünen Äpfeln duftende Sorte. Fruchtig-frischer süßer Geschmack. Wächst auch im Freiland gut.


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Basilikum Ararat (Samen)

Basilikum Ararat (Samen)

Ocimum basilicum
Eine süß schmeckende Basilikumsorte mit zweifarbigen Blättern in rot und grün. Die Pflanzen sind richtig hübsch.
Der Geschmack ist würzig-süß, mit leichten Anisnoten.
Die Sorte paßt gut zu Tomatensalat und asiatischen Gerichten.
Eine Sorte rund um den Fluss und den Berg Ararat, und wenn man Gerüchten glauben soll, entspringt der Fluss Ararat direkt dem Garten Eden!


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Basilikum British (Samen)

Neu! Basilikum British (Samen)

Ocimum basilicum
Blätter, dicker als beim klassischen Genoveser Basilikum. Die Pflanzen sind widerstandsfähig, es ist eine Züchtung aus Großbritannien für das dortige regnerische und kühle Wetter.
Das Aroma ist stark, fantastisch blumig, wie eine Mischung aus Basilikum und Piment. Es macht Appetit. Nelkenanteile sind wenig spürbar, es ist insgesamt nicht scharf.
Sehr einfach im Topf zu ziehen.


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Basilikum Fino Verde (Samen)

Basilikum Fino Verde (Samen)

Ocimum basilicum
Zarte, feine grüne Blätter. Wächst hübsch buschig mit vielen Verzweigungen. Standard in Italien neben dem Genoveser und sehr beliebt. Die Blätter sind zwar klein, wachsen aber sehr dicht und zahlreich, also sehr gute Ernte; auf die Masse gesehen. Wenn man die Triebe zurückschneidet = erntet, wachsen sie noch buschiger nach, was wiederum noch mehr Masse zum Ernten zur Folge hat. Blüht zudem recht spät und hält damit richtig lang durch.


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Genoveser Basilikum

Genoveser Basilikum (Samen)

Ocimum basilicum
Die bekannteste unter allen Basilikumarten. Dunkelgrüne Blätter mit starkem, klassischen Basilikumaroma. Sehr lecker zusammen mit Tomate und Mozzarella, etwas Balsamico, Olivenöl und Salz.


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Genoveser Basilikum rot (Samen)

Genoveser Basilikum rot (Samen)

Ocimum basilicum
Wer A sagt, muss auch B sagen oder in Gärtnersprache: wer grün sagt, muss auch rot sagen. Denn das hier ist die rote Form des bekannten Genoveser Basilikums. Gleiche Form der Blätter, gleicher Geschmack, gleicher Wuchs - aber andere Farbe!
Attraktiv und gleichzeitig eine Zierde im Topf.
Dieses Basilikum ist eine ganz neue Sorte.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Basilikum Green Ruffles (Samen)

Basilikum Green Ruffles (Samen)

Ocimum basilicum
Green Ruffles ist eine auffällige Sorte mit seinen großen,gerafften Blättern.
Die Blätter sind aromatisch mit einem Hauch Zimt und Anis.
Sie halten durch die Form besonders gut Würzsaucen wie z.B. Balsamicovinaigrette oder eine leckere Tomatensauce.
Die Blätter - grob gehackt oder sogar im Ganzen - sehen auch auf der Pizza attraktiv aus. Dafür nur kurz vor dem servieren einige Blätter über die frisch aus dem Ofen geholte Pizza geben und servieren. Durch die Hitze werden die Aromen der Blätter freigesetzt, der Duft und der Geschmack sind einfach köstlich.


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Griechisches Buschbasilikum (Samen)

Griechisches Buschbasilikum (Samen)

Ocimum basilicum var. minimum
Wächst in einer hübschen Kugelform.
Die kleinen filigranen Blättchen duften sehr intensiv, viel stärker als großblättrige Sorten. Auch gestalterisch lassen sich damit tolle Effekte erzielen.


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Italienisches Riesenbasilikum (Samen)

Italienisches Riesenbasilikum (Samen)

Ocimum basilicum var. crispum
Die Art mit den größten Blättern. Sehr groß und leicht gewellt, fast wie ein Salatblatt! Vom Aroma her wie das Genoveser Basilikum. Kommt direkt aus Italien zu uns, wo man neben dem typischen Basilikum je nach Gegend noch viele Haussorten kennt.


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Limonenbasilikum (Samen)

Limonenbasilikum (Samen)

Ocimum americanum
Dunkelgrüne Blätter. Das Aroma gleicht dem der Limette. Passt nicht nur gut zu Tomate (siehe ein Rezept unten), auch zu Obstsalat oder zu Pfirsichmarmelade. Schon mal einen Cocktail mit Limonenbasilikum versucht?

Rezept: Tomatenbutter mit Limonenbasilikum:
1 Stück Butter weich werden lassen.Mit einer Tube Tomatenmark und zwei Hand voll kleingeschnittenen Limonenbasilikumblättern verkneten. 5 Zehen Knoblauch ganz fein schneiden und unter die Butter rühren. Salzen, pfeffern. Mit einer Gabel alles leicht nochmal zerdrücken. Fertig und sehr lecker.


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Basilikum Marseillaise

Basilikum Marseillaise (Samen)

Ocimum basilicum
Buschiger Wuchs mit mittelgroßen Blättern. Beste Balkonsorte. Das pfeffrige Aroma findet vor allem in der französischen Küche Verwendung.


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Basilikum Mammuth (Samen)

Basilikum Mammuth (Samen)

Ocimum basilicum
Große, blasige Blätter und stattlicher Wuchs zeichnen diese Riesensorte aus dem Mittelmeerraum aus.
Der Geschmack ist kräftig, wie das gewohnte Basilikumaroma eben, nur wesentlich intensiver.
Schmeckt lecker auf dem Sandwich oder als Pesto. Durch die Größe natürlich auch besonders ergiebig.


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Basilikum Mrs. Burns Lemon (Samen)

Basilikum Mrs. Burns Lemon (Samen)

Ocimum x citriodorum
Ganz glatte, hellgrüne, fleischige Blätter.
Die Blätter haben einen leckeren Zitronengeschmack, der im Abgang sogar noch stärker wird. Schmeckt fantastisch in der Salatsauce zu Kopf- und Pflücksalat, in Desserts aber natürlich auch als Tee.
Benannt nach Janet Burns, einer Gärtnerin in Carlsbad, New Mexico, die die Sorte 1939 eingeführt hat. Sie bekam Samen von einem Nachbar, der dieses Basilikum seit 1920 angebaut hatte.


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Basilikum Neapoletano (Samen)

Basilikum Neapoletano (Samen)

Ocimum basilicum
Große gewellte kopfsalatähnliche Blätter.
Zarte, wohlriechende Sorte wächst als großer Busch. Aus Süditalien.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Basilikum Neu-Guinea (Samen)

Basilikum Neu-Guinea (Samen)

Ocimum basilicum
Die Blätter sind dunkelgrün mit roter Marmorierung. Je nach Pflanze fällt der Rotanteil unterschiedlich stark aus. Schon junge Sämlinge sind so getönt. Es ist ein überaus dekoratives Basilikum.
Der Geschmack ist süßlich mit vielen blumig duftenden Anteilen. Pfeffrige Noten fehlen komplett. Neu-Guinea ist ein liebliches Basilikum , stark im Aroma aber nicht beißend scharf, es paßt zu allem.


3,20 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Basilikum Kasa Kasa (Samen)

Basilikum Kasa Kasa (Samen)

Ocimum basilicum
Kasa Kasa bildet frischgrüne, saftige Blätter. Sie haben ein starkes, exotisches Aroma, vor allem süßliche Anisnoten schmeckt man. Die Blattkonsistenz ist ganz zart, lecker als Salatwürze oder auf dem Käsebrot.
Die Sorte ist gut für das Freiland geeignet. Die glänzende, glatte Blattoberfläche läßt Regen- und Gießwasser gut abfließen, so dass nichts schimmeln kann. Wer das Basilikum vorzieht, kann es zusammen mit seinen Tomaten auspflanzen, etwa Mitte Mai.


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Basilikum Magical Michael (Samen)

Basilikum Magical Michael (Samen)

Ocimum basilicum
Glatte glänzende Blätter. Sie schmecken angenehm süßlich-blumig.
Die Blütenkelche sind violett, die Blüten cremeweiß. Die getrockneten Blütenstände sind besonders als Gewürz im Winter zu empfehlen, sie sind immer noch sehr aromatisch. Entweder im Mörser zerstoßen oder grob zerhacken und am Ende der Garzeit zugeben oder erst kurz vor dem Servieren darüberstreuen. Auch lecker im Kräutersalz.


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Basilikum Mayo Yoeme (Samen)

Basilikum Mayo Yoeme (Samen)

Ocimum basilicum
Süßliches, parfümiertes Aroma.
Glatte, fleischige Blätter.
Aus Sonora, Mexiko. Es gibt Pflanzen, die blühen weiß, andere violett. Im Grunde eine Sortenmischung aus zwei ortstypischen Sorten, sie seit Urzeiten zusammen angebaut werden und auch zusammen gehören. In Mexiko gibt es meist nicht „die Sorte“, sondern in den Dörfern wird eben nur „das Basilikum“ angebaut.
Fragt man einen Einwohner, nach den Namen der Sorte seines Basilikums, kommt als Antwort immer: „Das ist unser Basilikum.“


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Basilikum Opal (Samen)

Basilikum Opal (Samen)

Ocimum basilicum
Die kirschfarbenen Blüten über den roten Blättern sind eine hübsche und essbare Dekoration auf dem Teller.


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Pistou Provence-Basilikum (Samen)

Pistou Provence-Basilikum (Samen)

Ocimum basilicum
Eine aromastarke Spezialität aus der Provence. Besonders blattreich mit kleinen Blättern. Pistou ist die französische Variante des bekannten Pestos, aber mit Tomaten.


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Basilikum Red Ruffles (Samen)

Basilikum Red Ruffles (Samen)

Ocimum basilicum
Ein besonderes Basilikum mit einer herrlichen schwarzroten Blattfarbe. Die Blätter sind an den Rändern tief geschlitzt.
Die Blüten sind hübsch rosa-lila, sie können selbstverständlich auch gegessen werden.
Komplexer als andere Basilikumsorten, findet man neben dem klassischen Basilikumgeschmack Noten von Anis, Zimt, etwas Zitrus und Pfeffer.


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Basilikum Sasklavi (Samen)

Basilikum Sasklavi (Samen)

Ocimum basilicum
Sasklavi ist eine Sorte, die aus Georgien stammt. Dort ist die Sorte so verbreitet, dass sie sogar verwildert anzutreffen ist.
Es ist ein herrliches Basilikum mit feinem, parfümiertem Duft; es riecht süßlich, fruchtig und schmeckt auch so.
Die Blätter sind mittelgroß und grün. Sie sind zart und ganz glatt. Die Blattstiele sind rosa überhaucht.


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Basilikum Spicy Globe (Samen)

Basilikum Spicy Globe (Samen)

Ocimum basilicum
Kugelrund wachsendes Basilikum, eben ein Buschbasilikum.
Die Blätter sind größer als beim Griechischen Buschbasilikum oder der Sorte Pistou. Es ist eine tolle, dekorative Pflanze, die unbedingt man direkt auf dem Terrassentisch ziehen sollte! Praktischerweise gleichzeitig Würze für das Essen, immer zur Hand, jeder zupft sich ab, was er mag. Frischer geht es nicht!


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Basilkum Red Rubin (Samen)

Basilkum Red Rubin (Samen)

Ocimum basilicum
Red Rubin hat tief lilafarbene Blätter.
Das Aroma ist klassisch, aber viel schärfer. Es schmeckt richtig pfeffrig, fast schon scharf.
Es ist eine herausragende kulinarische und ornametale Sorte. Die Blätter bilden einen spannenden Kontrast in Salaten, zu Pastagerichten mit Tomaten oder Auberginen.
Red Rubin wurde 1992 mit dem Preis „All America Selection Winner“ ausgezeichnet, in erste Linie für seine optischen Reize - und hübsch ist es, ohne Zweifel.


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Neu! Basilikum Toscano (Samen)

Neu! Basilikum Toscano (Samen)

Ocimum basilicum
Riesige Blätter bildet dieses Sorte aus der Toscana. Gut 15cm können sie lang werden. Die Erntemenge ist dementsprechend hoch. Die Struktur ist blasig, knautschig, die Farbe ein helles Salatgrün.
Klassisches Basilikumaroma, nicht pfeffrig, nicht süßlich, ganz leicht Nelke im Abgang. Ideal für Tomatenzubereitungen aller Art und Soßen wie Pesto.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Basilikum Zanzibar

Basilikum Zanzibar (Samen)

Ocimum basilicum
Die Blätter sind auffallend anders als andere Sorten, denn sie sind ungewöhnlich gezackt. Traditionelle Basilikumsorte in Zanzibar. Vor allem für schnelle Curry-Kokossaucen.
Rezept: Zucchini mit Curry-Kokossauce
Zucchini in Scheiben schneiden und mit Erdnussöl anbraten.
500ml Kokosmilch zugeben, 50g Currypaste einrühren und kurz köcheln. Blätter von zwei Stängeln Basilikum Zanzibar kleinschneiden und unterheben. Mit Reis servieren.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Basilikum Yoeme Alvaaka (Samen)

Basilikum Yoeme Alvaaka (Samen)

Ocimum basilicum
Mexikanisches Basilikum.
Starker Lakritzgeschmack mit Anklängen von Nelke und Piment. Fleischige, glatte Blätter.
Von einer Frau, die daraus einen leckeren Tee als allgemeines Tonikum bereitet.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Taiwan-Basilikum Green Joy (Samen)

Taiwan-Basilikum Green Joy (Samen)

Ocimum tenuiflorum
Glatte, dunkelgrüne, glänzende Blätter. Jedes einzelne Blatt ist recht dick, richtig fleischig. Es hat einen erfrischend blumigen Duft. Es ist ein Basilikum, dass eher süßlich schmeckt.
Es wird am liebsten in der Küche Taiwans verwendet, man findet die Sorte aber auch in Ländern wie China als Zutat.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Thailändisches Basilikum (Samen)

Thailändisches Basilikum (Samen)

Ocimum basilicum horapa
Süßliches Aroma mit einer deutlichen Aniskomponente. Ist unverzichtbarer Bestandteil der vietnamesischen und thailändischen Küche und wurde bereits vor 3000 Jahren angebaut. Auch die Samen werden zum Würzen verwendet.


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Thai Basilikum Queenette (Samen)

Thai Basilikum Queenette (Samen)

Ocimum basilicum var. thyrsiflorum
Ein Thaibasilikum mit kompaktem Wuchs.
Insgesamt bleiben die Pflanzen kleiner als normales Thaibasilikum. Die Blätter sind ebenfalls kleiner, dafür zahlreicher an der Pflanze. Die Blattfarbe ist tief dunkelgrün, die Blüten und Blütenstängel violett.
Die Blätter schmecken nach Anis, dazu ein würziger Grundton.
Sehr leckere Sorte um kleingeschnitten über die frisch gekochte Asiasuppe gestreut zu werden. Pimpt selbst die Instantsuppe ungemein auf.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Thaibasilikum Siam Queen (Samen)

Thaibasilikum Siam Queen (Samen)

Ocimum basilicum
Siam Queen ist eine Sorte des Thaibasilikums mit großen Blättern. Das Aroma ist süß und hat wie es für Thaibasilikum typisch ist, auch noch sehr starke Lakritzanteile. Thailänder, eigentliche alle asiatische Länder, lieben die Blätter grobgehackt als Würze für Suppen und Reisgerichte. Die Blüten sind sehr hübsch, sie sind tief pupurfarben, so wie auch die oberen Blätter. Wächst schnell.


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Thaibasilikum Taherally (Samen)

Thaibasilikum Taherally (Samen)

Ocimum basilicum
Schnellwachsende, stärker verzweigte thailändische Basilikumsorte.
Rezept: Panaeng Gai (Hühnercurry mit Thaibasilikum)
2 Hähnchenbrustfilets in feine Scheiben schneiden.
200ml Kokosmilch und 50ml Hühnerbrühe im Wok erhitzen und 1EL thailändische Panaeng-Currypaste darin auflösen (gibt‘s in jedem Asialaden oder im Internet). Fleisch zugeben und 4min gar kochen.
3/4El Zucker, 4 Spritzer Fischsauce, 1 Chili Bird‘s Eye zugeben und kurz aufkochen lassen.
2 Hände voll Thaibasilikumblätter zugeben und sofort servieren.


2,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zimtbasilikum

Zimtbasilikum (Samen)

Ocimum basilicum
Enthält Methylcinnamat, dieselbe Komponente, die auch den Zimtstangen den typischen Duft verleiht. Das exotische Aroma passt gut zu allen süßlichen Gemüsearten, Fleisch und Süßspeisen. Kurz vor Ende der Garzeit zugeben.


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zitronenbasilikum (Samen)

Zitronenbasilikum (Samen)

Ocimum basilicum citriodorum
Würde man nicht wissen, aus welcher Pflanze der Tee zubereitet wird, würde man nicht glauben, dass es sich um ein Basilikum handelt. Herrlich erfrischendes Zitronenaroma. In Indonesien wird es zusammen mit Fisch und anderen Meeresfrüchten gebraten.


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Heiliges Basilikum - Tulsi

Heiliges Basilikum - Tulsi (Samen)

Ocimum canum
Schon von fern riecht man den Duft, der wunderbar blumig in der Luft schwebt. Eine echte Duftorgie.
Die schönen rosa Blüten erscheinen zahlreich. Sehr robust auch in regnerischen Sommern.


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Heiliges Basilikum rotblättrig

Heiliges Basilikum rotblättrig (Samen)

Ocimum canum
Die zweifarbige Variante des Heiligen Basilikum: der Neuaustrieb ist noch grün, kurz danach färben sich die Blätter dunkelrot. Toll!


2,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 42 (von insgesamt 42 in dieser Pflanzengruppe)